Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 29 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 26 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Eisbaer89 (30)
warhammer
warhammer
warhammer

Die Rückkehr des eisernen Käfigs

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Die Rückkehr des eisernen Käfigs

Beitragvon Ultramarine » Mo 23. Jun 2014, 23:13

Hallo und willkommen zum gemeinsamen Armeeprojekt von Innomineterra und mir.

Worum geht es hier genau?
Wir haben jetzt schon seit längerem die Idee, gemeinsam eine kleine Kampagne auf die Beine zu stellen. Diese soll nicht nur eine Aneinanderreihung von Spielen sein, an welcher am Ende einfach ein Sieger bestimmt wird, sondern auch einen tollen Hintergrund und eine spannende Story bieten. Die Missionen werden gegenseitige Auswirkungen aufeinander haben und auch die darin eingesetzten Charaktere werden ihren Part spielen. Bis dahin ist es allerdings noch ein langer Weg. Nicht nur weil die Kampagne noch mitten in der Planung steckt, sondern auch weil wir noch einige Miniaturen bis dahin bemalen möchten und auch müssen. Die Kampagne soll auch von den Bildern leben und dies können wir nur mit komplett bemalten Armeen schaffen. Natürlich werden die Armeen auch während der Kampagne weiter ausgebaut, allerdings soll zum Start ein gewisser Grundstock vorhanden sein. Der Thread soll uns als gemeinsame Motivationsplattform dienen und euch einen Einblick in die Entstehung der Armeen geben.

Wie wird der Thread aufgebaut sein?
Ein jeder von uns wird 2 separate Posts haben. Einer der sich mit dem Hintergrund der Armee befassen wird und einer der die fertig bemalten Miniaturen zeigen wird. Wir werden natürlich auch auf die Minis und deren Fluff in unseren Posts eingehen. Innomineterra wird dabei eher den Part des „Schönmalers“ übernehmen. Ich mit meiner ungeduldigen Art werde wohl für die Masse zuständig sein.

Welche Armeen werden auftauchen?
Primär möchten wir es ganz klassisch halten. Ich werde den Part der Bösewichte übernehmen und meine Iron Warriors in die Schlacht führen. Dazu wird es einige Kultmarines mit Dämonen geben und vielleicht werden auch ein paar „erkaufte“ Orks ihren Auftritt haben. Innomineterra wird seine Todeskorps geführt von der Inquisition in die Schlacht führen. Und wenn wir schon mal Iron Warrios haben deren Erzfeinde, die Imperial Fists. Wie wer was bemalt ist jedem selbst freigestellt.
Dickere Panzer und Kampfgeräte sind nicht ausgeschlossen, ebenso Geländeteile oder was uns sonst nach passendes für die Kampagne einfällt.

Wann wir die Kampagne beginnen?
Wir haben uns kein festes Ziel gesetzt. Da Innomineterra wie gesagt eher auf Qualität setzt braucht er etwas länger zum malen. Zudem trennt uns über 1 Stunde Fahrt voneinander. Wir planen mal vorsichtig mit dem ersten Spiel für gegen Ende des Jahres.

Wenn Ihr Ideen und Anregungen habt immer her damit.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Kombo Armeeprojekt.
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 802 / 839
802 / 839

Beiträge: 802
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 62
"Gefällt mir" bekommen: 346 mal in 197 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Ultramarine:
Amariel, Athurion, SergeantTiberius, T.W.O. Rios



Re: Die Rückkehr des eisernen Käfig - Komboprojekt Inno & Ul

Beitragvon Ultramarine » Mo 23. Jun 2014, 23:13

Iron Within, Iron Without!


Bild


Wieso Iron Warriors?
Eigentlich waren die IW die Legion, die ich zu Anfang meiner Chaoszeit niemals spielen wollte.
Durch den neuen Chaoscodex der 3ten Edition hatten die Iron Warriors einen ziemlich schlechten Ruf. Davon abgesehen das plötzlich jeder Chaos gespielt hat. Durch die 4 Unterstützungsauswahlen, 9 Kyborgs, damals noch Standardmäßig mit W:5, Basilisk und Vindicator waren sie verhasst. Zudem hat jeder "Idiot" IW gespielt. Und als Chaosneuling waren die ganzen wirklich chaotischen Sachen um einiges cooler als die Standard IW. Doch dann bekam ich irgendwann das Buch "Storm of Iron" in die Hände und dank Forrix, Kroeger und Honsou war ich begeistert von den IW. Und wie das so ist ändern sich im Laufe der Zeit die Geschmäcker und die IW gefielen mir immer mehr. Die Ventris-Reihe tat dann ihr übriges und ich fing damit an meine ungeteilten Chaoten zu entfärben und neu zu bemalen.

Hintergrund
Da die Armee für die Kampagne aufgestellt wird dürfen besondere Charaktere natürlich nicht fehlen. Der Fluff zu den einzelnen Persönlichkeiten ist derzeit noch WIP und wird sobald wie möglich nachgereicht. Allerdings wird es zum Kampagnenauftakt 5 besondere "Helden" geben:

Ferrastus Telum:
Der alte Kriegsschmied der die Iron Warriors anführen wird.

Veloxus Fervidus:
Der junge aufstrebende Iron Warriors General.

Zartekh Scio:
Von Perturabo sanktionierter Hexer, der sich Ferrastus angeschlossen hat.

Hieros Rancor:
Ältester Freund von Ferrastus und ehemaliges Mitglied der Stor-Bezashk, der nach einem Orkangriff geistig nicht mehr der Alte ist.

Vardrekh Crom:
World Eaters General, der bereits zu Zeiten der War Hounds diente.

Bemalung
Wie bereits im ersten Post erwähnt wird eher Inno für die schönen Minis zuständig sein. Mir wird es eher darauf ankommen, dass die Armee auf dem Feld einen schönen Gesamteindruck abgibt. Dadurch das einige Miniaturen bereits übermalt wurden und es die Farbumstellung bei GW gab sieht man auch leichte Unterschiede. Für mich ist das allerdings ok. Da ich zudem nicht der geduldigste bin und keine super ruhige Hand besitze, habe ich bis jetzt auf die "Baustellenstreifen" verzichtet. Ob und wie ich diese nachholen werde ist noch offen. Die Standardmarines und die Raptoren werde ich allerdings nicht ummalen, sondern gegen neuere Minis ersetzen. Die möchte ich als Andenken an meine alte Legion behalten. Wie ich diese in den Hintergrund integrieren werde ist noch offen.

Lange habe ich zudem nach einer Möglichkeit gesucht Dämonenmaschinen, Besessene usw. in die Armee zu integrieren, da mein Kriegsschmied vom Hintergrund her nichts von den Chaosgöttern hält. Dafür kam mir dann der Chaoslord und die Auserkorenen aus der "Sturm der Vergeltung" Box gelegen, welche die Neulinge der IW darstellen können, die damit kein Problem haben.

Zudem möchte ich, sofern möglich, noch viele alte Minis aus 2ter & 3ter Edition in die Armee aufnehmen, da mir die alten Miniaturen einfach gefallen. Vor allem die Standard- & Seuchenmarines.

To do:
• 10 Chaos Space Marines
• 10 Seuchenmarines
• Sturm der Vergeltung Box
• Chaosgeneral auf Moloch
• Kharn
• Khornechampion
• 8 Noise Marines
• Nurglelord
• 12 Zerfleischer

Bemalt:
• Land Raider
• 4 Chaostermis
• 7 Chaos Space Marines
• 6 WE Auserkorene
• Chaoslord in Servorüstung
• Chaoslord in Terminatorrüstung
• Chaoshexer
• 2 Standardmarines
• 1 Spezialwaffenmarine
• 4 schwere Waffen (2x Laskan, 1x Rak, 1x Maschkan)
• 10 Seuchenhüter
• 7 Seuchenmarines
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 802 / 839
802 / 839

Beiträge: 802
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 62
"Gefällt mir" bekommen: 346 mal in 197 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Ultramarine:
SergeantTiberius

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfig - Komboprojekt Inno & Ul

Beitragvon Ultramarine » Mo 23. Jun 2014, 23:14

Miniaturengalerie


Bild


Gesamtansicht:

[Anzeigen] Spoiler
Bild
Bild
Bild


Gesamtansicht World Eaters:

[Anzeigen] Spoiler
Bild
Bild
Bild

Auserkorene:
Bild


HQ:

[Anzeigen] Spoiler
Bild
Von links nach rechts:
Vardrekh, Ferrastus (Base WIP), Hieros, Zartekh

Bild

Ferrastus Servorüstung:
Bild

Ferrastus Terminatorrüstung:
Bild


ELITE:

[Anzeigen] Spoiler
World Eaters Auserkorene:
Bild
Terminatoren
Bild
Seuchenmarines
Bild


STANDARD:

[Anzeigen] Spoiler
Standardmarines 1:
Bild

Standardmarines 2 (auf der Suche nach Arme & Rückenmodul):
Bild


STURM:


UNTERSTÜTZUNG:

[Anzeigen] Spoiler
Schwere Waffen:
Bild
Bild

Land Raider:
Bild
Bild


DÄMONEN:

[Anzeigen] Spoiler
Seuchenhüter
Bild


WIP:

[Anzeigen] Spoiler
Bild

Bild

Bild
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 802 / 839
802 / 839

Beiträge: 802
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 62
"Gefällt mir" bekommen: 346 mal in 197 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Ultramarine:
SergeantTiberius

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfig - Komboprojekt Inno & Ul

Beitragvon innomineterra » Mo 23. Jun 2014, 23:14

Auch von mir ein Herzliches Willkommen in diesem kombinierten Armee- Kampangenprojekt.

Ich werde die Seite des Imperiums leiten. Da durch die Natur der Kampagne diverse imperiale Streitkräfte ihren Einsatz finden sollen, werde ich auf die von mir in die Schlacht geführten Teile einmal etwas genauer eingehen, und deren Zusammensetzung aufzeigen.

Erst mal aber zu den Hauptprotagonisten auf der imperialen Seite, den Imperial Fists. Ich habe schon seit längerem den Wunsch, eine codextreue Space Marine Streitkraft aufzustellen. Anfangs gings da auch Richtung Ultramarines, nach dem Kauf der Figuren kam ich aber nie wirklich dazu, diese zu bemalen. Als dann der "aktuelle" Space Marine Codex auf den Markt kam, wechselte mein Interesse Richtung der Fists, die auch schon vorher in der engeren Auswahl waren. Nicht nur, weil ich bereits ein ziemlich großes Kontingent der Black Tamplars mein eigenen nennen kann.
Die Idee zur Kampagne kam eigentlich recht spontan, als ich gegenüber Ultra mal im IRC erwähnt hatte, dass ich doch bald mal nen neues Projekt mit den Fists anleiern wolle. Jetzt wird das Armeeprojekt hier mit der Kampagne verwurstet und bekommt dadurch auch noch seine eigene Story. Nice :) Da kann man eigentlich nicht viel mehr wollen...wäre da nicht das Problem, meiner ziemlich detailverliebten Bemalkünste. Um überhaupt einmal ein Fundament für eine auf Erzählungen und rollenspielelementhaltige (strange) Kampagne zu bekommen, kam mein Todeskorps noch mit rein, dass dann wiederrum von der Inquisition "gepachtet" wurde. Hört sich schon alles durcheinander genug an, aber glaubt mir, man kann da schon die Richtung , bzw. den Anfang der Erzählung heraus ahnen, ohne zu viel zu verraten. Immerhin wollen wir hier eine Geschichte erzählen und wenn's geht, uns zum Malen motivieren (grr) und ein paar geniale Schlachten ausfechten.

Dafür werden allerdings nicht nur bemalte Figuren benötigt. Gelände häuft sich hier auch schon und Ideen für Spieltische schwirren auch schon in meinem Kopf. Irgendwie bin ich allerdings noch nicht mit der Zeit warm geworden, dass irgendwie zu planen und auch durchzuziehen. Deswegen auch die Art eines Projektthreads, um es voranzutreiben. Wenn wir gegen Ende des Jahres schon einmal irgendwie Anfangen können, wär das eigentlich schon nen riesen Erfolg - zeitlich gesehen.





Hintergrund


Die imperialen Streitkräfte



8. Todeskorps von Krieg - "Die Faust Fordragons"

--> Meine Eigenkreation, Fluff folgt (sobald ich die alten Threads aus dem noch älteren Forum gefunden hab)



3. Kompanie der Imperial Fists - "Sentinels of Terra" (mit Kontingenten anderer Kompanien)

--> Kommt auch noch bisschen was



Ordo Malleus der heiligen imperialen Inquisition zu Terra

--> Ach hier kommt noch was




Die Helden



->Oberst Friedrich Wilhelm von Fordragon

Ein hoch dekorierter Offizier, der bereits bei der Belagerung von Vraks den Rang eines Obersten inne hatte und das Achte als Teilkraft der 88. Belagerungsarmee befehligte.


-> Inquisitor Gregorias Vaynom
[Anzeigen] Spoiler:
Bild



-> Reclusiarch Hektor Vavarus


-> Dritter Captain der Imperial Fists Tor Garadon


->Scriptor Magister Tiberius Vogen

--> Eventuell Gastauftritte anderer bekannter Persönlichkeiten, wie Garran Crowe, Darnath Lysander und Ordensmeister der Fists, Vorn Hagen




Armeeorganisation


[Nur für Registrierte Mitglieder]


[Anzeigen] Spoiler:
[Nur für Registrierte Mitglieder]


.
.
v
wip



Der Aufbau der Inquisiton sowie des Todeskorps wird in diesem Thread nicht groß aufgerollt, da diese im Sinne der Kampange nur Teilstreitkräfte darstellen werden. Sollte sich das durch den Verlauf der Kampagne ändern, kann später darauf eingegangen werden.
Zuletzt geändert von innomineterra am Sa 19. Jul 2014, 04:28, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
innomineterra
Galerist
Galerist
Beitrags-Kommentator 1.0Post 200Topic 5

Level: 14
HP: 4 / 426
4 / 426
MP: 203 / 203
203 / 203
EXP: 247 / 257
247 / 257

Beiträge: 247
Bilder: 2
Planetpoints: 180
Registriert: So 29. Sep 2013, 17:05
Wohnort: nähe Kaiserslautern
"Gefällt mir" gegeben: 61
"Gefällt mir" bekommen: 76 mal in 41 Posts
Völker: Black Tamplars
Grey Knights
Tau
Dkok
Eigene Punkte: 10000

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfig - Komboprojekt Inno & Ul

Beitragvon innomineterra » Mo 23. Jun 2014, 23:15

Schaukasten




Finished




Work in process


--> Mein Fist Farbschema. Leider fehlt noch ein wesentlicher Teil, der leider nicht ankommen will! Grmbl...
[Anzeigen] Spoiler
Bild


--> 19.07.2014 Da ich nicht wirklich die Lust hatte bei dem Wetter zu malen, hab ich mich mal an das zusammenbauen des ersten taktischen Trupps gemacht. Ich habe dem Sergeant einen Kombibolter verpasst, welchen ich mit Magneten versehen hab um den Kombibolter mit allen Möglichkeiten durchwechseln zu können. Genau so bin ich mit dem Marine der die Spezialwaffe trägt vorgegangen. Da sich die Waffen von Länge und Griff unterscheiden, hab ich beide Arme auch magnetisiert, damit sie die unterschiedlichen Positionen annehmen können wie im Bild zu erknnen.
[Anzeigen] Spoiler
Bild
Zuletzt geändert von innomineterra am Sa 19. Jul 2014, 04:39, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
innomineterra
Galerist
Galerist
Beitrags-Kommentator 1.0Post 200Topic 5

Level: 14
HP: 4 / 426
4 / 426
MP: 203 / 203
203 / 203
EXP: 247 / 257
247 / 257

Beiträge: 247
Bilder: 2
Planetpoints: 180
Registriert: So 29. Sep 2013, 17:05
Wohnort: nähe Kaiserslautern
"Gefällt mir" gegeben: 61
"Gefällt mir" bekommen: 76 mal in 41 Posts
Völker: Black Tamplars
Grey Knights
Tau
Dkok
Eigene Punkte: 10000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von innomineterra:
T.W.O. Rios, whiskey

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfigs-Komboprojekt Inno & Ult

Beitragvon Ultramarine » Di 24. Jun 2014, 00:04

Platzhalter Divers
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 802 / 839
802 / 839

Beiträge: 802
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 62
"Gefällt mir" bekommen: 346 mal in 197 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfigs-Komboprojekt Inno & Ult

Beitragvon Ultramarine » So 13. Jul 2014, 20:48

Endlich mal ein Update.

Vielleicht erinnert sich noch jemand an P250 mit dem HQ/Gefolge Theme. Damals entschied ich mich für die World Eaters und wie so oft scheiterte ich am P250. Die Auserkorenen waren zwar zusammengebaut, allerdings nicht bemalt worden. Das konnte ich jetzt endlich nachholen:

Bild

Bei dem 2ten Herren von links muss ich mir von irgendwo noch ein bestimmtes Bit besorgen das ich im Kopf habe. Soweit bin ich aber sonst zufrieden.

Dazu wurden die ersten 5 Standardmarines fertig:
Bild
10 weitere warten noch. Ich mag die alten CSM-Marines einfach.

Und zuletzt noch 2 alte schwere Waffen:
Bild

Ich mag die alten Minis, leider nicht allzu einfach zu finden. Als nächstes stehen 4 Termis als Gefolge an sowie Kharn, der auch schon seit Jahren auf etwas Farbe wartet.
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 802 / 839
802 / 839

Beiträge: 802
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 62
"Gefällt mir" bekommen: 346 mal in 197 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfigs

Beitragvon innomineterra » Sa 19. Jul 2014, 04:38

Auch von mir nen Mini Update, zu sehen bei den Wip Bildern :)
Bild
Benutzeravatar
innomineterra
Galerist
Galerist
Beitrags-Kommentator 1.0Post 200Topic 5

Level: 14
HP: 4 / 426
4 / 426
MP: 203 / 203
203 / 203
EXP: 247 / 257
247 / 257

Beiträge: 247
Bilder: 2
Planetpoints: 180
Registriert: So 29. Sep 2013, 17:05
Wohnort: nähe Kaiserslautern
"Gefällt mir" gegeben: 61
"Gefällt mir" bekommen: 76 mal in 41 Posts
Völker: Black Tamplars
Grey Knights
Tau
Dkok
Eigene Punkte: 10000

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfigs

Beitragvon innomineterra » Sa 26. Jul 2014, 13:37

Da Wayland letzte Woche endlich die fehlenden Parts geliefert hat, konnte ich meine "Test" Miniatur der Imperial Fists endlich fertig machen:

[Nur für Registrierte Mitglieder]
Bild
Benutzeravatar
innomineterra
Galerist
Galerist
Beitrags-Kommentator 1.0Post 200Topic 5

Level: 14
HP: 4 / 426
4 / 426
MP: 203 / 203
203 / 203
EXP: 247 / 257
247 / 257

Beiträge: 247
Bilder: 2
Planetpoints: 180
Registriert: So 29. Sep 2013, 17:05
Wohnort: nähe Kaiserslautern
"Gefällt mir" gegeben: 61
"Gefällt mir" bekommen: 76 mal in 41 Posts
Völker: Black Tamplars
Grey Knights
Tau
Dkok
Eigene Punkte: 10000

Re: Die Rückkehr des eisernen Käfigs

Beitragvon Covenant » Sa 26. Jul 2014, 14:57

Das muss schneller gehen! Ich will mehr Bilder sehen! ^^
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 33
HP: 149 / 2982
149 / 2982
MP: 1424 / 1424
1424 / 1424
EXP: 1568 / 1612
1568 / 1612

Beiträge: 1568
Bilder: 110
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 331
"Gefällt mir" bekommen: 211 mal in 164 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Nächste

Zurück zu Armeeprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron