Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 28 Besucher online: 4 registrierte, 0 unsichtbare und 24 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Mahtok


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Für den Imperator! Denn sie kennen keine Furcht.

Moderator: Ultramarine


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon SergeantTiberius » So 1. Okt 2017, 19:55

Servus,

die Rolle, nach der Intention des Codexdesigners, der einzelnen Charaktere des ehemaligen, jetzt in Charaktermodellen aufgesplitteten, Kommandotrupps, ist mir noch nicht ganz klar.
Genauer, der Companychampion, der Kriegsherr, die Veterans, der Apothekary und der Ancient.

Müssen diese Herrschaften dicht beieinander stehen um von eventuellen Wechselwirkungen zu profitieren, oder verteile ich sie beliebig auf die einzelnen Trupps?

Funktionieren diese "Bubbles" bei mobilen Armeen, oder wird hier der Grundstein für Ballerburgen ala vierte Edition gelegt.

Ich bin nach meinem ersten "Übungsspiel" in der achten Edition etwas ratlos.
meine Ultramarines kann man hier sehen:
gallery/album.php?album_id=200
Benutzeravatar
SergeantTiberius
Post 500Topic 50Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 519 / 574
519 / 574

Beiträge: 519
Bilder: 12
Planetpoints: 555
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:15
"Gefällt mir" gegeben: 500
"Gefällt mir" bekommen: 46 mal in 34 Posts
Völker: Ultramarines/Black Templars
Eigene Punkte: 4080



Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon Covenant » So 1. Okt 2017, 20:08

Das sind alles eigenständige Einheiten. Wie du sie am Ende einsetzt, bleibt dir überlassen. Der Champion ist natürlich eher Nahkämpfer. Der Ancient und der Apothe cari pushen beide Einheiten.
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 32
HP: 165 / 2753
165 / 2753
MP: 1314 / 1314
1314 / 1314
EXP: 1444 / 1495
1444 / 1495

Beiträge: 1444
Bilder: 97
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 274
"Gefällt mir" bekommen: 200 mal in 154 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon medjugorje » Mo 2. Okt 2017, 16:32

@ Ballerburg...

Leider sind Ballerburgen die gebufft werdne tatsächlich etwas stärker. Allerdings gibt es genug Charaktere deren Buffs auch bei mobilen Armeen funktioniert
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Beitrags-Kommentator 3.0Topic 50Post 1000

Level: 35
HP: 313 / 3484
313 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1809 / 1866
1809 / 1866

Beiträge: 1809
Planetpoints: 870
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 137
"Gefällt mir" bekommen: 121 mal in 111 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon SergeantTiberius » Mo 2. Okt 2017, 21:09

Das interessiert mich genauer. Wie schaut so eine Ballerburg aktuell aus und kommt meine Armee wirklich gänzlich ohne Transporter zurecht?
meine Ultramarines kann man hier sehen:
gallery/album.php?album_id=200
Benutzeravatar
SergeantTiberius
Post 500Topic 50Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 519 / 574
519 / 574

Beiträge: 519
Bilder: 12
Planetpoints: 555
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:15
"Gefällt mir" gegeben: 500
"Gefällt mir" bekommen: 46 mal in 34 Posts
Völker: Ultramarines/Black Templars
Eigene Punkte: 4080

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon Covenant » Mo 2. Okt 2017, 22:22

Wie so oft spielt bei der letzten Frage der Gegner die entscheidende Rolle. Die 8. Edition ist zumindest aktuell mMn sehr Alphastrike geprägt. Da hilft es sehr, wenn man ein oder zwei Rhinos besitzt, die deine Truppen für den ersten Beschuss schützen. Über Razorbackspam müssen wir nicht sprechen, oder? ^^ (Wenn doch: Laserkanonen und Sturmkanonen!) Stormravens sind ebenfalls nicht zu verachten. Finde hier einige Waffenkombinationen sehr stark. Immer mit Hurricane Bolter und entweder Laskan oder Stuka - je nach Auftrag. Vorne spiele ich Multimelter, da gibt es aber sicher auch Alternativen. ;)

Spielst du Gullyman, der deine Armee pusht? Steck ihn in die Mitte und lass deine Einheiten alle Trefferwürfe wiederholen - nicht nur die 1en wie bei Captains.

Ich für meinen Teil spiele gerne mit LasKans oder Gravkanonen. Ich sehe aber auch noch immer viele Raketenwerfer-Devas. Nicht überzeugt bin ich von Plasmakanonen und schweren Boltern (bei meinen Soros schon, dank Glaubensakt), obwohl letztere sicher günstig sind. Multimelter liebe ich, jedoch sind sie ziemlich meh geworden... :( Ein Cerub ist bei Laskan oder Grav nie verkehrt.

Da ich keinen Gully besitze, setze ich einen günstigen Captain neben meine Devas. Und weil ich auch beim Schadenswurf viele 1en würfle, überlege ich gerade, einen Lieutenant zu basteln.

Alternativ zu Razors oder Devas kannst du auch einen LasKan-Predator spielen. Ich bin auch weiterhin ein Fan der vier MaschKans am Cybot. Finger weg vom Vindicator! Der ist scheiße! :/ Beim Land Raider bin ich mir noch unsicher. Ich halte den Standard Land Raider für gut, den Crusader ebenfalls. Den redeemer kann ich mir dagegen noch nicht schönsaufen und den Excelsior kenne ich nicht gut genug.

Natürlich hilft dir das alles am Ende gar nicht, wenn du gegen 150 Conscripts "furchtlose" der Imperialen Armee antrittst... :D
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 32
HP: 165 / 2753
165 / 2753
MP: 1314 / 1314
1314 / 1314
EXP: 1444 / 1495
1444 / 1495

Beiträge: 1444
Bilder: 97
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 274
"Gefällt mir" bekommen: 200 mal in 154 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon SergeantTiberius » Di 3. Okt 2017, 10:31

Das schätze ich an diesem Forum, dass ich nach zwölf Jahren hier, immer noch ausfürliche und kompetente Antworten erhalte.

Guillimane wird für mich zu einer Alternative, wenn es ihn einzeln zu kaufen gibt.

Das Vindicator schei** sind, habe ich am vergangenen Samstag erlebt.

Wenn ich die von Dir beschriebenen "Musthave`s" mit meiner Sammlung abgleiche, komme ich unter anderem auf:

vier Devastoren mit jeweils Laserkanone, Plasmakanone, Schwerer Bolter, Raketenwerfer
drei Marines mit Raketenwerfer
einem alten Devastatorgussrahmen (also jede Waffe zweimal aber kein Grav)
einem 10er taktischen Gussrahmen (also die Möglichkeit in Kombination acht Devastatoren zu bauen)
Drei Stormraven Gunships (WIP)
einen Predator Anihilator
einen Whirlwind
einen Razorback mit Sturmkanone
drei Rhino`s

sowie die üblichen Taktler, HQ`s und den allgemeinen SM-Kram.

Könnte man hierraus eine passable Ballerburg bauen?
meine Ultramarines kann man hier sehen:
gallery/album.php?album_id=200
Benutzeravatar
SergeantTiberius
Post 500Topic 50Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 519 / 574
519 / 574

Beiträge: 519
Bilder: 12
Planetpoints: 555
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:15
"Gefällt mir" gegeben: 500
"Gefällt mir" bekommen: 46 mal in 34 Posts
Völker: Ultramarines/Black Templars
Eigene Punkte: 4080

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon Covenant » Di 3. Okt 2017, 11:25

Wie viele Punkte spielt ihr denn in der Regel?

Meine Tipps sind nicht zwingend Must-Haves. Es sind schlicht meine Erfahrungen in meinem Spielerkreis. Und der spielt häufig mit Panzern oder Monstern. Ich habe erst 2 Mal mit echten Massenarmeen gespielt. Da ist naturgemäß jede Laserkanone verschwendet. ;)
Wenn du jetzt keinen Impi, Tyra oder Orkspieler im Umfeld hast, sollten die Auswahlen aber passen. Zumal du ja auch den recht flexiblen Raketenwerfer besitzt.

Besitzt du denn auch Befestigungen? So ein Bunker oder eine Bastion sind eventuell interessante Alternativen zum Rhino.
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 32
HP: 165 / 2753
165 / 2753
MP: 1314 / 1314
1314 / 1314
EXP: 1444 / 1495
1444 / 1495

Beiträge: 1444
Bilder: 97
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 274
"Gefällt mir" bekommen: 200 mal in 154 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon medjugorje » Mi 4. Okt 2017, 14:44

Deine Liste kann auf jeden Fall etwas... Du hast hoffentlich die neuen Regeln "Boots on the ground" mitbekommen?

1. Flieger punkten nicht mehr (also nur Flieger in dem Slot "Flieger")
2. Wenn außer Fliegern nichts mehr steht dann hat man das Spiel automatisch verloren.

desweiteren gelten

3. Wer anfangen darf bestimmt nicht mehr der Spieler der zuerst mit dem aufstellen fertig ist, sondern wird ausgewürfelt mit dem Bonus von +1 für den Spieler der früher mit dem Spieler aufstellen fertig war.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Beitrags-Kommentator 3.0Topic 50Post 1000

Level: 35
HP: 313 / 3484
313 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1809 / 1866
1809 / 1866

Beiträge: 1809
Planetpoints: 870
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 137
"Gefällt mir" bekommen: 121 mal in 111 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon SergeantTiberius » Mi 4. Okt 2017, 15:08

Ja, das drang zu mir durch, Space Marine Luftlandekonzepte sind tot.

Lohnt es sich über Razorbacks nachzudenken, wo jetzt alles auf Primaris umgestellt wird?
meine Ultramarines kann man hier sehen:
gallery/album.php?album_id=200
Benutzeravatar
SergeantTiberius
Post 500Topic 50Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 519 / 574
519 / 574

Beiträge: 519
Bilder: 12
Planetpoints: 555
Registriert: So 26. Aug 2012, 12:15
"Gefällt mir" gegeben: 500
"Gefällt mir" bekommen: 46 mal in 34 Posts
Völker: Ultramarines/Black Templars
Eigene Punkte: 4080

Re: Agieren die Charaktermodelle in Wechselwirkung?

Beitragvon medjugorje » Mi 4. Okt 2017, 15:22

so schnell geht das noch nicht. Primaris sind insgesammt auch noch nicht ganz ausgereift mMn. Trotzdem kann man auch mit ihnen extrem gute Listen spielen. Habe bereits Reivers auf Turnieren gespielt ( allerdings mittlerweile durch Scions ersetzt^^ - obwohl sie nicht so schlecht waren). Und Hellblaster sind tatsächlich from Hell :twisted:

In Komitnation mit dem Banner und Rerolls... ist auch witzig wenn jemand innnerhalb von 12" schockt :trophy_locked:


Alles unbedingt auf Razorbacks umstellen würde ich dir nicht vorschlagen. Im Dezember kommt Chapter Approved und ändert hoffentlich nochmal das Spiel extrem.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Beitrags-Kommentator 3.0Topic 50Post 1000

Level: 35
HP: 313 / 3484
313 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1809 / 1866
1809 / 1866

Beiträge: 1809
Planetpoints: 870
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 137
"Gefällt mir" bekommen: 121 mal in 111 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Nächste

Zurück zu Space Marines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag