Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 16 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 13 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Neuanfang Chaos Space Marines

Hier ist Raum für Fragen und Antworten zum Bemalen eurer Miniaturen.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon Aknaz » Fr 9. Okt 2015, 01:00

Moin zusammen,

ich habe die letzten Jahre ein wenig "Pause" von meinem Hobby W40k gemacht und fange jetzt wieder an. Insbesondere zum bemalen von Figuren fehlt mir ein wenig Erfahrung, selbst von früher.

Ich arbeite zur Zeit an meiner Armee CSM's Black Legion und wollte mal nach Tipps und Tricks fragen für...
- schmale Striche für das grau an den Kanten gerade bei Stellen wie den Schulterpanzern oder generell an Flächen.
- Hautbemalung klappt nicht zu meiner Zufriedenheit. Da sind es zum einen die Striche, aber auch einfach der Farbton und/oder dieses "tote" Aussehen der CSM's finde ich schwer.

Habt iht da Erfahrungen oder Tipps oder Ideen für mich?
Kommt man sicherlich auch so drauf, aber warum das Rad neu erfinden :D
Benutzeravatar
Aknaz
Grünschnabel
Leg los ..Mach mit ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 4 / 10
4 / 10

Beiträge: 4
Planetpoints: 20
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 01:27
Wohnort: Burgwedel, Engensen
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 1300



Re: Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon knallhorst » Fr 9. Okt 2015, 05:52

Hi, erstmal: Willkommen zurück :)

Ich hab letztens gehört, dass schwarz malen (nicht sprichwörtlich gemeint) verdammt schwer sein muss. Vor allem, da auch andere Teile der Rüstung auch schwarz/dunkelgrau werden, z.B. die Schläuche, Verbindungsstücke zwischen Rüstungsteilen etc. und dass schwarz nur schwer akzentuiert werden kann.

Mach dir also keine Vorwürfe, wenn es erst mal noch unsauber aussieht.

Was mir bei meinen blauen / grünen / roten CSM gut gefällt, ist einfach, wenn man mit einer leicht helleren Farbe die ganze Figur trockenbürstet, z.B. mit einem schwarz/dunkelgrau - Gemisch.
Wie das geht, sagt dir Youtube bestimmt, wenn du ihn lieb fragst.

So spart man sich die kleinen, exakten Schritte und es sieht toll nach einer alten Panzerung aus.
Obendrauf noch mal trockenbürsten mit silber (abgeplatzte Farbe) und man hat mit wenig Aufwand schöne Effekte. Ich nutze eigentlich nur die Grundfarbe und trockenbürsten, ob Infanterie, Bike oder Land-Raider.

Haut kann man mit einer etwas helleren Farbe trockenbürsten. :mrgreen:

Probier es einfach mal an ein, zwei Testmodellen aus und dann kannst du ja entscheiden, wie du es findest.

lg Knallhorst

ps. nehm beim Trockenbürsten nur die Hälfte, ach was, ein Viertel oder gleich ein zehntel der Farbe, du du nehmen willst. Zu wenig geht dabei eigentlich nicht. Und nehm nen Pinsel, der danach nur noch für trockenbürsten benutzt wird, der franzt total aus.
Benutzeravatar
knallhorst
MärchenerzählerPost 100Post 50

Level: 12
HP: 3 / 319
3 / 319
MP: 152 / 152
152 / 152
EXP: 171 / 194
171 / 194

Beiträge: 171
Planetpoints: 315
Registriert: So 9. Mär 2014, 22:27
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 10 mal in 9 Posts
Völker: CSM 3000pkt, DE 1500 pkt
Eigene Punkte: 0

Re: Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon Dark Bjoern » Fr 9. Okt 2015, 06:22

Ganz schlechte Idee. Schwarz trocken zu bürsten sieht richtig räudig aus. Wenn es gut aussehen soll, bleibt dir nicht viel anderes übrig, Zeit und Arbeit zu investieren und vernünftige Kantenhighlights zu setzen. Hast du einen GW in deiner Nähe? Falls ja, dann lass es dir dort zeigen. Die Jungs und Mädels dort sind in den grundlegenden Techniken ganz versiert. Ist auch einfacher, als es dir über das Netz zu erklären.

Und mit Hautfarben stehe ich selber auf Kriegsfuß.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 34
HP: 258 / 3226
258 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1684 / 1736
1684 / 1736

Beiträge: 1684
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 54
"Gefällt mir" bekommen: 297 mal in 207 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon whiskey » Fr 9. Okt 2015, 07:30

Für die Hautfarbe empfehle ich dir das GW youtub video wie du Dark Eldar Wracks bemalen kannst. da ist es ganz anschaulich erklärt.

bzgl. schwarz stimme ich dark björn zu....nimm dir zeit für die akzente....trockenbürsten passt da nicht...
und ich würde auch kein reines schwarz malen...mische der grundfarbe ein wenig blau oder rot oder was auch immer bei....dadurch bekommt das schwarz einen lebendigeren ton und wirkt realistischer.

auch hier sollte youtub oder der örtliche gw helfen können.
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon TimmoeFCC » Fr 9. Okt 2015, 11:23

Schwarz male ich immer indem ich zuerst natürlich schwarz grundiere und dann ein sehr dunkles grau anmische. 2 - 3 Schichten, die immer heller werden auf die schwarzen Flächen malen, dann mit nuln oil tuschen und zum Schluss mit Mechanicus Standart Grey die Kanten akzentuieren.
Alles was Schläuche, bzw Kniegelenke etc sind bürste ich mit dunklem Silber.

Ist meiner Meinung nach echt simpel lösbar und man kann damit schnell viele Rüstungen anmalen...Sauberkeit ist in dme Fall eigentlichauch nur beim akzentuieren wichtig.

Guck mal hier rein: http://www.planet40k.de/warhammer-40k-universum/armee-aufbauen-t3479-50.html da male ich meine Raven Guard, die ja bekannlich ähnlich schwarz wie die Black Legionist ;)
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
TimmoeFCC
Post 600Post 500Post 400

Level: 23
HP: 36 / 1225
36 / 1225
MP: 585 / 585
585 / 585
EXP: 671 / 698
671 / 698

Beiträge: 671
Bilder: 0
Planetpoints: 370
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 08:21
"Gefällt mir" gegeben: 72
"Gefällt mir" bekommen: 129 mal in 94 Posts
Völker: Space Marines, Bretonen, Römer
Eigene Punkte: 8000

Re: Neuanfang Chaos Space Marines

Beitragvon Aknaz » Fr 9. Okt 2015, 11:45

Danke das hilft erstmal weiter ;-) Versuche mal alle Varianten aus, mal sehen was am besten aussieht. Werde ich dann mal berichten :-)
Benutzeravatar
Aknaz
Grünschnabel
Leg los ..Mach mit ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 4 / 10
4 / 10

Beiträge: 4
Planetpoints: 20
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 01:27
Wohnort: Burgwedel, Engensen
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 1300


Zurück zu Malecke

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron