Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 27 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 23 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Dark Bjoern, Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Kabale in der Identitätskrise

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • 5 Stimmen
  

Kabale in der Identitätskrise

Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:05

Hier kommt nun also mein drittes Armeeprojekt, die, nach meinen Geschichten, praktisch unvermeidliche Dark Eldar Armee.

Den Hintergrund werde ich noch genauer ausarbeiten, solbald er konkreter ist. Warum das jetzt noch nicht so ist, ist einfach zu erklären. ;)
Der Hintergrund geht zu weiten Teilen aus den Fortsetzungen von "Dornenrose" hervor. Und da weiß ich zum einen noch nicht, wie die konkret aussehen werden. Zum anderen möchte ich hier auch nicht zu sehr rumspoilern. ;)

Deshalb für den Anfang nur so viel:

Der Namen der Kabale ist Kabale der Scharlachroten Klinge.

In der überarbeiteten Version von "Dornenrose" wird dies die Kabale sein, die mit Anathuriels Hagashînkult alliiert ist. Ich spiele noch mit dem Gedanken, dass sie eine Untergruppierung oder abhängige Kabale der Kabale des Schwarzen Herzens ist. Später, unter ihrem neuen Archon, wird sie sich aber auf jeden Fall selbstständig machen.

In dieser Zeit wird die Hagashîn Khérien an der Seite des Archons Quisar an die Spitze ihre Hagashîn-Kultes aufsteigen und die Verbindungen zwischen Kabale und Kult noch weiter festigen. Gemeinsm streben sie die Herrschaft über ganz Commorragh an - naja, welcher größenwahnsinnige Archon tut das nicht.
Und natürlich ist die Rache an Anathuriel immer noch ein großes Thema. Hier unterstützt Quisar Khérien. Doch verfolgt er dabei noch finsterere Absichten, als es sich die Beteiligten im Moment vorstellen können...
Zuletzt geändert von Mondschatten am Sa 29. Aug 2015, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Mondschatten:
Athurion, medjugorje



Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:05

Hintergrund
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 715 / 766
715 / 766

Beiträge: 715
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 128
"Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:13

Das unheilige Paar


Quisar

[Nur für Registrierte Mitglieder]

[Nur für Registrierte Mitglieder]

Quisar ist ein junger, ehrgeiziger Krieger, von dem niemand so genau weiß, woher er stammt. Mit der Hilfe von Khérien und dem Haemonculus -Name eintragen- hat er sich an die Spitze der Kabale der Scharlachroten Klinge aufgeschwungen. Dabei setzt er lieber auf Verrat und Intrigen, als auf offene Konfrontation, obwohl er durchaus die Fähigkeiten hat, als Sieger aus selbigen hervorzugehen. Aber warum sollte man sich in Gefahr begeben, wenn es auch anders geht. Selbstverständlich scheut er dabei auch nicht davor zurück, jeden in seiner Umgebung für seine Zwecke einzusetzen.
Quisar ist ein gut aussehender und charismatischer Eldar, was ihm die Manipulation seiner Anhänger natürlich erheblich erleichtert. Damit einher gehen ausgesprochener Stolz und Eitelkeit, gepaart mit einem Temperament, das geradezu sprunghaft zwischen wilder Leidenschaftlichkeit, Eiseskälte und rasendem Jähzorn wechseln kann.
Es wäre falsch zu behaupten, dass er Khériens Avancen nicht bewusst herbeigeführt hat. Es wäre aber ebenso falsch anzunehmen, dass er diese nicht zu genießen wüsste.

Archon Quisar



    Succubus Khérien
    (ein subtilerer, aber nicht weniger effektvoller Umbau - Dracon bezeichnet sie als Vamp ;) )


    [Nur für Registrierte Mitglieder]

    [Nur für Registrierte Mitglieder] [Nur für Registrierte Mitglieder] [Nur für Registrierte Mitglieder]

    Khérien war einst Hekatrix im Kult der Dritten Sünde, ehe sie dabei versagte, Anathuriel am Verlassen des Kultes zu hindern. Nicht nur wegen der gebrochenen Nase, die Anathuriel ihr dabei verpasste, ist sie nun auf Rache aus.
    Als bald darauf Quisar in der mit ihrem Hagashîn-Kult verbundenen Kabale der Scharlachroten Klinge in Erscheinung trat, schloss sie sich mit ihm zusammen. Gemeinsam gelang es ihnen sich an die Spitze von Kult und Kabale zu setzen. Dabei ist Khérien dem Charme des gutaussehenden Archon derart erlegen ist, dass sie auf jedes andere weibliche Wesen in seiner Umgebung mit beißender Eifersucht reagiert.

    Succubus Khérien
      Zuletzt geändert von Mondschatten am Mo 26. Nov 2012, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:17

      Die Eliten der Kabale der Scharlachroten Klinge


      Die Fleischgeborenen

      [Nur für Registrierte Mitglieder]
      [Nur für Registrierte Mitglieder]
      [Nur für Registrierte Mitglieder]

      Quisar entstammt den Reihen der elitärsten unter den Kriegern der Kabale, den Fleischgeborenen, oder Wahrgeborenen, wie sie sich in der Kabale der Scharlachroten Klinge nennen. Er selbst wurde durch Kampfgeschick und gleichermaßen wie durch Verschlagenheit rasch zum Dracon einer der Trupps der Wahrgeborenen. Von diesem Augenblick an scharte er nur ausgesuchte Krieger um sich, die ihm an Ehrgeiz und Verschlagenheit nacheifern. Nicht von Ungefähr sucht er Untergebene, die ihm änlich sind, denn so ist es ihm ein leichtes, ihre Handlungen vorherzusehen und notfalls vorzeitig Maßnahmen zu ergreifen.

      So sind auch heute noch dir Wahrgeborenen der Kern und die Elite der Kabale der Scharlachroten Klinge, die sich um ihren Archon scharen und ihn in die Schlacht begleiten, um sich vor dem Herrn der Kabale zu profilieren. Gemäß ihrer herausragenden Stellung tragen sie arkane, verzierte Rüstungen mit hohen Helmmasken und Helmbüschen, um sich von den gemeinen Krieger abzuheben.


      Die Incubbi

      [Nur für Registrierte Mitglieder]

      [Nur für Registrierte Mitglieder]
      [Nur für Registrierte Mitglieder]
      [Nur für Registrierte Mitglieder]

      Zwar gehören die Incubbi nicht den Kabalen an, sondern leben in eigenständigen, höchst geheimnisumwitterten Kulten, die als Schreine bezeichnet werden, und pfelgen die Kampfkunst mit schweren, zweihändigen Klingen. Doch geschieht es auch, dass die Archonten der Kabalen Bündnisse mit den Schreinen schließen.

      Für gewöhnlich dienen die Incubbi den Archonten als Leibwächter. Den Tod des alten Archons der Kabale der Scharlachroten Klingen verhinderten sie jedoch nicht. Ja es halten sich sogar Gerüchte, dass die Incubbi einen nicht unerheblichen Anteil an Quisars Machtübernahme haben. Ob sie nun eine aktive Rolle spielten oder nur stillschweigend die Ereignisse geschehen ließen, und zu welchem Preis dies geschehen sein mochte, bleibt im dunkeln. Fest steht jedoch, dass der neuen Archon mit ihnen einen Pakt geschlossen haben muss, der für sie sehr vorteilhaft ist.
      Quisar schätzt zwar den Ergeiz, das Geschick und die Kampfkraft seiner Wahrgeborenen, jedoch vertraut er ihnen nicht. So umgibt er sich mit einer Leibwache von Incubbi, die zwar nicht viel vertrauenswürdiger sind, in ihrer Kriegerehre jedoch höchst verlässlich.
      Zuletzt geändert von Mondschatten am Mo 26. Nov 2012, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:18

      Krieger der Kabale und verbündete Truppen


      Kabalenkrieger

      Die gemeinen Fußsoldaten der Kabale werden durch die neuen Dark Eldar Krieger repräsentiert (die im Moment aber noch nur im Gussrahmen existieren). Das neue Kriegerdesing erscheint mir etwas profaner, jedoch individueller. Sie stellen die große Masse von auf sich selbst bedachten Einzelkämpfern sehr gut dar.


      Die Mandraks

      [Nur für Registrierte Mitglieder]

      Für gewöhnlich sind Mandraks eigenbrötlierische, möderische Kreaturen, die in den Schatten des unteren Commoraghs auf die Jagd gehen. Welche Pakte zwischen den Mandraks und den Archoten der Kabalen besteht, lässt sich nur schwer ergründen. Quisar jedoch scheint über eine besondere Begabung im Umgang mit diesen mysteriösen Wesen zu verfügen. Zumidenst kommt es selten vor, dass bei den Überfällen der Kabale keine Mandraks zugegen sind, seit Quisar die Herrschaft übernommen hat. Und ihre Beteiligung ist zu koordiniert, um bloßer Zufall zu sein.


      Als kleine Zugabe noch einmal meine alten Mandraks. Mit den neuen könne sie zwar nicht mithalten. Aber dir Bemalung hat doch schon einiges von der Häßlichkeit der alten Modelle kompensiert, finde ich.

      [Nur für Registrierte Mitglieder]


      Die Hellions

      Sind in Bemalarbeit. Einen genaueren Hintergrund habe ich noch nicht.
      Zuletzt geändert von Mondschatten am Mo 26. Nov 2012, 21:26, insgesamt 2-mal geändert.
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:19

      Der Kult der Dritten Sünde

      Zwischen dem Kult der Dritten Sünde und der Kabale der Scharlachroten Klinge bestand schon zur Zeit des alten Archons ein lockeres Bündnis, dass mit der Machtübernahme durch Quisar und Khériens Aufstieg zur Succubus gefestigt wurde.


      Die Hekatrix-Blutbräute

      [Nur für Registrierte Mitglieder]

      [Nur für Registrierte Mitglieder]


      Das herausragendste Merkmal des Kultes der Dritten Sünde fällt auf, wenn man ihre Blubräute betrachtet. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kulten finden sich in den Reihen dieser elitärsten Arenakämpfer auch Männer. Um dies zu erklären, bedarf es eines Blickes in die Geschichte des Kultes.

      Der Kult der Dritten Sünde betrachtet sich als einer der ältesten überhaupt. Er existierte nach eigener Überlieferung bereist vor dem Fall der Eldar, wenn auch unter einem anderen Namen, an den sich heute niemand mehr erinnert. Der jetzige Hagashîn-Kult führt sich auf einen alten Fruchbarkeitskult zurück, der zu Ehren der Eldargötting Isha erotische Rituale praktizierte. Wie auch der spätere Hagashîn-Kult wurde er von einer Frau angeführt, jedoch waren Männer stets ein integraler Bestandteil der kultischen Handlung. Mit dem zunehmenden Verfall der Eldarkultur wurden die Rituale zunehmend martialischer. Tänze wurden zu Kämpfen und blutige Opfer wurden als Notwendigkeit angesehen, um den Segen der Fruchtbarkeitsgöttin zu erlangen.

      Noch heute spiegelt sich diese Vergangenheit in den arkanen Rüstungen, die nur die Blutbräute beider Geschlechter tragen. Sie weisen nicht nur das rituelle Grün des Fruchtbarkeitskultes auf, sondern zeigen auch sehr viel mehr nackte Körper als es die gewöhnlichen Hagashîn-Rüstungen tun.
      Zuletzt geändert von Mondschatten am Mo 26. Nov 2012, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:20

      Platzhalter
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 20:29

      Platzhalter
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 21:47

      Platzhalter
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Re: Kabale der Scharlachroten Klinge

      Beitragvon Mondschatten » Mo 26. Nov 2012, 21:51

      Das wäre es fürs erste. Die Fotos sind nicht die allerbesten, da werde ich beizeiten neue machen. Dafür habe ich den Hintergrund der einzelnen Einheitentypen weiter ausgebaut.

      Vor allem der Hagashîn-Kult hat jetzt endlich einen Namen und einen Hintergrund.
      Da hab ich lange nach gesucht, und gestern kam die Idee ganz spontan beim anmalen der alten Hagashîn-Minis - es lag sozusagen in Zinn gegeossen vor meiner Nase. :lol:


      In Kürze folgen dann noch Bilder der fahrbaren Untersätze, später dann, wenn sie fertig sind, die Hellions. Hyemshin und weitere Mandraks habe ich auch noch auf Lager.
      Längerfristig spiele ich auch noch mit dem Gedanken, einen sehr kleinen Haemonculus-Zirkel anzugliedern.
      Bild
      Benutzeravatar
      Mondschatten
      Schriftsteller
      Schriftsteller
      Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

      Level: 24
      HP: 27 / 1353
      27 / 1353
      MP: 646 / 646
      646 / 646
      EXP: 715 / 766
      715 / 766

      Beiträge: 715
      Bilder: 101
      Planetpoints: 1140
      Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
      Wohnort: Rheinhausen
      "Gefällt mir" gegeben: 128
      "Gefällt mir" bekommen: 100 mal in 70 Posts
      Völker: Eldar
      Dämonenjäger
      Dark Eldar
      Kroot
      Eigene Punkte: 10000

      Nächste

      Zurück zu Armeeprojekte

       


      • Ähnliche Themen
        Antworten
        Zugriffe
        Letzter Beitrag

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

      Aktuelle Themen

      • Themen
        Antworten
        Zugriffe
        Letzter Beitrag