Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 22 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 18 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Dark Bjoern, Yandex [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Joschi_96 (23)
warhammer
warhammer
warhammer

Kabale in der Identitätskrise

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • 5 Stimmen
  

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » So 30. Aug 2015, 16:36

Sicher wissen sie, was gut und böse ist. Ich meine nur, dass sie ihr Handeln nicht danach ausrichten. Sie handeln nicht böse, weil sie sich denken "hey, ich bin böse, also tu ich böses". Das würde ich eher der Chaos-Fraktion zuschreiben. Dark Eldar machen einfach, und wenn es böse ist, wen interessierts.

Ich glaub, wir sind eigentlich garnicht so weit vorneinander entfernt. Nur kommen wir nicht zum Punkt. :lol: Eigentlich ging es ja darum, einen anderen Namen für den Hagashîn-Kult zu finden, bei gleichbleibenden Hintergrund.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000



Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon BUNG » So 30. Aug 2015, 16:59

Ich weiß nicht in den DE Romanen kommt nicht wirklich rüber, dass sie sich des bösen bewusst sind.
Es ist eher eine Gesellschaftsform, die das wohl des eigenen selbst über alles andere stellt, selbst über die eigene Familie.
Jemand der in einer solchen Gesellschaft heranwächst, kann nicht wirklich zwischen gut und böse unterscheiden sondern nur erkennen worin sein eigener Vorteil liegt.
Das einzige was eben eine solche Gesellschaft zusammenhält ist eben die furcht vor dem mächtigeren und das Streben nach dem eigenen Vorteil.


@ Mondschatten
Wenn die Basis ein Fruchtbarkeitskult war, wäre doch etwas in entgegengesetzter Richtung passend, etwas mit verdorren, verrotten, etwas das auf Ödnis und das ende des Lebens / der Fruchtbarkeit hinweist, selbst wenn es nur zur Irreführung anderer Kabalen / Kulte dient.
Wobei man dann aber etwas wählen sollte was nicht zu sehr an die Haemunculi erinnert.
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » So 30. Aug 2015, 17:22

Auch ein stimmiger Gedankengang. Ich dachte aber eher an eine Pervertierung des ursprünglichen Zwecks des Kultes, weniger eine Umkehrung. Oder man könnte auch sagen eine Extremisierung.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon BUNG » So 30. Aug 2015, 18:25

Da bleibt wohl nur noch Tod durch SNU SNU!

Bild

[Nur für Registrierte Mitglieder]

:mrgreen:
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » So 30. Aug 2015, 18:37

:lol: So ähnlich.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Alex_McLee » Mo 31. Aug 2015, 15:48

Ich sehe es im Grunde ähnlich. DE beschäftigen sich bei ihren Handlungen nicht mit moralischen Begriffen wie gut und böse. So wenig wie sich die meisten Menschen die Frage stellen ob es Böse ist ein Tier zu essen. Dennoch ist gerade DAS für einige Menschen etwas verwerfliches und sei es nur wegen der Haltungsbedingungen.

Die Frage nach Gut und Böse setzt voraus, das ich meine Taten überhaupt moralisch einordne oder ob sie nicht so selbstverständlich für mich sind und ich mir darüber kaum ernsthafte Gedanken mache. Eben z.B. ob man Tiere essen darf?

Ich denke wenn sich DE über Moralvorstellungen Gedanken machen, dann ehr in eine belustigende Art. So als ob wir Witze über Vegetarier machen.

Deswegen kann ich mir gut vorstellen das sich Kabalen oder Kulte nach Sünden von Menschen oder Eldar benennen um ihre Verachtung oder Belustigung über diese gedanklichen Konzepte (Und was anderes ist Moral ja im Grunde nicht) anderer Völker zu machen.
Und was lernen wir daraus?

"Dass alles an einem Chaosspacemarine gefährlich ist, selbst seine Kacke!"
Benutzeravatar
Alex_McLee
SchreiberlingTopic 10Post 500

Level: 22
HP: 22 / 1106
22 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 596 / 633
596 / 633

Beiträge: 596
Planetpoints: 780
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 19:26
"Gefällt mir" gegeben: 226
"Gefällt mir" bekommen: 75 mal in 57 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » So 27. Sep 2015, 18:16

Alex_McLee hat geschrieben:Deswegen kann ich mir gut vorstellen das sich Kabalen oder Kulte nach Sünden von Menschen oder Eldar benennen um ihre Verachtung oder Belustigung über diese gedanklichen Konzepte (Und was anderes ist Moral ja im Grunde nicht) anderer Völker zu machen.


Das halte ich prinzipiell auch für möglich. Aber für meinen Kult nicht so passend. Die sind so versessen auf ihre eigene Elitärität (gibt's das Wort?), dass sie sich um die Bewertung durch andere, geschweige denn Nicht-Dark Eldar überhaupt nicht scheren.


Aber erstmal wieder zurück zu Kabale. Ich hab die Gedanken ein bisschen weiter schweifen lassen. Wenn die Hagashîn ein vormaliger Isha-Kult waren, dann ergibt es eigentlich Sinn, wenn die Kabale auf das Gegenstück aus der Eldar-Mythologie zurückzuführen ist, nämlich ein Jäger-Haus, das sich auf Kuanor beruft und ihn der Vergangenheit durch rituelle Jagden verehrte. Genauso wie bei den Hagashîn haben sich die ursprünglichen Werte und Rituale pervertiert, und gleichzeitg halten sie sich, basierend auf ihren Urssprung, für besonders elitär, selbst wenn sie dem ehemaligen Götter-Kult heute überhaupt keine Bedeutung mehr beimessen, wenn nicht gar ganz vergessen haben.

Aus dieser Vergangenheit resultiert aber noch, dass die Krieger antike Garde-Rüstungen tragen und man alte Jagd-Barken benutzt.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » Mo 12. Okt 2015, 12:29

So, hier zwei Beispiele für das Farbschema an alten Krieger. Nach dem durchzählen kamen wir auf sechs Zehnertrupps von denen. Da macht es wohl mehr als Sinn, die als Standards zu belassen.

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Mondschatten:
Covenant

Vorherige

Zurück zu Armeeprojekte

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag