Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 19 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 15 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Baidu [Crawler], Bing [Bot], Hardcase


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Eisbaer89 (29)
warhammer
warhammer
warhammer

2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • 11 Stimmen
  

Re: 2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Beitragvon Mondschatten » Sa 13. Mai 2017, 21:37

Naja, so perfekt kann ich das nun auch nicht. :) Aber ich kanns versuchen.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 40 / 1353
40 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 706 / 766
706 / 766

Beiträge: 706
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 123
"Gefällt mir" bekommen: 95 mal in 67 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000



Re: 2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Beitragvon Hardcase » So 14. Mai 2017, 22:10

So, hier mein erster "fertiger" Manticore MLRS-Panzer.

Ich hab mal versucht die Grundfarbe und die Tarnstreifen via Nass-Bürsten aufzutragen, um ein etwas verwittertere Bemalung hin zu bekommen, damit das ganze nicht so... ich weiß auch nicht... jedenfalls etwas glaubwürdiger aussieht.
Bin mir nur nicht sicher, ob ich es hinbekommen habe.

[Nur für Registrierte Mitglieder]
Manticore 191, Sierra-Kompanie

Die anderen beiden der "Schwadron" sind schon in der Pipeline. Fehlen nur noch 6 weitere und die HQ-Chimera 8)
Aufgestellt nach APO-Formation.

Desweiteren habe ich ein weiteres Umbauprojekt in Mache.
Ich arbeite gerade an einem Elite-Scharfschützen-Charaktermodell für meine Armee.
Gespielt nach dem Profil des Vindicare-Assasinen.
Um dem Outsider-Image meines Regiments gerecht zu werden, wird es ein Abhumaner Charakter.
Und nicht einfach nur sowas alltägliche wie ein Ratling, snder es wird eine Felinide (homo sapiens hirsutus).
die notwendigen teile hab ich schon zusammen:
-Exitus-Scharfschützengewehr
-Beine von Std.-imps, bzw. Kommandogussramen
-Imperial Guardswoman-Torso (Hersteller: Kromlech)
[Nur für Registrierte Mitglieder]
-Lancer Clipper (Hersteller: Bombshell Miniatures)
[Nur für Registrierte Mitglieder]
-und wahrscheinlich einiges an GS :mrgreen:

Naja, mal sehn, was bei rauskommt.
"Zu viele Panzer? Man kann nie genug Panzer haben."

"Männer und Gewehre sind gut, aber gebt mir mehr Panzer"

"Show me a hero and I'll write you a tragedy"
Benutzeravatar
Hardcase
Post 50DoppelbegabungVincent Van Gogh

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 55 / 65
55 / 65

Beiträge: 55
Bilder: 8
Planetpoints: 240
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:57
Wohnort: Duisburg
"Gefällt mir" gegeben: 12
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: IA, Inq., IK, SM, Tau, AdMech, DW
Eigene Punkte: 25000

Re: 2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Beitragvon Hardcase » So 21. Mai 2017, 14:31

So, als erstes erstmal:

Die 3 Manticore sind soweit fertig. Fehlen allenfalls vielleicht noch ein paar Details.
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Manticore 191 - 193, Manticore-Schwadron 190-1, Sierra-Kompanie 190

Als nächstes habe ich mich dran gesetzt und bin meinen Sniper-Umbau angegangen.
[Nur für Registrierte Mitglieder]
(für vergrößerbares Bild, auf Seite 1 nachsehn)

Dafür, das ich eigentlich nicht so der Umbaukünstler bin, und hier auch noch Komponenten unterschiedlicher Hersteller eingebunden habe, muss ich sagen, es icst ganz gut geworden ;)

So, als nächstes habe ich überlegt noch einen Tarnumhang zu modellieren. Hab es auch schon probeweise versucht. Allerdings fehlt mir da irgendwie die Übung für.

Mal sehn. Entweder ich versuch es weiter, rekrutiere Mondschatten dafür :mrgreen: , oder ich überlege mir dahingehend was anderes.
Aber vieleicht fällte jemandem ja etwas ein, was ich da machen könnte. bin immer für Vorschläge offen ;) .
"Zu viele Panzer? Man kann nie genug Panzer haben."

"Männer und Gewehre sind gut, aber gebt mir mehr Panzer"

"Show me a hero and I'll write you a tragedy"
Benutzeravatar
Hardcase
Post 50DoppelbegabungVincent Van Gogh

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 55 / 65
55 / 65

Beiträge: 55
Bilder: 8
Planetpoints: 240
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:57
Wohnort: Duisburg
"Gefällt mir" gegeben: 12
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: IA, Inq., IK, SM, Tau, AdMech, DW
Eigene Punkte: 25000

Re: 2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Beitragvon Mondschatten » So 21. Mai 2017, 22:34

Ich würde garkeinen Umhang machen. Das würde die schicke Figur nur zukleistern.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 40 / 1353
40 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 706 / 766
706 / 766

Beiträge: 706
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 123
"Gefällt mir" bekommen: 95 mal in 67 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: 2./52. Verbundwaffen-Regiment (IA/I/IK)

Beitragvon Hardcase » Di 9. Jan 2018, 20:48

Grüße von der Imperialen Front :mrgreen:

Jetzt nach einigen Gefechten nach Edition 8 mit aktuellen Codices, in diversen Aufstellungskombinationen (Infanterie, mit/ohne Artillerie, Panzerkompanie-Liste, etc. ) haben sich einige Erkenntnisse hinsichtlich meiner Armeezusammenstellung ergeben.
(Insbesondere das der Kampf gegen Alaitoc-Eldar für die Imperiale Armee ein ziemlicher Kraftakt wird, zumal man nicht seinen Reichweitenvorteil ausspielen kann.)

Eine andere Erkenntnis (mehr subjektiver Natur) war, dass es meiner Truppe signifikant an Panzerabwehrwaffen fehlt.
Waffenteams mit LK's sind mir persönlich zu unflexibel.
Und da ich eine Vorliebe für Panzer habe bin ich eher diesen Weg gegangen.

Die Panzer der Wahl waren der Destroyer, der LR Stygies Vanquisher (die Kanone ist einfach besser als der normale Vanquisher) und der LR Anihilator mit LK im Rumpf und Multi's in den Seitenkuppeln.

So, nach einigem hin und her und eingehender Beratung ist es der Anihilator geworden.
Zumal der mit dem aktuellen Russ Kpz.-Bausatz sehr einfach umzubauen ist.

Er ist praktisch fast fertig. muss nur noch mal nach-grundiert und end-bemalt werden.
(Bilder liefere ich noch nach, wahrscheinlich am Wochenende)

Ansonsten hat sich mit der Zeit wieder viel angesammelt, zuzüglich zu dem, was ohnehin schon rumlag ;)

Ok, soviel erst mal dazu.
"Zu viele Panzer? Man kann nie genug Panzer haben."

"Männer und Gewehre sind gut, aber gebt mir mehr Panzer"

"Show me a hero and I'll write you a tragedy"
Benutzeravatar
Hardcase
Post 50DoppelbegabungVincent Van Gogh

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 55 / 65
55 / 65

Beiträge: 55
Bilder: 8
Planetpoints: 240
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:57
Wohnort: Duisburg
"Gefällt mir" gegeben: 12
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: IA, Inq., IK, SM, Tau, AdMech, DW
Eigene Punkte: 25000

Vorherige

Zurück zu Armeeprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag