Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 16 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 12 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

40K Scharmützel

Fragen zu Regeln? Hier könnt ihr sie stellen!

Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

40K Scharmützel

Beitragvon Ischi » Sa 3. Mär 2018, 17:56

Hallo zusammen,

ich habe schon seit Ewigkeiten nicht mehr 40k gespielt, keine Miniaturen mehr und noch ein altes, kleines Regelbuch der 4. (oder 5.?) Edition da liegen.

Ab und an reizt es mich schon, wieder in geringem Umfang mit 40k anzufangen, aber nicht auf Basis ganzer Armeen. Eher etwas im Rahmen von kleinen Gefechten, vielleicht analog Necromunda. Von Fantasy soll es ja auch eine Scharmützel Erweiterung geben.

Kann man 40k sinnvoll im Rahmen von, sagen wir, 100-150 Punkten spielen bzw. nur eine Handvoll Modelle? Gibt es dazu vorhandene modifizierte Regeln? Oder kann ich in der Thoerie mit den normalen Regeln spielen?

Vielen Dank für euren Input.
Grüße!
Benutzeravatar
Ischi
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 2 / 10
2 / 10

Beiträge: 2
Planetpoints: 20
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 17:46
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0



Re: 40K Scharmützel

Beitragvon Bote des Unheils » Sa 3. Mär 2018, 19:01

Aktuelle offizielle Regeln für Scharmützel gibt es leider nicht.

Aber man kann natürlich trotzdem Spiele mit kleinen Punktegrößen machen.
Da alle Modelle insgesamt teurer wurden, wäre eher 250 Punkte passend.
Das entspricht einem HQ und zwei Standardauswahlen sowie je nach Armee noch was kleines dazu.
Damit füllst du das kleinste Detachment (ersetzen den klassischen AOP) und könntest somit "legal" spielen.

Die Grundregeln sowie ein Standardszenario bekommst du übrigens umsonst auf der GW Seite zum Download.

Selbstverständlich kann man auch einfach ein Skirmish daraus machen, auf Einheiten verzichten und die Modelle via Hausregeln einzeln spielen.
Auf 48" x 48" klappt das dann auch ganz gut.
Benutzeravatar
Bote des Unheils
Geschichtsforscher40.000Topic 100

Level: 34
HP: 193 / 3226
193 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1651 / 1736
1651 / 1736

Beiträge: 1651
Bilder: 90
Planetpoints: 2340
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 13:04
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 102
"Gefällt mir" bekommen: 229 mal in 160 Posts
Völker: Orks, Tyraniden, Inquisition,
1000 Sons
Eigene Punkte: 7000

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon Covenant » Sa 3. Mär 2018, 19:19

Dafür sind doch auch solche Spiele wie Shadow War oder die Brettspiele zur Horus Heresie gedacht, oder irre ich mich?
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 33
HP: 149 / 2982
149 / 2982
MP: 1424 / 1424
1424 / 1424
EXP: 1553 / 1612
1553 / 1612

Beiträge: 1553
Bilder: 106
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 327
"Gefällt mir" bekommen: 211 mal in 164 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon Ischi » Sa 3. Mär 2018, 20:12

Danke für die Antworten.

Achso, das sind dann nur eine Handvoll Seiten Grundregeln!?! Interessant! Das "richtige" Regelwerk hat dann einfach noch detailierte Regeln für Gelände etc?

Was ist der Unterschied vom Inhalt der Index Bücher und der Codizes für die jeweilige Volk? Kann ich meine Einheiten/Charaktermodelle immer ausrüsten? Das Bsp. Datenblatt aus den Grundregeln gibt da ja nicht viel her...

Von Shadow War gibt es ja nur noch das Regelbuch, soweit ich das verstehe. Ist das ein spezielles Spielsystem mit wenigen Einheiten und Grundregeln + die Werte der 12 Völker sind darin enthalten?
Benutzeravatar
Ischi
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 2 / 10
2 / 10

Beiträge: 2
Planetpoints: 20
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 17:46
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon Bote des Unheils » Sa 3. Mär 2018, 21:09

Grundregeln sind das alle, richtig.
Fehlen halt Regeln für Gelände, Detachments, Missionen und Strategems.

Die Indexe enthalten alle Völker und wurden für den Regel Reset der achten Edition verwendet. Mittlerweile haben aber fast alle Völker einen eigenen Codex der die aktuellen Regeln enthält.

Index Einträge darf man nur verwenden, wenn es den Eintrag im Codex nicht gibt. Diese darf man aber nach wie vor offiziell einsetzen.
IdR Modelle die es nicht als tatsächliches GW Modell gib. (zB Bike Charaktermodelle),

Shadowwar hab ich selber nicht, kann ich leider nicht beantworten. :)
Benutzeravatar
Bote des Unheils
Geschichtsforscher40.000Topic 100

Level: 34
HP: 193 / 3226
193 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1651 / 1736
1651 / 1736

Beiträge: 1651
Bilder: 90
Planetpoints: 2340
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 13:04
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 102
"Gefällt mir" bekommen: 229 mal in 160 Posts
Völker: Orks, Tyraniden, Inquisition,
1000 Sons
Eigene Punkte: 7000

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon petz72 » Mo 5. Mär 2018, 08:48

Erst mal sie Frage, willst 40K nach der 8. Edition spielen?

Falls JA!
> Reglebuch 8. Edition beinhaltet alles.
Kleingefechte sind durchaus möglich.
Das Regelwerk erlaubt fast alles. Man kann auch mit 5 Mann gegen 1 Fahrzeug spielen.
Entsprechend hast du aber eine geringe Spieltiefe.

Falls NEIN!
> Kill Team mit Regeln der 7. Edition
> Shadow War Armageddon mit eigenen Regeln, die eine Mischform aus 7. und 8. sind
> Necromunda ist auch wieder da
WH40K - Tau - Shas T'au 15'000, Space Marines - Grey Lions - 3'000, Chaos: Space Marines, Dämonen, Renegaten - Prospero's Verdammte - 20'000 > fully painted
Bild
Benutzeravatar
petz72
DoppelbegabungVincent Van GoghSalvador Dali

Level: 11
HP: 0 / 272
0 / 272
MP: 130 / 130
130 / 130
EXP: 160 / 167
160 / 167

Beiträge: 160
Bilder: 22
Planetpoints: 365
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:27
Wohnort: Region Bern, Schweiz
"Gefällt mir" gegeben: 10
"Gefällt mir" bekommen: 73 mal in 40 Posts
Völker: Tau, SM, CSM,
Eigene Punkte: 55000

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon knallhorst » Di 20. Mär 2018, 21:13

Oder ihr spielt einfach ein ganz normales Spiel, bei dem ihr einfach keine Einheitengrößen beachtet.
Dann stellt jeder eben 10 Trupps á ein Püppchen auf oder so.
Jeder bezahlt z.B. 300 Punkte an Modellen, davon max. ein HQ unter 100 Pkt. (oder ganz ohne HQs) und dann spielt ihr mit denen.
Einigt euch auf ein paar Sonderregeln, z.B. dürfen keine Fahrzeuge oder nur Transporter oder... Was euch eben gefällt.

Solange beide einig sind, sind euch da meiner Meinung nach alle Freiheiten gesetzt :)

ps. WAAAAGH!
Benutzeravatar
knallhorst
MärchenerzählerPost 100Post 50

Level: 12
HP: 3 / 319
3 / 319
MP: 152 / 152
152 / 152
EXP: 175 / 194
175 / 194

Beiträge: 175
Planetpoints: 315
Registriert: So 9. Mär 2014, 22:27
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 10 mal in 9 Posts
Völker: CSM 3000pkt, DE 1500 pkt
Eigene Punkte: 0

Re: 40K Scharmützel

Beitragvon medjugorje » Mi 21. Mär 2018, 00:20

Bote des Unheils hat geschrieben:Aktuelle offizielle Regeln für Scharmützel gibt es leider nicht.

.


Kill TEam für die neue Edition ist bestätigt
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Beitrags-Kommentator 3.0Topic 50Post 1000

Level: 35
HP: 278 / 3484
278 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1866 / 1866
1866 / 1866

Beiträge: 1866
Planetpoints: 870
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 137
"Gefällt mir" bekommen: 123 mal in 113 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0


Zurück zu Regelwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron