Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 13 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 9 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Grapeshot [Crawler], Planet40k Monitoring [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Pinselprobleme

Hier ist Raum für Fragen und Antworten zum Bemalen eurer Miniaturen.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Pinselprobleme

Beitragvon Jackson » Fr 22. Mai 2015, 20:38

Moinsen ihr Mitmaler,

ich habe folgendes Problem mit einigen meiner Pinsel:

Die Spitze war beim Kauf, nun je ne Spitze eben.
Nach einiger Zeit der Nutzung verformte diese sich in eine "Hackenspitze".

[Anzeigen] Spoiler
Bild

Bild

Bild


Ich hoffe es kommt auf den Pic´s rüber, was ich meine.

Kennt/ habt ihr das auch?
Was kann man dagegen tun? (außer mit ner Nagelschere nachhelfen)


Zur Info; ich verwende derzeit ausschließlich synthetische von Da Vinchi, da ich mich noch nicht für gut genug erachte, um 7 oder mehr€ Pinsel zu verwenden.
Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Mein Armeeprojekt der Nids, schaut doch mal rein
Bild
Benutzeravatar
Jackson
Post 300Post 200Topic 10

Level: 18
HP: 14 / 711
14 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 383 / 417
383 / 417

Beiträge: 383
Bilder: 5
Planetpoints: 240
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:03
Wohnort: Hamburg
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 17 mal in 16 Posts
Völker: Nids, DA, Eldar
Eigene Punkte: 0



Re: Pinselprobleme

Beitragvon BUNG » Fr 22. Mai 2015, 20:56

Jackson hat geschrieben:Zur Info; ich verwende derzeit ausschließlich synthetische von Da Vinchi, da ich mich noch nicht für gut genug erachte, um 7 oder mehr€ Pinsel zu verwenden.


Das habe ich am Anfang auch gedacht und das ist der Holzweg.
Du brauchst keine teuren Windso & Newton aber besorg dir wenigstens ein paar Pinsel aus Rotmarderhaar, Größe 0 und 1 reicht am Anfang vollkommen.

Ansonsten, wenns "billige" Pinsel sind, wäre wegwerfen - neukaufen mein Vorschlag.
Als Alternative könntest du es mit etwas Shampoo oder Seife versuchen, die Haare wieder in Form zu bekommen, auch ein wenig in den Mund nehmen hilft, also mit Spucke anfeuchten und ein bisschen durch die Zähne ziehen, aber (ein richtig großes aber) in der Hinsicht beschränkt sich meine Erfahrung auf Pinsel mit echtem Haar.
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Pinselprobleme

Beitragvon Jackson » Fr 22. Mai 2015, 21:00

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Habe einen Rotmarder, der ist voll in Ordnung.
Das Prob sind die Synthetischen.
Habe auch schon das mit dem Seifenwasser und mehrfaches "Runddrehen" nach dem befeuchten probiert etc.
Keine Chance bis dato

ebenso kam die Schere zum Tragen... Diesen Pinsel habe ich aber relativ schnell danach entsorgt.
Der ging ja so garnicht mehr
Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Mein Armeeprojekt der Nids, schaut doch mal rein
Bild
Benutzeravatar
Jackson
Post 300Post 200Topic 10

Level: 18
HP: 14 / 711
14 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 383 / 417
383 / 417

Beiträge: 383
Bilder: 5
Planetpoints: 240
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:03
Wohnort: Hamburg
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 17 mal in 16 Posts
Völker: Nids, DA, Eldar
Eigene Punkte: 0

Re: Pinselprobleme

Beitragvon whiskey » Fr 22. Mai 2015, 21:26

So einen Pinsel kannst du im Regelfall nur noch für grobe Arbeiten wie großflächig Grundfarben etc. verwenden.
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Pinselprobleme

Beitragvon Mondschatten » Sa 23. Mai 2015, 18:21

Synthetik-Pinsel sind in jeder Hinsicht schrott (meiner Erfahrung nach), selbst für so banales wie in der Schule mit Wasserfarben zu malen. Selbst der günstigste Echthaarpinsel ist besser.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 700Beitrags-Kommentator 3.0Post 600

Level: 24
HP: 40 / 1353
40 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 701 / 766
701 / 766

Beiträge: 701
Bilder: 101
Planetpoints: 1115
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 121
"Gefällt mir" bekommen: 94 mal in 66 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Pinselprobleme

Beitragvon Jackson » So 24. Mai 2015, 08:28

Danke euch für eure schnellen Antworten...

Werde dann mal an mich glauben (der Bemalung wegen) und mir "echte" Pinsel zulegen...

Aber, nichtsdestotrotz, wenn jemand noch ne Idee het oder entwickelt, wie man solche disaster mit den Pinseln vermeiden kann, immer her damit...
Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Mein Armeeprojekt der Nids, schaut doch mal rein
Bild
Benutzeravatar
Jackson
Post 300Post 200Topic 10

Level: 18
HP: 14 / 711
14 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 383 / 417
383 / 417

Beiträge: 383
Bilder: 5
Planetpoints: 240
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:03
Wohnort: Hamburg
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 17 mal in 16 Posts
Völker: Nids, DA, Eldar
Eigene Punkte: 0

Re: Pinselprobleme

Beitragvon BUNG » So 24. Mai 2015, 09:43

Qualitativ hochwertige Pinsel kaufen und pflegen. ;)

Wenn du nicht viel Geld ausgeben willst rate ich dir zu den Pinseln hier:

[Nur für Registrierte Mitglieder]

Die haben ein gutes Preis - Leistungsverhältnis.
Sind zwar jetzt nicht die besten auf dem Markt, aber es ist leichter zu verschmerzen, wenn was schief geht.
Das andere ist, das sind Echt-Haar-Pinsel, die kann man auch pflegen wie echtes Haar, d.h. du brauchst nicht unbedingt teure Pinselseife, etwas Shampoo reicht da meistens schon aus.
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Pinselprobleme

Beitragvon Jackson » So 24. Mai 2015, 10:30

Was hällst du denn von denen?

Sind Rotmarderhaar Pinsel von Army Painter.

[Nur für Registrierte Mitglieder]

passt für mich iwie besser, da ich diese und anderes Zeug, was ich noch benötige, direkt kaufen kann hier in HH.
Ohne "lange" Wartezeiten
Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Mein Armeeprojekt der Nids, schaut doch mal rein
Bild
Benutzeravatar
Jackson
Post 300Post 200Topic 10

Level: 18
HP: 14 / 711
14 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 383 / 417
383 / 417

Beiträge: 383
Bilder: 5
Planetpoints: 240
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:03
Wohnort: Hamburg
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 17 mal in 16 Posts
Völker: Nids, DA, Eldar
Eigene Punkte: 0

Re: Pinselprobleme

Beitragvon BUNG » So 24. Mai 2015, 11:34

Ich habe die Pinsel von Armypainter nie ausprobiert bzw. einen gekauft und der ist recht schnell auf dem Pinselfriedhof gelandet als ich nicht richtig mit umgegangen bin.
Das andere ist, ich habe die Pinsel oben verlinkt weil a) ich die direkt in meinem Nerdstore kaufen kann und b) ich die schon ausprobiert habe. ;)

Ich würde sagen, probier sie aus, wenn sie nichts taugen kannst du sie immer noch zum Trockenbürsten oder was anderem verwenden, das auf die Pinsel geht.

Den Pinsel den du oben gepostet hast, würde ich ein wenig einkürzen und zum Tupfen verwenden nur mal als Beispiel, dass man damit noch was anfangen kann.

Aber als Onlineshop kann ich den Pinselknecht nur empfehlen, wenn du Sachen bestellst, die vorrätig sind, verschickt der gleich am nächsten Tag, Lieferzeit ist da normal 2-4 Tage, also nicht sonderlich lang.
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Pinselprobleme

Beitragvon Jackson » Mo 25. Mai 2015, 17:56

werde mir mal 2 oder 3 von AP zulegen und testen.

Ob Rotmarder von Kolinsky, WN, oder AP
am Ende zählt doch eh die gesammte Verarbeitung nicht?

Denn Haar ist doch Haar... ;)
Schmerz ist für den Moment, aber Stolz ist für die Ewigkeit


Mein Armeeprojekt der Nids, schaut doch mal rein
Bild
Benutzeravatar
Jackson
Post 300Post 200Topic 10

Level: 18
HP: 14 / 711
14 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 383 / 417
383 / 417

Beiträge: 383
Bilder: 5
Planetpoints: 240
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:03
Wohnort: Hamburg
"Gefällt mir" gegeben: 1
"Gefällt mir" bekommen: 17 mal in 16 Posts
Völker: Nids, DA, Eldar
Eigene Punkte: 0

Nächste

Zurück zu Malecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag