Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 12 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 10 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Anfänger braucht hilfe

Hier ist Raum für Fragen und Antworten zum Bemalen eurer Miniaturen.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Anfänger braucht hilfe

Beitragvon pooH » Mo 9. Jan 2017, 20:43

Hallo ihr lieben.

Ich und 2 Freunde sind nun auch zu diesem tollen Hobby gekommen und konnten gestern endlich das erste mal gemeinsam unsere Minis bemalen. Wir hatten vorher schon, im Shop unseres vertrauens, eine sehr lange Einführung in das Thema das malens inklusive probemalen. Unser "Lehrer" hat sich wirklich sehr viel Zeit genommen und uns super beraten. Die Figuren sahen danach auch einsame Spitze aus. Gestern jedoch, als wir quasi ohne Stützrader fahren durften, kam es zu einigen Problemchen.

Ich habe gestern meine erste Figur bemalt, einen Blood claw der Space Wolves. Ich habe die Figur mit weißem Spray von GW grundiert. Danach habe ich die Base aufgetragen (The Fang), danach habe ich das erste mal Wash aufgetragen (Nuln oil). Bis hierhin alles paletti. Die Probelme fingen an als ich im Gesicht angekommen bin. Ich habe die Hautfarbe aufgetragen und das Gesicht hatte quasi keine details mehr und war nur noch ein hautfarbener Klumpen. Dementsprechend hat meine Figur nun keine Augen und keinen Mund. :? Ich habe eine hautfarbene Layer farbe (müsste ich zuhause gleich mal schauen) mit einem kleinen Layerpinsel aufgetragen. Und das zweite Problem ist, dass die Farbe für meine Schulterplatten (Gelbe Layerfarbe) einfach nicht decken wollte. Ich habe 2-3 dünne schichten aufgetragen, gedeckt hat es trotzdem nicht und sieht einfach schlecht aus. :/
Vielleicht kann mir einer sagen ob ich einen Fehler gemacht hab oder wie man diese beiden Sachen besser hinkriegt (Details im Gesicht vorallem)
Dazu sei gesagt, ich benutze Pinsel, Farben und Grundierungsspray von GW.

Danke schonmal im vorraus.
Benutzeravatar
pooH
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 9 / 10
9 / 10

Beiträge: 9
Planetpoints: 20
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:04
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0



Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon Dark Bjoern » Mo 9. Jan 2017, 21:08

Ein paar Bilder wären hilfreich euch zu helfen. Ich fang mal mit ein paar einfachen Fragen an:

Hast du die Farben mit Wasser verdünnt?
The Fang als Spray oder Pinselfarbe?

Wenn du mit Sprays arbeitest, solltest du immer neben der Figur mit dem Sprühen anfangen und aufhören. Kurze Sprühstöße und der Abstand sind wichtig. Ca. 30 cm ist in der Regel ein guter Abstand. Und die Temperatur ist entscheidend. Bei diesen Temperaturen kann das Spray krisseln. Dann hast du eine raue Oberfläche. Daher gleich nach dem sprayen die Figuren ins Warme stellen. Bei Regen solltest du es gleich sein lassen.
Wenn du Gelb malen willst, solltest du mit Averland Sunset vorarbeiten. Dann erst die Layerfarbe. Mehrere dünne Schichten sind auch hier von Vorteil. Wenn du mit mehreren Schichten arbeitest, solltest du bei jeder Schicht die Streichrichtung um 90° drehen.
Aber es ist noch nichts verloren. Du kannst die Plastikfiguren mit Sterilium oder Spiritus wieder entfärben und von vorn beginnen.
Zeig mal ein paar Bilder, dann kann man vielleicht besser erkennen, wo das Problem liegt.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 34
HP: 258 / 3226
258 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1689 / 1736
1689 / 1736

Beiträge: 1689
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 54
"Gefällt mir" bekommen: 298 mal in 208 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon pooH » Mo 9. Jan 2017, 22:27

Danke für deine Antwort.

Also die Farben haben wir nicht verdünnt sondern die Pinsel befeuchtet, abgestriffen und dann die Farbe auf den Töpfchen geholt.
The fang als normale basefarbe also kein Spray.
Die Bilder Poste ich gerne später wenn ich am PC bin vom Handy ist das leider etwas umständlich :D
Benutzeravatar
pooH
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 9 / 10
9 / 10

Beiträge: 9
Planetpoints: 20
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:04
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon Cthulhu » Di 10. Jan 2017, 14:52

pooH hat geschrieben:Danke für deine Antwort.

Also die Farben haben wir nicht verdünnt sondern die Pinsel befeuchtet, abgestriffen und dann die Farbe auf den Töpfchen geholt.
The fang als normale basefarbe also kein Spray.


Ich glaube, da habt ihr bereits den Fehler gefunden. Die Citadel-Farben sind nicht dazu geeignet unverdünnt aus dem Topf aufgetragen zu werden. Es ist absolut hilfreich, wenn man etwas Farbe aus dem Topf auf eine Palette (Ein Stück Alu-Folie kann als Provisorium herhalten) aufträgt und dann mit ein wenig Wasser verdünnt. Bei Youtube findest du viele Videos, die das demonstrieren, z.B. auch bei WarhammerTV. Mit etwas Übung bekommst du auch ein Gefühl dafür, wann Farbe zu dick ist, um sie zu malen.
Weiterhin solltet ihr darauf achten, wie viel Farbe auf dem Pinsel ist. Die Borsten sollten zwar eingefärbt sein, aber deutlich sichtbar bleiben - nicht den Pinsel in Farbe ertränken. Im Zweifelsfall den Pinsel immer nochmal abstreifen.
Und als Drittes: Gerade bei Gesichtern nicht zu große Pinsel verwenden. Vielleicht hilft es, eine Nummer kleiner zu nehmen, damit nicht zu viel Farbe ins Gesicht geklatscht wird. Auch die Pinselpflege nicht vergessen: Spätestens nach jeder Mal-Session den Pinsel ordentlich auswaschen und ggf. mit Pinselseife behandeln...mit einem verklebten Pinsel oder sich stark spreizenden Borsten kann man auch nicht gut malen.

Ich glaube die gelben Schulterpanzer haben schon viele Space Wolve Spieler zum Schreien gebracht...es ist vermutlich die am schlechtesten deckende Farbe im Citadel-Sortiment. Eine Grundschicht mit Averland Sunset und hinreichend viele dünne Schichten deines anvisierten Gelbtones werden dich aber irgendwann zum Ziel führen.

Achja, ganz wichtig ist es auch die Citadel-Töpfe vor dem Öffnen ordentlich durchzuschütteln. Bei vielen Farben trennen sich die Bestandteile, wenn die Töpfe eine Weile herumstehen. Ich habe in meine Farbtöpfe sogenannte Agitatorkugeln gelegt. Das sind im Prinzip die gleichen Kugeln, die man hört, wenn man eine Spraydose schüttelt - sie sorgen für eine bessere Durchmischung beim Schütteln.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Cthulhu
Topic 10Beitrags-Kommentator 1.0Post 100

Level: 12
HP: 0 / 319
0 / 319
MP: 152 / 152
152 / 152
EXP: 171 / 194
171 / 194

Beiträge: 171
Planetpoints: 215
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 14:29
Wohnort: Olching
"Gefällt mir" gegeben: 9
"Gefällt mir" bekommen: 11 mal in 11 Posts
Völker: Space Marines, Imperiale Armee
Eigene Punkte: 0

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon Vespeisian » Di 10. Jan 2017, 19:35

Kann mich allen Punkten anschließen, Gelb und Weiß ist furchbar zum malen!!!

Wie wäre es mit roten Schulterpanzern bei den Space Wulfs? So hab ich damals daselbe Problem für mich gelößt, so vor 15 Jahren... Immer wieder die gleichen Malprobleme :cry:
Benutzeravatar
Vespeisian
Post 500SchmierfinkPost 400

Level: 22
HP: 33 / 1106
33 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 578 / 633
578 / 633

Beiträge: 578
Bilder: 0
Planetpoints: 345
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 12:25
"Gefällt mir" gegeben: 36
"Gefällt mir" bekommen: 131 mal in 92 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon whiskey » Di 10. Jan 2017, 22:32

Ich kann mich nur anschließen.
Nutzt eine Palette zum verdünnen der Farben. Das wirkt Wunder.

Zum gelb würde ich dir raten erst mit Averland Sunset als Grundfarbe zu starten. Aber du brauchst sicherlich 2 oder 3 dünne Schichten.
Dann mit Agrax Earthshade Tuschen. Aber nur die Vertiefung die sich an dem Rand des Schulterpanzer zeigt. Die Kante kannst du dann noch mit einer dünnen Linie ushabti bone akzentuieren.

Was du probieren kannst, um den Farbauftrag zu testen und Dich an die Farben zu gewöhnen ist die Farbe auf teile des Gussrahmen aufzutragen.

Und zum Abschluss noch der Link zum how-to-Video Space Wolves. Da kannst du viel lernen.
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon pooH » Mi 11. Jan 2017, 15:19

So ich melde mich nun auch nochmal zu Wort.
Danke für euren vielen hilfreichen Antworten. Ich konnte schon einige dieser Tipps in die Tat umsetzen. Ich denke das größte Problem war tatsächlich, dass ich die Farbe unverdünnt aus dem Töpfchen genommen habe. Gestern habe ich es mal mit einer Palette und verdünnt versucht und es klappt um einiges besser.

[Anzeigen] Spoiler
Und zum Abschluss noch der Link zum how-to-Video Space Wolves. Da kannst du viel lernen.
[Nur für Registrierte Mitglieder]


Danke für den Link das Video hat mir auch sehr weitergeholfen der Typ hat es echt drauf.
Benutzeravatar
pooH
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 9 / 10
9 / 10

Beiträge: 9
Planetpoints: 20
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:04
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon pooH » Mi 1. Feb 2017, 19:21

Hey ihr Lieben.

Ich melde mich jetzt noch einmal zu Wort. Viele eurer Tipps konnte ich nun schon anwenden und merke nun, wenn auch langsam, eine Steigerung bei meinem "skill". Einige kleine problemchen habe ich trotzdem noch.

Gelb / Schulterplatten

Zum einen plage ich mich immernoch mit diesem lästigen Gelb rum :wallbash: Ich habe eure Tipps angewendet also verwende nun eine Palette und verdünne die Farben, habe die Farbe in mehreren dünnen Schichten aufgetragen. Dennoch sehen die Schultern immer noch etwas unsauber aus.
Ich habe mir auch im Fantasystore meines Vertrauens einige Tipps geholt. Einer war, das Gelb mit "Lahmian Medium" zu verdünnen und dann dünne Schichten aufzutragen und der andere Tipp war, vorher eine Schicht Gold auf die Schultern zu pinseln um danach das Gelb aufzutragen. Hat leider beides nicht zum gewünschten Ergebnis geführt. :/
Ich habe alles vorher auf einzelnen übrig gebliebenen Bits ausprobiert und so richtig zufrieden war ich mit beidem nicht.
Ausserdem habe ich noch gelesen, man sollte seinen Pinsel etwas langsamer über die Schulterplatten streichen damit man keine "pinselspuren" hat.
Gibt es noch andere Fehlerquellen die ich vielleicht übersehen habe? Ich habe leider auch kein richtiges Gefühl dafür, wie sehr ich die Farben verdünnen muss damit sie anständig decken und nicht unsauber aussehen. Habe einfach generell das Gefühl, dass mir beim Malen noch einige "Basics" fehlen, obwohl es beim Testmalen eigentlich total super geklappt hat.

Washen

Mein nächstes Problem wäre dann noch das washen. Beim Probemalen habe ich einen Orc bemalt, da konnte ich relativ problemlos mit Nuln oil überall drüber gehen und das sah einfach klasse aus. Nun habe ich bei meinen Space wolves schon einiges probiert. Erst mit Nuln Oil, dann mit Earthshade und dann nocheinmal mit einem helleren Wash. Jedes Mal was das Ergebnis eher so "meh". Sprich es sah einfach sehr unsauber, sehr fleckig und einfach viel zu dunkel aus.
Ich habe es einmal mit einem normalen Wash-Pinsel von Citadel (M) einfach großzügig und gleichmäßig aufs Mini gepinselt und ein anderes mal mit einem feinen detail pinsel sehr sparsam versucht es in die Details zu arbeiten. Beide male kein Erfolg. Ich habe im Internet gelesen, man soll washes auch verdünnen, da die washes sehr Pigmentreich sind. Leider liest man im Internet soviel und irgendwie verwirrt es mehr als dass es hilft.

So und diesmal kriegt ihr von mir auch mal ein paar bilder damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt was mich so frustriert (Bitte nicht zu hart mit mir umspringen ist mir ein bisschen peinlich :3 )

Entschuldigt diese riesige Wall of Text aber so langsam aber sicher verzweifle ich hier. Ich liebe das Malen es macht mir super viel Spaß, entspannt mich und gibt mir einfach ein sehr befriedigendes Gefühl. Jedoch ist es etwas frustrierend wenn manche Sachen einfach nicht klappen.

Also einmal mein Orc den ich im Testmalen bepinselt habe (Bis auf den Schnee auf der Base habe ich alles komplett selber gemacht )

[Anzeigen] Spoiler
Bild


Und hier einer meiner Bloodclaws (Mit Schwarzem Spray von Citadel grundiert, The fang als base aufgetragen mit einem M Basepinsel, averland sunset für die Schultern mit wasser verdünnt mit einem M layer aufgetragen und als wash habe ich Drakenhof nightshade genommen aufgetragen mit einem M Shadepinsel )

[Anzeigen] Spoiler
Bild


Ich danke euch schonmal im Vorraus für eure Hilfe !
Benutzeravatar
pooH
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 9 / 10
9 / 10

Beiträge: 9
Planetpoints: 20
Registriert: Di 20. Dez 2016, 18:04
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon whiskey » Mi 1. Feb 2017, 20:27

Naja, das gelb wirkt doch schon ganz okay.
Du solltest in die Vertiefung zwischen dem gelb und dem Silber eine dünne Linie Agrar earthshade malen, small Layer brush, dann wirkt das gelb schon ganz anders. Und die shade verdeckt kleine Ungenauigkeit.

Bei der Rüstung wirkt imo für Space Wolves etwas zu blau.

Du kannst folgendes probieren.
Erst die Grundfarbe mit the fang auftragen.
Dann alles was du eben bemalt hast mit russ Grey bemalen, ist eher gräulich statt blau.
Dann mit Agrax Tuschen. Das kannst du machen, wie du möchtest. Kontrolliert in die Vertiefungen oder das komplette grau. Wenn du die letztere Methode wählst, wirst du danach nochmal mit russ Grey ausbessern müssen, da die washes, besonders auf größeren Flächen, sehr fleckig trocknen.
Auch bei dem malen direkt in die Vertiefungen wirst du kleinere stellen haben, die du ausbessern musst.
Anschließend malst du die kantenakzente mit fenrisian Grey. Und damit ist die Rüstung geschafft.
Dannn noch die restlichen Details und mit etwas Übung kommen dann auch Ergebnisse die dir gefallen

Die Farbe wirkt auf den Bildern zumindest nicht mehr zu dick, und die Details sind an sich auch noch gut erkennbar.
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Anfänger braucht hilfe

Beitragvon Dark Bjoern » Mi 1. Feb 2017, 20:35

Schön, dass du wieder da bist und wir dir helfen konnten

Gelb:
Hast du die einzelnen Schichten um je 90° versetzt zueinander aufgetragen? Das hilf auch Streifenbildung und Flecken zu vermeiden.

Wash: Ich finde, dass Grau sieht ganz gut aus. Du solltest nicht zu vorschnell urteilen. Es mag im jetzigen Zustand etwas unsauber aussehen. ABER, du hast die Details noch nicht bemalt. Und ich sehe auch noch keine Kantenhighlights. Du wirst dich wundern, wie das den Gesamteindruck noch mal verändert. Du kannst außerdem die glatten Flächen noch mal mit The Fang nachmalen. Musst nur aufpassen nicht in die Vertiefungen zu malen.

Ich finde, du hast es ein wenig mit Blood for the Bloodgod auf dem Ork-Kettenschwert übertrieben. Aber die Blutlache im Schnee ist dir super gelungen.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 34
HP: 258 / 3226
258 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1689 / 1736
1689 / 1736

Beiträge: 1689
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 54
"Gefällt mir" bekommen: 298 mal in 208 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Nächste

Zurück zu Malecke

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron