Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 26 Besucher online: 7 registrierte, 0 unsichtbare und 19 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Dark Bjoern, Google [Bot], Google Adsense [Bot], Grapeshot [Crawler], Proximic [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Tod dem Falschen Imperator!

Moderator: Dark Bjoern


Bewertung:
  • 7 Stimmen
  

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon T.W.O. Rios » Di 18. Sep 2012, 13:31

Tja, das einzige was mir da einfällt wäre das Stichwort "das Recht des stärkeren". ;) :twisted:

Allgemein hat der jetzige Codex recht wenig Inhalt bezüglich der "Organisation" und verschiedenen Fraktionen. Vielleicht wird der nächste da besser (soll ja wohl im Oktober erscheinen).
[Nur für Registrierte Mitglieder]

[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Bild
Benutzeravatar
T.W.O. Rios
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 400MärchenerzählerPost 300

Level: 18
HP: 7 / 711
7 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 410 / 417
410 / 417

Beiträge: 410
Planetpoints: 375
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 11:10
Wohnort: NRW
"Gefällt mir" gegeben: 72
"Gefällt mir" bekommen: 38 mal in 35 Posts
Völker: Dark Angels, Silver Skulls, Elysianer
Eigene Punkte: 0



Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Mondschatten » Di 18. Sep 2012, 13:34

Naja, in dem Fall - hab das mit den Release-Gerüchten nicht so verfolgt - würde es sich eh nicht lohnen, jetzt noch den alten zu kaufen. Den Absatz im Hauptregelbuch hatte ich ja schon gelesen, so bin ich ja erst auf Word Bearers gekommen. Hatt vorher irgendeinen Eingott-Orden auf dem Schirm. Emperor's Children sind bei Eldar ja schon der Klassiker, Thousand Sons wäre auch noch eine gute Wahl gewesen, vor allem wenn ich die Space Wolves meines Freunde noch mit einfließen lassen würde. Aber irgendwie sagte mir ungeteiltes Chaos dann doch mehr zu.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 738 / 766
738 / 766

Beiträge: 738
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 133
"Gefällt mir" bekommen: 102 mal in 71 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Alex_McLee » Di 18. Sep 2012, 13:38

von der Organisation her dürften sich die meisten Legionen in Kriegerbanden aufgelöst haben. Die ehr für sich selber kämpfen und nur indirekt von ihren Primarchen (sofern noch lebendig) Befehle bekommen. Denke mal das die WB hier noch ehr struckturierter sind und religös motivierte Kreuzzüge starten.
Und was lernen wir daraus?

"Dass alles an einem Chaosspacemarine gefährlich ist, selbst seine Kacke!"
Benutzeravatar
Alex_McLee
SchreiberlingTopic 10Post 500

Level: 22
HP: 22 / 1106
22 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 596 / 633
596 / 633

Beiträge: 596
Planetpoints: 780
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 19:26
"Gefällt mir" gegeben: 226
"Gefällt mir" bekommen: 75 mal in 57 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Eiael » Di 18. Sep 2012, 13:52

Es gibt noch feste Strukturen. Sicherlich gilt oftmals das Recht des Stärkeren, aber bei den Word Bearers gibt es de facto noch eine Doppelspitze um Kor Phaeron und Erebus, die nach wie vor die Legion führen, auch wenn dunkle Apostel hin und wieder von der Kette gelassen werden, um ihr eigenes Ding zu machen. Abbadon ist bei der Black Legion unumstritten, genauso führt Typhus noch große Teile der Death Guard. Die Night Lords...

[Anzeigen] Spoiler:
Die Night Lords warten darauf, dass eine Prophezeihung eintritt. Im letzten Night Lords Roman von Dembski-Bowden könnte das gerade eintreten. Hier ist die Legion nach dem Tod von Konni (also am Tag, als Conni Kurze starb ;) ) in diverse Splittergruppen zerbrochen. Die könnten sich hinter einem Prohetem vereinen, um dann geeint gegen das Imperium zu schlagen. Da die Einzelgruppen aber immer noch Kompaniestärke haben, ist jede Kompanie wohl selbst führungs- und damit auch gefechtsfähig, wenn sie genug Nachschub erbeuten kann. Nachzulesen ist das ganz gut in der Nicht Lords Trilogie von Dembski-Bowden (absolutes must have [read]). Der andere Band zu den Night Lords, Lord of the Night, ist nicht so gut.


Über die Alpha Legion weiß ich leider nicht sonderlich viel, außer, dass sie immer noch ihre alte "von innen heraus Strategie" beherrscht. Leider taucht sie auch nicht so oft in den Büchern auf. Spontan würde mir nur "Legion" und "Deliverance Lost" aus der HH einfallen und dann gab es da noch "Hunt for Voldorius". Bei den Emperors Children ist bei mir ein großes Loch. Das ist eine der wenigen Legionen, die ich noch nie mochte. Ein schwuler Paradiesvogel als Primarch...bitte, wem es gefällt...

Die Iron Warriors sind nach wie vor eine Legion und werden durch ihre Kriegsschmiede geführt. Dabei ist immer noch der stärkste Kriegsschmied derjenige, der die Masse der Legion führt. Die IW sind aber auch die einzige Legion, von der ich mit Sicherheit sagen kann, dass sie externe Gensaat benutzt, um sich selbst zu erhalten (nachzulesen in "Storm of Iron").

Die World Eaters folgen dem, der sie in die nächste Schlacht führt und dabei nicht von ihnen erschlagen wird - sicherlich auch eine Form der Organisation. An Kharn kann man sehr schön sehen, was die Legion jetzt auszeichnet: Irrsinn und Führungsunfähigkeit. Angron hat mit seinen lustigen Hirnimplantaten dafür gesorgt, dass seine Marines zu völlig bescheuerten, sabbernden Killern geworden sind (also im Endeffekt so wurden, wie er ist bzw. war). Zu den World Eaters fällt mir kein Buch ein, in dem sie als Legion vorkommen. Aber sie werden in "Battle for the Abbyss" erwähnt und spielen mit. Dazu käme noch das Hörbuch "Butcher's Nails", das ganz gut geworden ist.

Die Thousand Sons werden von den übrig gebliebenen Psionikern unter der Leitung von Ahriman geführt. Zu den TS sind in der HH "A Thousand Sons" und "Prospero Burns" erschienen, Ahriman taucht immer wieder mal auf, zuletzt in "Czevak".

Dann gibt es ja noch feste Größen, wie Huron Schwarzherz zum Beispiel, die sich durch ihre Macht und ihren Namen als Institution etabliert haben und denen dadurch neue Rekruten zulaufen, um für sie zu kämpfen.
Vos qui transitis! Quod sumus, hoc eritis. Fuimos quandoque, quod estis. Sed omnes una manet nox et calcanda semel via leti.
Benutzeravatar
Eiael
Historiker
Historiker
Post 800Post 700Post 600

Level: 26
HP: 49 / 1637
49 / 1637
MP: 781 / 781
781 / 781
EXP: 887 / 917
887 / 917

Beiträge: 887
Bilder: 17
Planetpoints: 1465
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:17
Wohnort: Altengeseke
"Gefällt mir" gegeben: 216
"Gefällt mir" bekommen: 193 mal in 111 Posts
Völker: Adeptus Sororitas
Eigene Punkte: 0

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon NightHaunter » Di 25. Sep 2012, 13:07

Kurz zu den Thousend Sons, Ahriman fürt die NICHT an. Er ist von der Legion zusammen mit seinem Hexerzirkel verstoßen worden nach dem Zauber des Ahriman.

Er zieht sein eigenes Ding durch, was prinzipiell bedeutet er will den Warp den Menschen Unterwerfen und versucht zu erreichen das die 1000 Sons (oder sein Zirkel, so genau wird das nicht erklärt) sich dem Imperium wieder anschließen können (siehe Blood Raven Romane).

Die Legion hingegen wird immer noch von Magnus vom Planeten der Zauberer aus angeführt.
Neuer Wiener Onlineshop der auch jede Woche Warhammer, Warhammer 40K, Malifaux und Weiß/Schwarz spiele und Events veranstaltet:

[Nur für Registrierte Mitglieder]

[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
NightHaunter
40.000Post 800Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 26
HP: 49 / 1637
49 / 1637
MP: 781 / 781
781 / 781
EXP: 885 / 917
885 / 917

Beiträge: 885
Bilder: 0
Planetpoints: 645
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:55
"Gefällt mir" gegeben: 321
"Gefällt mir" bekommen: 164 mal in 117 Posts
Völker: Renegaten-Imps, Night Lords, Necrons
Eigene Punkte: 5000

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Eiael » Di 25. Sep 2012, 19:01

Habe die Antwort ganz übersehen. Magnus führt zwar nominell die Legion, aber Ahriman kontrolliert die Psioniker, die die Rubricae führen. Da Magnus mehr vor sich hinbrütet, führt also de facto Ahriman die Legion. Vom Prinzip her hast du aber Recht.
Vos qui transitis! Quod sumus, hoc eritis. Fuimos quandoque, quod estis. Sed omnes una manet nox et calcanda semel via leti.
Benutzeravatar
Eiael
Historiker
Historiker
Post 800Post 700Post 600

Level: 26
HP: 49 / 1637
49 / 1637
MP: 781 / 781
781 / 781
EXP: 887 / 917
887 / 917

Beiträge: 887
Bilder: 17
Planetpoints: 1465
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:17
Wohnort: Altengeseke
"Gefällt mir" gegeben: 216
"Gefällt mir" bekommen: 193 mal in 111 Posts
Völker: Adeptus Sororitas
Eigene Punkte: 0

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Lorian667 » Di 9. Okt 2012, 22:56

Ich reime mir den Fluff bezüglich Organisation so zusammen:

Die Legionen, und übergelaufenen sind in Kriegerbanden unterschiedlicher zusammensetzung und Größe zersplittet. Oft kämpfen Sie gegeneinander um Ressourcen, Artefakte, Planeten im wirbel des Chaos, und genauso oft hauen Sie auch auf "hier beliebige Fraktion einfügen" ein.

Wenn aber der Oberbigboss Primarch mal wieder Party machen will ruft er seine Jungs. Dann vereinigen sich die Banden und Splitterteile für die Dauer des Feldzuges wieder zur Legion.

Wenn die Party vorbei ist, fällt das ganze wieder auseinander. Schließlich hat der Primarch seine Party gekriegt, und die Jungs gehen wieder Ihren eigenen Motiven nach.

Die Ausnahme bilden wahrscheinlich die Black Legion und die Word Bearer.

edit: Was daran liegt, das Abbadonn und Lorgar fanatische Partygeber sind, und nie aufhören :P
Benutzeravatar
Lorian667
Post 50Topic 5Zoom!

Level: 5
HP: 0 / 81
0 / 81
MP: 38 / 38
38 / 38
EXP: 50 / 51
50 / 51

Beiträge: 50
Planetpoints: 90
Registriert: So 26. Aug 2012, 22:49
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 3 mal in 3 Posts
Völker: CSM, Dämonen, SM
Eigene Punkte: 15000

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Geralt » Do 1. Nov 2012, 21:29

Ahriman ist ein ausgestoßener der einen kleinen teil Hexer um sich scharrt, Magnus hatt nach dem Ritual die Zügel wieder übernommen und sucht Artefakte oder einfach nur stunk ;)
Benutzeravatar
Geralt
Beitrags-Kommentator 1.0Post 50M.C. Escher

Level: 7
HP: 0 / 130
0 / 130
MP: 62 / 62
62 / 62
EXP: 78 / 81
78 / 81

Beiträge: 78
Bilder: 3
Planetpoints: 195
Registriert: Do 1. Nov 2012, 20:02
Wohnort: NES
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 21 mal in 10 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Bretonen
Eigene Punkte: 0

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Seuchenrabe » Sa 1. Dez 2012, 01:53

(Gehört irgendwie weder so richtig in Flufffargen noch in den KFKA Fred)

Nur aus Interresse:
Hatte der ALTE Chaosdex Landekapseln drinne???
Protest Signatur, denn die Letzte Strophe von Poe's Raven passt nicht ins 255 Zeichen Limit ! In allen andern Foren geht das !

... and his eyes have all the seeming of a demon that is dreaming
...

Die Horde grüßt die Herde!
/) (\
Benutzeravatar
Seuchenrabe
Post 700Post 600Schmierfink

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 740 / 766
740 / 766

Beiträge: 740
Planetpoints: 545
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 22:08
"Gefällt mir" gegeben: 90
"Gefällt mir" bekommen: 67 mal in 52 Posts
Völker: Tod, Chaos und Orks
Eigene Punkte: 30000

Re: Fragen zum Fluff - Chaos Space Marines

Beitragvon Bote des Unheils » Sa 1. Dez 2012, 02:04

Nein, hatte er nicht.
Dreadclaws darfst du aber ganz offiziell über Forgeworld-Regeln spielen.
Benutzeravatar
Bote des Unheils
Geschichtsforscher40.000Topic 100

Level: 34
HP: 193 / 3226
193 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1666 / 1736
1666 / 1736

Beiträge: 1666
Bilder: 90
Planetpoints: 2340
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 13:04
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 102
"Gefällt mir" bekommen: 233 mal in 164 Posts
Völker: Orks, Tyraniden, Inquisition,
1000 Sons
Eigene Punkte: 7000

VorherigeNächste

Zurück zu Die Mächte des Chaos

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag