Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 30 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 27 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Eisbaer89 (30)
warhammer
warhammer
warhammer

Hydra Dominatus!

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • 1 Stimme
  

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Alpharius » Sa 3. Okt 2015, 00:06

Sooo :)

Heute ein spannedes und langes Spiel gegen die Tyraniden eines Freundes gehabt. Er hat 3x20 Symbionten, 1 Schwarmherrscher, 2 Liktoren, 1 Schwarmtyrand und 1 Carnifex gestellt, ich 1 Lord mit Termirüstung, 5 Termis mit E-Fäusten Kombi-Flamern, Schwerer Flamer, 10 Marines mit 2 Flamern, 10 Marines mit 2 Plasmawerfern, 10 Raptoren mit 2 Meltern, 2x10 Kultisten mit Flamern, Vindicator, Helldrake und eine Hellbrute, gespielt haben wir 1850 Punkte.

Eine genaue Aufstellung und einen ausführlichen Schlachtbericht kriegt ihr morgen, aber hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

Bild

Uhhh, Duell der Giganten ;)
"Our name is Legion, for we are many."
Benutzeravatar
Alpharius
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 5
HP: 0 / 81
0 / 81
MP: 38 / 38
38 / 38
EXP: 42 / 51
42 / 51

Beiträge: 42
Planetpoints: 20
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:50
Wohnort: Wuppertal
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 2000



Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon TimmoeFCC » Sa 3. Okt 2015, 01:34

ich liebe deine termis. ist eine super idee. durch die raptorenhelme sehen sie beinahe etwas pre heresy mäßig aus. gefällt mir sehr gut. auf das ergebnis des spiels bin ich gespannt
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
TimmoeFCC
Post 600Post 500Post 400

Level: 23
HP: 24 / 1225
24 / 1225
MP: 585 / 585
585 / 585
EXP: 671 / 698
671 / 698

Beiträge: 671
Bilder: 0
Planetpoints: 370
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 08:21
"Gefällt mir" gegeben: 72
"Gefällt mir" bekommen: 129 mal in 94 Posts
Völker: Space Marines, Bretonen, Römer
Eigene Punkte: 8000

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon knallhorst » Sa 3. Okt 2015, 09:49

Na toll.
Jetzt bekommt GW schon wieder Geld von mir :wallbash:

Ich werd mir auf jeden Fall auch Termis und Raptoren holen und die genauso basteln wie du ;)
Die sehen ja sooooooooo geil aus....
Benutzeravatar
knallhorst
MärchenerzählerPost 100Post 50

Level: 12
HP: 0 / 319
0 / 319
MP: 152 / 152
152 / 152
EXP: 175 / 194
175 / 194

Beiträge: 175
Planetpoints: 315
Registriert: So 9. Mär 2014, 22:27
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 10 mal in 9 Posts
Völker: CSM 3000pkt, DE 1500 pkt
Eigene Punkte: 0

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Alpharius » So 4. Okt 2015, 18:08

So, heute gebe ich euch einen kleinen Überblick, keinen richtigen Schlachtbericht weil ich dazu zuwenig Bilder gemacht habe, des epischen Gefechts!
Die Alpha Legion trat in einem heroischen Gefecht gegen eine bösartige Armee aus Symbionten und Schwarmtyranten an.

Bild
Meine Armee, 1850 Punkte waren das, die zweite Höllenbrut war nicht dabei, die habe ich dann gegen... was weiss ich getauscht :D Bestimmt Flammenwerfer für Terminatoren oder so.
Von der Armee meines Mitspielers habe ich kein vorabbild, da war keine Zeit mehr für da.

Bild
Bild
Die Aufstellung, wir haben "ohne" Missionsziele gespielt, einfach auf die Nase. Ist auch erst mein 4. Spiel oder so gewesen, von daher :D Man beachte die beiden Liktoren die auf meiner linken Flanke infiltriert sind. Gefährliche Biester sind das gewesen.

Runde 1

Ich hatte den ersten Spielzug und bin nur minimal nach vorne Gerückt, wobei ich meine Kultisten mit Flammenwerfern weiter gezogen habe, die sind eh nur da um mit ihren Flammenwerfern in die Symbionten zu schießen. Der Trupp mit den Flammenwerfern begibt sich rüber zu den Liktoren und schafft es durch geballte Feuerkraft dem Ding zwei Lebenspunkte abzuziehen. Die Flammenwerfer sind da echt effektiv.
Bild

Ansonsten war es sehr Ruhig in der ersten Runde, ich habe noch einwenig herumgeschossen und eine Hand voll Symbionten getötet, der Vindicator alleine hat 5 Symbionten getötet. Endlich kann man das Ding auch mal einsetzen wenn keine 5 Gravwerfer in der ersten Runde daneben Schocken :D
Bild
Die Runde der Tyraniden war unspektakulär, da ja nichts von schwierigem Gelände verlangsamt wurde ist einfach alles wild nach vorne gerannt, die Liktoren haben sich in das schwierige Gelände zurückgezogen, da sie dank Infiltation in der ersten Runde nicht angreiffen durften. Beschuss gab es keinen da die einzige Schusswaffe, der Bioplasmaspucker des Carnifex, nichts in Reichweite hatte.

Runde 2

Reserven für mich waren gut und der Helldrake kommt auf's Spielfeld, fliegt über die Liktoren hinweg und Vektorstriked (hehe) den einen mit 1LP zu tode. Ha!
Bild
Die Bewegungsphase bestand aus mehr nach vorne rücken mit den Kultisten, die Marines mit den Flammenwerfern in Angriffsposition zu bringen und die Bikes schnell nach vorne rauschen zu lassen.
Bild

Die Beschussphase war bombastisch, es gelang mir wieder jede menge Symbionten zu töten, doch der Trupp den ich mit meinen Bikern angreiffen wollte wurde zu sehr dezimiert, dadurch verpasste ich meinen Assault um 1 Zoll... wenn aus einem 5 Zoll Angriff ein 9 Zoll Angriff wird weil man zu gut feuert... First-World-Problems :D
Das sah dann danach so aus...

Bild
Das die Symbionten und der Carnifex meine Biker attackierten... bombastisch. Nurgle Biker sind gut, aber nicht gut genug um gegen einen Carnifex durchzuhalten :D Zum glück überlebte ich die erste Nahkampfphase der Tyraniden mit nur einem Verlust. Danke Unsichtbarkeit! Der Schwarmtyrant attackierte die Kultisten, mein Heldenhafter Champion forderte ihn natürlich heraus und wurde, total überraschend, in kleine Scheibchen geschnitten :D Meine Marines mit Flammenwerfer schafften es hingegen den letzten Liktoren zu töten, verloren dabei auch nur 4 Mann... Rüstungsbrechend ist echt übel vorallem wenn jemand soviele 6er würfelt :D

Bild
Der Schwarmherrscher attackierte den Cybot und die Symbionten die armen Kultisten... beide wurden von den Tyraniden ohne größere Probleme zerhackt. 5 Attacken pro Symbiont mit so hoher Ini, S und KG sind schon übel :D

Bild
Eine kleine Impression, der Helldrake ist ein Problem für die Tyraniden, welche nur Warpblitze als Schussattacken haben.
Bild
Der Lord steht mit seinen Terminatoren schon bereit sich der Flut zu stellen.

Runde 3

Beschuss! Die Terminatoren und der Trupp mit den Flammenwerfern rückten vor und nahmen die große Rotte Symbionten unter Feuer. töteten dank ihrer Flammenwerfer auch jede Menge von ihnen.
[Anzeigen] Spoiler:
Bild

Von denen war nach der Schussphase nur noch 3 Mann übrig.
Leider gelang es meinen 2 Plasmawaffen, der Plasmapistole, den Raptoren, 2 meltern und noch 8 Boltern nicht durch gemeinsames Feuer den Schwarmherrscher auszuschalten. 1er beim Verwunden und 1er beim Treffen mit den Meltern sei dank :D Doch er war runter auf zwei Lebenspunkte am ende meiner Schussphase.
Meine Biker und Kultisten prügelten sich weiter auf der Flanke und der Vindicator feuerte in die hernstürmenden Symbionten.
[Anzeigen] Spoiler:
Bild

Leider ohne Foto, weil es etwas hektisch wurde (mein Mitspieler ist der Ladenbesitzer der noch ein Magic The Gathering Draft organisierte wärend wir zockten) ist der Angriff meiner Terminatoren auf die Symbionten an der linken Flanke. Mein Lord erschlug den Symbriarchen in einem Duell und erhielt dafür auf der Tabelle garnix... gut gemacht :D Die Symbionten töteten 3 Terminatoren, ich im gegenzug 11 Symbionten und die, nun nicht mehr ganz so furchtlosen, Kreaturen flohen. Meine Terminatoren durften sich ganze zwei Zoll neupositionieren.

War die rechte Flanke schon fast gefallen.
Bild
Die Biker wurden von den Symbionten und dem Carnifex zerfetzt und der Schwarmtyrant brachte die Kultisten zum fliehen :O

Die Tyraniden bereiteten sich auf ihren letzten großen Angriff vor!
Der Beschuss bzw. die Psikräfte brachten nichts, also beschloss der Schwarmherrscher die Sache persönlich zu regeln! Er griff die Terminatoren mit dem Lord an, ich musste natürlich eine Herausforderung aussprechen und wurde von den Attacken zerfetzt :D
Bild

Die Andere Flanke sah so aus
[Anzeigen] Spoiler:
Bild

Der Schwarmtyrant attackierte die Raptoren und zerhackte direkt den Champion, der Carnifex zerlegte den Vindicator und die restlichen Symbionten (ja, das sind die reste von 2 Einheiten) machten kurzen prozess mit den Kultisten.

Danach haben wir uns dann auf ein "Unentschieden" geeinigt. Nach Killpoints hatte mein Mitspieler klar gewonnen, ich hatte es nur geschafft eine Einheit Liktoren auszuschalten, aber alle Symbionten Einheiten waren sehr stark dezimiert, bestanden noch aus 6, 3 und 2 Modellen. Der Carnifex war noch unangetastet, der Schwarmherrscher hatte noch 1 LP und der Schwarmtyrant war noch voll. Ich hatte noch meinen Hexer, die Raptoren, 10 Marines mit 2 Plasmawerfern, 2 Terminatoren, 6 Marines mit zwei Flammenwerfern und den Helldrake. Ich denke nicht das ich noch was gegen die großen Monster hätte ausrichten können, aber der Helldrake wäre bestimmt noch ein Problem geworden.
Alles in allem ein spaßiges Spiel und ich werde das, hoffentlich morgen, direkt wiederholen :D Dann entweder gegen Tyraniden oder vielleicht gegen Space Marines!

Achja, wenn mir jemand erklären könnte warum einige Bilder angezeigt werden, andere aber nur "Bild" heißen wenn ich versuche sie einzubetten, wäre ich super dankbar :D Ich habe bei allen Bildern das Gleiche gemacht :D
"Our name is Legion, for we are many."
Benutzeravatar
Alpharius
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 5
HP: 0 / 81
0 / 81
MP: 38 / 38
38 / 38
EXP: 42 / 51
42 / 51

Beiträge: 42
Planetpoints: 20
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:50
Wohnort: Wuppertal
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 2000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Alpharius:
Covenant

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Tribun » Mo 5. Okt 2015, 09:16

Schöner Spielbericht. Spielt ihr öfter oder immer auf der Platte. Wäre als Farbe für deine Bases sehr passend und schöner Kontrast zu der Rüstungsfarbe.
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
Tribun
Moderator
Moderator
Topic 50Beitrags-Juror 1.040.000

Level: 33
HP: 178 / 2982
178 / 2982
MP: 1424 / 1424
1424 / 1424
EXP: 1577 / 1612
1577 / 1612

Beiträge: 1577
Bilder: 40
Planetpoints: 1010
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 22:55
"Gefällt mir" gegeben: 178
"Gefällt mir" bekommen: 415 mal in 258 Posts
Völker: Black Templar
Eigene Punkte: 42

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Alpharius » Mi 7. Okt 2015, 23:22

Etwas verspätet, aber am Montag gab es ein Re-Match gegen die Tyraniden meines Bekannten, das will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Wir haben jeweils 2500 Punkte gespielt, wir haben uns auf doppelte CADs geeinigt.

Ich hatte 1 Lord in Terminatorrüstung, 1 Hexer in Terminatorrüstung, 1 Hexer, 2x5 Termis, 3x10 CSM (2x mit 2 Plasmawerfern und einmal mit 2 Flammenwerfern), 2x10 Kultisten mit Flammenwerfern, 10 Raptoren mit zwei Meltern, 1 Vindicator, 1 Cybot, 2x5 Biker, 1 Schmiedemonstrum und 2 Predators.
Mein Mitspieler hatte 1 Schwarmherrscher, 1 Schwarmtyrant, 2x Alphakrieger mit je 5 Tyranidenkriegern, 3 Zoantrophen, 1 Carnifex, 2 Liktoren, 3 Tyrantenwachen, 3 Schwarmwachen (die mit so Harpunen für die man den Gegner nicht sehen muss um zu schießen), 1 Tyrannofex, 5 schockende Absorberschwärme mit Stachelfäusten und 1 Toxicrine.

Wir haben nach Städte in Flammen oder sowas gespielt, mit viel Häusern und Gebäude einnehmen und sowas.
Bild
Bild

Säuberung von Arax III


Runde 1

Ich hatte angefangen aufzubauen und den ersten Spielzug gewonnen. Meine tapferen Kultisten wurden natürlich auf den Missionszielen in meiner Aufstellungszone geparkt, die beiden Flanken wurden von Marine Trupps gehalten, durch die Mitte gingen die Terminatoren.
Bild
Ich nutzte meinen ersten Zug um nach vorne zu marschieren und das Missionsziel in dem Trümmerfeld auf der rechten Flanke einzunehmen.
Bild
Auf der anderen Flanke machten die Biker sich auf den Weg durch das große Fabrikgebäude in der Mitte zu fahren in welchem sich ein Missionsziel befand und ein hinterhältiger Liktor versteckt hielt.
Bild
Der Rest meiner Runde war sehr unspektakulär, meine Psi-Phase ging ohne große Probleme durch, ich habe jeden meiner "Zauber" durchgekriegt was relativ egal war weil das nur defensive Sachen waren. In der Schussphase habe ich in ermangelung von besseren Zielen auf den Liktor geschossen der sich im Fabrikgebäude versteckt hatte.
Bild
Mein Maschinenkanonen Predator konnte der Kreatur, trotz ihres 2+ Deckungswurfes, zwei Lebenspunkte abziehen! Ha! So geht das! Damit war meine erste Runde zuende.

Die Tyraniden marschierten auf breiter Front vorwärts und der Liktor in der Fabrik lies sich auf das Erdgeschoss herabfallen um meinem Feuer zu entgehen.
Bild
Die restlichen Phasen der Tyraniden waren alle relativ ereignislos, der Schwarmherrscher wäre durch ein Perils fast geplatzt als er Katalyst gewirkt hat und die Zoantrophen verloren durch Warpblitz einen Lebenspunkt der danach nichtmal traf... schade. In der Schussphase schüttelte der Tyranofex den Laserkanonen Predator durch ansonsten war aber alles relativ still, die Kreaturen machten sich für ihren großen Angriff bereit!


Runde 2


Meine Legionäre gingen erneut entschlossen vor und marschierten auf den Feind zu. Die Biker bildeten dabei die Speerspitze, in der Fabrik so wie auf der anderen Flanke (wie sich später herausstellen sollte war das aber nicht die Beste Idee gewesen die ich jemals hatte :D ).
Bild
Der Trupp auf der linken Flanke tötete einen Zoantrophen, der Laserkanonen Predator vernichtete einen weiteren Tyranidenkrieger auf der anderen Flanke und der Vindicator tötete (fast) einen Weiteren (verdammte 4+ Deckungswürfe! :D ).
Die Biker in der Fabrik töteten den Liktor mit ihren Flammenwerfern und konnten so die Fabrik vom Xenos säubern.

In ihrer Runde rückten die Tyraniden wieder vor, direkt neben meinen Bikern auf der rechten Flanke brach der Boden auf und eine Horde von Absorbern brach aus dem Boden!
Bild

Ansonsten rückte alles nach vorne, die Tyraniden machten sich bereit den Legionären einen "warmen" Entfang zu bereiten. Die Psi-Phase war relativ unspektakulär, da ich die wichtigen Sachen bannen konnte und Onslaught mir nicht so dramatisch vorkam. In der Schussphase töteten die Schwarmwachen 2 Biker und die Absorber einen weiteren, so das nur noch zwei von den tapferen Legionären übrig waren.
Bild
Diese wurden auch direkt von einem versteckten Liktor angegriffen der. Der Nahkampf war besser für mich als gedacht, der Liktor schaffte es nicht die Biker zu verletzen und der Champion zog ihm zwei Lebenspunkte ab. Doch die furchtlose Kreatur wollte sich nicht zurückziehen. Die Toxicrine (oder wie auch immer) attackierte die Biker im Gebäude, schaffte es auch einen durch die Hammer of Wrath attacke auszuschalten, versagte aber danach bei der Verwundung. Die Biker hingegen raubten der Kreatur 2 Lebenspunkte.
Bild

Runde 3


Erneut marschierte alles vom Chaos nach vorne und brachte sich in Feuerposition nur die Space Marines an der rechten Flanke hielten ihre Position und bereiteten sich auf den Ansturm der Tyraniden vor. Die Raptoren flogen auf den hohen Turm der Fabrik (was mir einen Siegespunkt einbrachte und ne coole Aktion war) und konnten so das Spielfeld überblicken und sich in Reserve halten.
Bild
Die Psiphase war klasse, ich schaffte es alle wichtigen Sprüche durchzubringen, wodurch mein Trupp auf der linken Flanke jeden Trefferwurf wiederholen durfte und meine Biker im kampf gegen die Toxicrine einen 4+ Rettungswurf erhielten.
Die Beschussphase war phänomenal. Die Marines auf der linken Flanke löschten die Zoantrophen komplett aus (nimm das 3+ Rettungswurf!), das Schmiedemonstrum tötete 3 Tyranidenkrieger und verwundete einen schwer (Stärke 8 DS 4 ist übel gegen die), die Predator und der Vindicator töteten 2 weitere Tyranidenkrieger auf der anderen Flanke und die Marines dezimierten die Schwärme. Der Carnifex verlor zwei Lebenspunkte durch die Plasmawerfer eines Trupps.
Bild
Der Cybot attackierte die Toxicrine um die Biker zu unterstützen. Gemeinsam schafften sie es der Kreatur zwei weitere Lebenspunkte abzuziehen. Die Toxicrine war im Gegensatz unfähig etwas zu tun und stand nur rum. Der Biker und der Liktor übertrafen sich gegenseitig in unfähigkeit und keiner schaffte es den anderen zu verwunden.

Die Tyraniden marschierten weiter nach vorne um jetzt endlich mal in den Nahkampf zu kommen. Der Carnifex wuchtete sich in die Fabrik um die Toxicrine zu untersützen. Die Schwärme und die Krieger auf der rechten Flanke rannten auf die Legionäre am Missionsziel zu.
Bild
Der Tyranidenbeschuss zog dem Vindicator einen Rumpfpunkt ab, ansonsten prallte alles an der Hülle des Schmiedemonstrums ab bzw. der Warpblitz des Schwarmherrschers traf leider nicht.
Der Nahkampf war erfolgreicher, der Carnifex zerschmetterte den Cybot der es nicht schaffte diesem einen Lebenspunkt abzuziehen (soviele einsen... so so viele einsen) und die Toxicrine tötete einen Biker. Der Champion verletzte das Monster im Gegenzug und bestand seinen Moralwerttest. Der Biker im Kampf mit dem Liktor schaffte es erneut nicht zu treffen, war im gegenzug aber zu nurgelig um verletzt zu werden. Die Krieger und Schwärme auf der anderen Seite verpatzten beide ihre Angriffsreichweite und verloren durch das Abwehrfeuer einen Tyranidenkrieger. Traurig, sehr traurig.
Bild

Runde 4

Die Terminatoren in der Mitte mit dem Hexer rückten vor um sich den Carnifex und Toxicrine vorzunehmen, die Terminatoren mit dem Lord rückten auf der rechten Flanke vor.
Bild
Die Raptoren verteilten sich in der Fabrik um zu unterstützen wo es eben nötig war.
Bild
Ich hatte gehofft, dass ich mit ihren Meltern den Carnifex töten könnte aber nachdem wir das Regelbuch konsultiert hatten war klar, das er rein regeltechnisch noch im Nahkampf mit dem Biker war und mein Plan daher keine Chance auf Erfolg hatte. :(
In Psi-Phase brachte ich nichts durch, trotz meiner Wiederholungswürfe. In der Beschussphase konnte ich die Schwarmwache komplett ausschalten und noch einpaar dellen in die Tyranidenkrieger schlagen.
Die Terminatoren samt Hexer attackierten den Carnifex und Toxicrine. Der letzte Biker wurde von dem giftigen Monster erschlagen und der Carnifex danach vom Hexer, der dank seiner Psiwaffe sofortausschalten hatte. Ha, der eine Energiewürfel hat sich gelohnt ;). Der Liktor schaffte es endlich den letzten Biker auf der rechten Flanke auszuschalten. Diese Nurgle Biker sind echt richtig hart, die halten sehr lange durch die Jungs.
Bild

In der Tyranidenphase ging alles nach vorne, schoss dann vorbei und Zauberte in's Leere. Der Schwarmtyrand auf der rechten Flanke positionierte sich direkt vor dem Vindicator, die Tyranidenkrieger und der Schwarmherrscher machten sich bereit die Terminatoren in der Fabrik anzugehen.
Bild
In der Nahkampfphase attackierten die Schwärme und die Krieger auf der rechten Flanke die Legionäre am Missionsziel im Trümmerfeld. Der letzte Tyranidenkrieger wurde durch abwehrfeuer zu fall gebracht und nur der Alphakrieger kam zusammen mit den Schwärmen an. Die Legionäre verloren 3 Mann, konnten aber, dank der E-Faust des Champions, den Alphakrieger zu erschlagen.
Der Schwarmtyrant machte mit dem Vindicator kurzen prozess und richtete sich danach auf die nahenden Terminatoren samt Lord aus.
Der wichtigste Nahkampf, der Schwarmherrscher und seine Tyrantenwache wollten zusammen mit den Tyranidenkriegern die Terminatoren attackieren, doch der Tyrant verpatzte seinen Reichweitenwurf und so konnten nur die Krieger und die Toxicrine attackieren. Die Terminatoren verloren drei Mann, doch der Hexer erschlug die Tyranidenkrieger durch seine aktivierte Psiwaffe und die Terminatoren die Toxicrine.

Danach gab mein Mitspieler auf, nach Siegespunkten lag ich 9 zu 3 in Führung und bei ihm Stand noch der Tyranofex, der Schwarmherrscher, 3 Tyrantenwachen, ein Schwartyrant und 3 Schwärme sowie ein Liktor mit 1 LP.

Alles in allem ein sehr schönes Spiel. Mein Gegner hatte viele Big Bugs dabei die mir noch Probleme hätten bereiten können, aber ich war Feuermäßig gut aufgestellt und konnte die Tyraniden so in Schach halten. Mein Mitspieler hat aber auch einige sehr schlechte Würfel hingelegt und jeder zweite Psi-Test war ein Perils, was schon fast an einen Fluch rankam :D Also wirklich dramatisch, der Warp war wohl sehr wankelmütig an diesem Tag.
"Our name is Legion, for we are many."
Benutzeravatar
Alpharius
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 5
HP: 0 / 81
0 / 81
MP: 38 / 38
38 / 38
EXP: 42 / 51
42 / 51

Beiträge: 42
Planetpoints: 20
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:50
Wohnort: Wuppertal
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 2000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Alpharius:
Covenant

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Vespeisian » Do 8. Okt 2015, 16:49

Das waren zwei coole Spielberichte :D

Danke für die Mühe die Du Dir damit gemacht hast, da hofft man natürlich auf mehr...
Benutzeravatar
Vespeisian
Post 500SchmierfinkPost 400

Level: 22
HP: 22 / 1106
22 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 578 / 633
578 / 633

Beiträge: 578
Bilder: 0
Planetpoints: 345
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 12:25
"Gefällt mir" gegeben: 36
"Gefällt mir" bekommen: 131 mal in 92 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon TimmoeFCC » Do 8. Okt 2015, 17:47

Hier kann ich mich nur anschließen. Schöne Spielberichte...und schön zu sehen, dass das Chaos auch ohne Drachen gewinnen kann
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
TimmoeFCC
Post 600Post 500Post 400

Level: 23
HP: 24 / 1225
24 / 1225
MP: 585 / 585
585 / 585
EXP: 671 / 698
671 / 698

Beiträge: 671
Bilder: 0
Planetpoints: 370
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 08:21
"Gefällt mir" gegeben: 72
"Gefällt mir" bekommen: 129 mal in 94 Posts
Völker: Space Marines, Bretonen, Römer
Eigene Punkte: 8000

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Alpharius » Mo 12. Okt 2015, 12:38

Man hier war es aber ruhig die letzten Tage :D
Das war aber nicht ganz meine Schuld, ich habe nämlich die ganze Zeit auf der SPIEL in Essen verbracht. Natürlich nicht zum vergnügen, Vergnügen wäre keine große Entschuldigung für das Fehlen von Neuigkeiten hier. Ich habe da gearbeitet :)
Leider sind die stunden da sehr lang, vorallem mit Anfahrt und Abfahrt, so das ich garnichts für 40k machen konnte die Woche über. Es tut mir auch einwenig leid aber was will man da tun?

Als Entschädigung bekommt ihr einpaar Bilder von der Messe :)
Bild
Ein cooles 3d Krossmaster Board. Ich habe das noch nie gespielt, aber mein Bekannter meinte es wäre sehr cool. Scheint auch Kinder anzusprechen durch seine Manga-Mäßige Optik. Interessant finde ich, dass man mit den Figuren auch direkt das Computerspiel mitspielen kann. Auf der Messe gab es ein englisches Booster für 2€ oder so, die gingen weg wie nichts :D

Bild
Bild
Team Yankee, die WW3 "Erweiterung" zu FoW. Sieht cool aus muss ich sagen, mal schauen was daraus wird. So eine DDR Armee würde mir sehr gefallen :P :D

Bild
Ein kleines Würfel-Brettspiel. Sehr taktisch und wirklich cool. Hätte auf der Messe 29€ gekostet, was für die Anzahl der Würfel schon okay ist finde ich. War wirklich interessant, mal schauen ich habe den Flyer hier irgendwo noch rumfliegen :)

Bild
Einpaar verwaschene Bilder von Infinity Minis :D Tja. Was soll man dazu noch sagen? Ich war wohl zu zitterig um mir das ruhig anzusehen ;)

Bild
Game of Thrones Risiko, sieht gut aus, die Spielfiguren wirken klasse und mit den Freien Städten usw. wirkt das auch sehr umfangreich. Leider sind die Karten aus aller billigstem Material... einwenig entäuschend.

Bild
Das Magic The Gathering Brettspiel sieht cool aus. Das Spielfeld ist variabel, besteht aus Hexfeldern die jeweils zu "größeren" Platen zusammegefügt sind die wiederum zu einem kompletten Spielfeld zusammengelegt werden können. Die Komponenten sehen gut aus, die Helden sind sogar (ganz passabel) Prepainted. Die Box lässt garnicht vermuten was da alles drinnen ist und für um 30€ auf der Messe kein schlechter Deal würde ich behaupten.

Bild
Alle Sachen die ich mir auf der Messe geholt habe. Pick a Seal musste einfach sein, zusammen mit Pick a Dog und Pick a Pig einfach klasse Spiele :D Dann habe ich mir "Wo die Tiefen Wesen wohnen" ein Cthulhu-Mythos Kinderbuch das die Geschichte von Innsmouth erzählt. Kann ich nur empfehlen (sobald ich Kinder habe werden die sich das jeden Abend antun müssen :D ). Dazu habe ich dieses Freelancer Hexagon Rollenspiel geschenkt bekommen. Irgendwelche Helden bekämpfen Monster in Köln... okay. Für lau will ich mich nicht beklagen. Für 40k Habe ich auch was gekauft, nämlich die Dämonen Psikraftkarten (waren auf 3€ runtergesetzt da konnte ich nicht viel falsch machen). Die X-Wing Schiffe, 3 Tie-Abfangjäger, 1 Tie-Phantom, 1 Tie-Jagdbomber und 1 Tie-Bomber, habe ich als Teil meiner umfangreichen Bezahlung erhalten :D Hehe ;)

So, das war es eigentlich. Heute Abend werde ich mich mal wieder an 40k machen, am Sonntag ist das nächste Spiel, diesmal gegen Blood Ravens :)
"Our name is Legion, for we are many."
Benutzeravatar
Alpharius
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 5
HP: 0 / 81
0 / 81
MP: 38 / 38
38 / 38
EXP: 42 / 51
42 / 51

Beiträge: 42
Planetpoints: 20
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:50
Wohnort: Wuppertal
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 2000

Re: Hydra Dominatus!

Beitragvon Dark Bjoern » Mo 12. Okt 2015, 17:33

Keine schlechte Ausbeute.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 34
HP: 225 / 3226
225 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1718 / 1736
1718 / 1736

Beiträge: 1718
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 54
"Gefällt mir" bekommen: 304 mal in 213 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

VorherigeNächste

Zurück zu Armeeprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag