Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 21 Besucher online: 8 registrierte, 0 unsichtbare und 13 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Apokalypse, Baidu [Crawler], Bing [Bot], Blighted_Bung, Google [Bot], Google Adsense [Bot], Planet40k Monitoring [Bot], Proximic [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Für das höhere Wohl!

Moderator: TalonOne


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon TalonOne » Do 29. Jun 2017, 00:54

Die neue Edition ist ja schon ein bisschen raus.

Lasst mal hören wie unsere Feuerkrieger sich an der neuen Front schlagen.
Was hat sich verändert, wo haben wir neue brauchbare Spielzeuge dazugewonnen und wo sind Schwächen aufgetaucht?

Wenn ich das richtig gesehen habe sind die Zielmarker z.B. ja komlpett umgekrempelt worden.
[Nur für Registrierte Mitglieder]

"Though I Fly Through the Valley of Death I Shall Fear No Evil. For I am at 80,000 Feet and Climbing!"

Orange heißt: Aufgepasst, der Himmlische spricht!
Benutzeravatar
TalonOne
Moderator
Moderator
Post 700JournalistPost 600

Level: 24
HP: 54 / 1353
54 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 714 / 766
714 / 766

Beiträge: 714
Bilder: 25
Planetpoints: 1240
Registriert: Do 20. Sep 2012, 14:14
"Gefällt mir" gegeben: 174
"Gefällt mir" bekommen: 115 mal in 89 Posts
Völker: Tau, Space Marines, Chaos, Tyraniden
Eigene Punkte: 12000



Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Covenant » Do 29. Jun 2017, 20:01

Ich hatte erst ein einziges Spiel mit den Tau. Meine Einschätzungen sind daher mit Vorsicht zu genießen. Gespielt wurde da Vernichtung auf die Speerspitzen-Aufstellung. Es gab ordentliches Gelände (größtenteils GW-Ruinen und ein paar Aegis-Blockaden) und ich durfte mir auch die Seite aussuchen.
Das Spiel war für mich ein Testspiel, bei dem ich möglichst viele verschiedene Einheiten ausprobieren wollte. Insgesamt haben wir in dem Spiel sehr viel falsch gemacht - das ist ja normal bei neuen Editionen. ;) Als Beispiel: Ich war mir nicht bewusst, dass fliegende Einheiten noch schießen dürfen, wenn sie aus dem Nahkampf fliehen. Das hat sehr viel beschuss gekostet! :roll:

Meine Armee bestand sehr grob aus:

Schattenschleicher
Commander mit 2 CIB, Retter und neuem FnP

drei Geister, Fusionsblaster und "Peilsender" (Name vergessen)
Ghostkeel
drei Krisis mit je 2 Plasma

2 6-Mann Feuerkrieger - ein Trupp mit einem Turm
8 Breacher im Teufelsrochen

Broadside mit Raketen
Broadside mit Massebeschleuniger
Hammerhai

2*5 Späher
Sunshark-Bomber

Ein paar Drohnen waren auch dabei.

Mein Gegner spielte eine Schock-Beschuss-Armee der Bloodies.Ohne BCM.


Ich wählte eine große Ruine in meiner Mitte, um dort meine zwei Feuerkriegertrupps zu positionieren. Dahinter warteten die Breacher mit Schattenschleicher im Rochen. darum verteilt waren die Tau-Einheiten der Breitseiten, Hammerhai, Späher - je in einem Abstand von 9", um Schocktruppen zu verhindern.
Die mittlere Position der Aufstellung ließ ich frei, da dort eine freie Geländestelle war. Ich hoffte, dass die Schocktruppen dort konzentriert angreifen würden. Rechts etwas vorgezogen positionierte ich auf der Flanke die infiltrierenden Geister. Auf der linken Seite äquivalent den Ghostkeel. Den Commander ließ ich in Manta-Strike-Reserve, um die Geister zu unterstützen.
Den ersten Fehler begann ich, als ich schlicht vergaß, die Späher "scouten" zu lassen. So hatte ich eine exakte Lücke, die von den Sturmtruppen und Taktischen Marines in Kapsel sofort genutzt wurden. Das war dumm! :ugly: :wallbash:

Um das eher unbedeutende Spiel zusammenzufassen und den Fokus auf die Einheiten zu legen:

Commander: Mit CIB ganz cool, hatte ich mit ihm viel Pech. Er ist nicht mehr so unkaputtbar, wie früher. Vier Fusionsblaster sind wahrscheinlich echte Liebe. :D

Schattenschleicher: -1 auf den W ist geil. Dass um 6" um ihn herum Einheiten aus dem Nahkampf flüchten und trotzdem schießen dürfen, ist noch mächtiger als seine alte Fähigkeit.

Feuerkrieger: Sie wirkten aufgrund der geringen Truppstärke sehr schwach. Wurden in der Ruine auch schnell zerschossen. Moral ist ein echtes Problem!

Breacher: Ich hatte unglaubliches Pech, als ich mit ihnen zum entscheidenden Schlag gegen den Dakka-Stormraven ansetzte. Inkl. Schattenschleicher verwundest du auf 5" so ein riesiges Ding auf die 4+ und der Raven hat nur 5+ als Schutzwurf! Holy SH##! Sind aber schwer einsetzbar und eher eine Einmalwaffe.

Teufelsrochen: Leistet seinen Beitrag. Mehr muss er nicht. Ich überlege, ob die Rochen nicht sehr geeignet für eine Neuauflage der guten alten FOF-Taktik sind. Hinter den Rchen platzieren und DAKKA! Allerdings spricht dagegen, dass man sich erst aus dem Panzer rausbewegen muss. Das nervt brutal. :(

Geister: Haben nicht viel gemacht. Haben sie nie. Unverändert. Könnten Drohnen ganz gut pushen.

Ghostkeel: Der Typ kann schon viel. Gefällt mir sehr. Ist allerdings gefühlt instabiler - auch bei -1/-2 Trefferwurfmodifikation.

Krisis: Meh. Wirkten sehr teuer. Ein dritter Plasmawerfer am Modell würde denen gut tun. ^^

Breitseiten: Ich musste gegen einen StuKa-Razorback ran. Das Ding hat 12 Schuss, die wirklich weh tun. Der Raketenbroadside wirkt dagegen furchtbar und überteuert. Die Massebeschleuniger haben dagegen sehr viel Spaß gemacht. Raketendrohnen sind doof, weil zu teuer...

Hammerhai: Joa. Hat sicher viel Schaden verursacht, aber er alleine gewinnt kein Spiel. Habe meist mit dem Streugeschoss um mich geworfen und war damit mäßig erfolgreich. Die Schwärmerraketenwerfer sind weiterhin ok. S5-Spam ist nichts, was man über Hammerhaie in die Armee holen muss. Trotzdem sehr haltbar: Ein Nahkampfsturmtrupp mit Sanguiniuspriester waren keine Gefahr im Nahkampf! D:

Sunsharkbomber: BOMBENANGRIFF! BOMBENANGRIFF!! Geil! :mrgreen: Es ist sehr stark, auf einen großen Infanterie-Trupp auf die 4+ tödliche Verwundungen zu verursachen. Und es macht Spaß! Die Drohnen haben eine krasse Bewegung, die ich unterschätzt habe. Sind einfach vor den bereits verwundeten Techmarine geflogen und haben mit den gewehren guten Tag gesagt. Cool! Die Raketenmagazine sind ganz gut. Wann man mit dem Zielmarker schießen soll, erschließt sich mir nicht und für die Suchkopfraketen bewegt man sich zu viel. Da muss man auf weitere Zielmarkermassen setzen...^^

Späher: Sehr instabil, aber mit tragender taktischer Rolle. Zielmarker sind nicht mehr so extrem wichtig, habe ich oft das Gefühl. es fehlt der Push auf den BF - 5 Marker dafür sind einfach zu teuer. Im Moment würde ich die Späher auf viele verschiedene Ziele schießen lassen und bereits bei einem Treffer vom Re-Roll von 1en profitieren.

Insgesamt sind die Tau sehr teuer geworden. Riptide und Stormsurge wirken eher schlecht - GW hat wohl zu viele davon verkauft. ;) Sie spielen sich mobiler, aber auch nicht sehr befriedigend. Ich warte hier wohl den finalen Dex ab, bevor ich groß Geld investiere. Naja, vielleicht ja ein paar Vespiden und Hammerhaie - und was macht eigentlich Longstrike? :D ;)
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 32
HP: 165 / 2753
165 / 2753
MP: 1314 / 1314
1314 / 1314
EXP: 1401 / 1495
1401 / 1495

Beiträge: 1401
Bilder: 97
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 241
"Gefällt mir" bekommen: 199 mal in 153 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Covenant » Mo 10. Jul 2017, 23:03

Hat sonst noch keiner mit den Tau gespielt? Oder vielleicht dagegen? Ich bin noch ein wenig lustlos, was das spielen damit angeht.

Heute habe ich auf Dakkadakka gelesen, dass der Späher- oder Markerdrohnen-Trupp von den eigenen Zielmarkern profitieren würde. Stimmt das?
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
Topic 5040.000Schmierfink

Level: 32
HP: 165 / 2753
165 / 2753
MP: 1314 / 1314
1314 / 1314
EXP: 1401 / 1495
1401 / 1495

Beiträge: 1401
Bilder: 97
Planetpoints: 1325
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 241
"Gefällt mir" bekommen: 199 mal in 153 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Hardcase » Mo 10. Jul 2017, 23:14

Also ich habe jetzt noch kein Spiel mit meinen Tau ausgefochten (geschweige den überhaupt ein Gefecht mit der 8. :mrgreen: )

Aber nach Konsultation des Index seh ich jetzt kein Grund, warum Sie das nicht sollten. Was übrigens auch jeden anderen Trupp mit mindestens einem Zielmarker betrifft.
Steht ja nur, das die Einheit die Fraktionszugehörigkeit Tau Empire haben muss, um die Boni verwenden zu können.
"Zu viele Panzer? Man kann nie genug Panzer haben."

"Männer und Gewehre sind gut, aber gebt mir mehr Panzer"

"Show me a hero and I'll write you a tragedy"
Benutzeravatar
Hardcase
Post 50DoppelbegabungVincent Van Gogh

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 54 / 65
54 / 65

Beiträge: 54
Bilder: 8
Planetpoints: 240
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:57
Wohnort: Duisburg
"Gefällt mir" gegeben: 12
"Gefällt mir" bekommen: 6 mal in 5 Posts
Völker: IA, Inq., IK, SM, Tau, AdMech, DW
Eigene Punkte: 25000

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Runenleser » Sa 15. Jul 2017, 00:33

Ich habe auch noch kein Spiel mit Tau gespielt, komme aber wahrscheinlich heute dazu^^

Wenn alles gut geht, kann ich am Sonntag dann meine Liste + Erfahrungen posten.
Niemand kann mich zwingen, auf seine Art glücklich zu sein, sondern ein jeder darf seine Glückseligkeit auf dem Wege suchen, welcher ihm selbst gut dünkt, wenn er nur der Freiheit anderer, einem ähnlichen Zwecke nachzustreben, nicht Abbruch tut.
- Kant
Benutzeravatar
Runenleser
Post 500Beitrags-Kommentator 2.0Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 525 / 574
525 / 574

Beiträge: 525
Bilder: 11
Planetpoints: 480
Registriert: So 26. Aug 2012, 02:34
"Gefällt mir" gegeben: 28
"Gefällt mir" bekommen: 18 mal in 16 Posts
Völker: Eldar,Harlequine,Tau,Tyraniden,Necrons
Eigene Punkte: 10000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Runenleser:
Covenant

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Runenleser » Sa 15. Jul 2017, 21:17

Runenleser hat geschrieben:Ich habe auch noch kein Spiel mit Tau gespielt, komme aber wahrscheinlich heute dazu^^

Wenn alles gut geht, kann ich am Sonntag dann meine Liste + Erfahrungen posten.


Das Spiel hat heute leider nicht statt gefunden :(
Allerdings wurde es nur verlegt, und zwar auf Dienstag. Wenn alles gut geht, kann ich Mittwoch oder Donnerstag dann einen Erfahrungsbericht schreiben.

Damit das hier aber nicht so leer ausgeht, stelle ich meine Liste die ich spielen werde hier herein :)

Liste für 2000 Punkte (Battalion!):

Bitte seht´s mir nach wenn die Charakternamen mit dabei sind :mrgreen: :ugly:

[Anzeigen] Spoiler
HQ

Sub-Commander Schattenschlag (Shas´el Tau´n Nari´ka M´yen Kais Va´rau´la)
Commander
(zykl. Ionenblaster, Raketenmagazin, Drohnensteuerung, Schildgenerator mit Kriegsherrenfähigkeit Anführer)
Punkte 131

Shas´nel Tau´n Laria´na Kais Or´es Vesa´al
Kader Feuerklinge / Cadre Fireblade
(Marker und 2x Angriffsdrohne)
Punkte 58

Kor´vre Vin´via´la´ral Kais
Fernschlag
(2x Schwärmerraketensysteme, MB)
Punkte 177

Elite
XV104 Fio´Vre Va´Shi Kais (Ehren Shas´Vre)
Riptide XV104
(2x Schwärmerraketensys, Ionenbeschleuniger, Multiple Zielerf., Stimulanz)
Punkte 373

XV95 Ghostkeel
(2x Fusionsblaster, Fusionskanone, Stimulanz, Feuerleitsys, 2x Tarndrohne)
Punkte 203

Krisis Team
3x Krisis Kampfanzüge
(6x Raketenmagazin - jeder Anzug zwei Magazine, 3x Feuerleitsys)
Punkte 216

XV27 Geist Team
XV25 Geister
(Shas´ui, 3x Bündelkanone, 2x Angriffsdrohne, 3x Hochentwickeltes Zielsys)
Punkte 130

Standard

Feuerkrieger - Team 1
12 Feuerkrieger
(´ui, Zielmarker, 1x Angriffsdrohne, 1x Wächter- /Guardiandrohne)
Punkte 115

Feuerkrieger - Team 2
12 Feuerkrieger
(´ui, Zielmarker, 1x Angriffsdrohne, 1x Wächter- /Guardiandrohne)
Punkte 115

Kroot
10 Kroot
Punkte 60

Kroot Hunde 1
10 Kroot-Hunde
Punkte 40

Kroot Hunde 2
10 Kroot-Hunde
Punkte 40

Sturm

Späher Team 1
6 Späher
Punkte 48

Späher Team 2
6 Späher
Punkte 48

Piranha
1 Piranha
(Bündelkanone / Pulskanone, 2x Angriffsdrohne)
Punkte 71

Unterstützung

TX 78 Dornenhai
TX78 Skyray
(2x Schwärmerraketensys, 6x Lenkrakete, 2x Marker)
Punkte 195

Punkte gesamt: 2020
Überschüssige Punkte wurden mit Gegner abgesprochen, geht klar :mrgreen:


Fraktion ist Weitsicht Enklave :)
Niemand kann mich zwingen, auf seine Art glücklich zu sein, sondern ein jeder darf seine Glückseligkeit auf dem Wege suchen, welcher ihm selbst gut dünkt, wenn er nur der Freiheit anderer, einem ähnlichen Zwecke nachzustreben, nicht Abbruch tut.
- Kant
Benutzeravatar
Runenleser
Post 500Beitrags-Kommentator 2.0Post 400

Level: 21
HP: 19 / 996
19 / 996
MP: 475 / 475
475 / 475
EXP: 525 / 574
525 / 574

Beiträge: 525
Bilder: 11
Planetpoints: 480
Registriert: So 26. Aug 2012, 02:34
"Gefällt mir" gegeben: 28
"Gefällt mir" bekommen: 18 mal in 16 Posts
Völker: Eldar,Harlequine,Tau,Tyraniden,Necrons
Eigene Punkte: 10000

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon Setesch » So 16. Jul 2017, 18:48

Möchte jetzt nicht klugscheißen, aber Kroot Hunde sind keine Standards mehr. Die zählen zu den Sturmauswahlen, wodurch dein Battalion nicht mehr funktioniert, da zwei Sturm zu viel.

Ginge also nur, wenn du eine zusätzliche Formation aufmachen würdest.
Also z.B. Feuerklinge + Späher und Piranha als Vorreiter Formation dazu stellen. Hätte zudem noch den Vorteil, dass du 1 Befehlspunkt mehr hättest.
Benutzeravatar
Setesch
Post 50Zoom!Post 10

Level: 7
HP: 0 / 130
0 / 130
MP: 62 / 62
62 / 62
EXP: 80 / 81
80 / 81

Beiträge: 80
Planetpoints: 80
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 23:07
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 5 mal in 2 Posts
Völker: Tau
Eigene Punkte: 2800

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon TalonOne » Mo 17. Jul 2017, 00:37

Hatte jetzt mal ein Spiel in der neuen Edition. Tau vs Orks, 50 Machtpunkte
(Ok ich hab meine Minis gestellt und moderiert, nicht selber gespielt)

> Krisis haben ihr JSJ nicht mehr und müssen in 3er-Teams eingesetzt werden. Keine einzelnen Deathrains mehr, die hinter einem Container stehen und lästig sind. Dafür schienen sie neuerdings besser einstecken zu können.

> Kolosse sind tough. Und haben ein beeindruckendes Volumen an Feuer.

> Feuerkrieger sind so gefährlich wie eh und jeh.

> Teufelsrochen... eh. Sie halten einiges aus, aber ohne Fish of Fury (hinfahren, aussteigen, schießen geht ja nicht mehr) sind sie zu Fluchtfahrzeugen verkommen.

> Lenkraketen sind Müll un damit ist der Dornenhai leider komplett wertlos.

> Späher sind gut. Die neuen (bleibenden) Zielmarker sind unheimlich lästig weil sie nicht verbraucht werden. Leider sind in den meisten Fällen nur Treffer 1 und 4 relevant
[Nur für Registrierte Mitglieder]

"Though I Fly Through the Valley of Death I Shall Fear No Evil. For I am at 80,000 Feet and Climbing!"

Orange heißt: Aufgepasst, der Himmlische spricht!
Benutzeravatar
TalonOne
Moderator
Moderator
Post 700JournalistPost 600

Level: 24
HP: 54 / 1353
54 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 714 / 766
714 / 766

Beiträge: 714
Bilder: 25
Planetpoints: 1240
Registriert: Do 20. Sep 2012, 14:14
"Gefällt mir" gegeben: 174
"Gefällt mir" bekommen: 115 mal in 89 Posts
Völker: Tau, Space Marines, Chaos, Tyraniden
Eigene Punkte: 12000

Re: Tau in der 8. Edition - Veränderungen an der Front

Beitragvon petz72 » Di 18. Jul 2017, 13:13

Habe bisher 3x gespielt.
War eher mal austesten was so geht und wer was kann.

Commander:
- Ist nicht mehr ganz so vielseitig, da ein paar Optionen gestrichen wurden bei der Ausrüstung.
- keine 2+ Rüstung mehr
+ 4 Waffen möglich, die alle schiessen können.

Ethereal:
- Mehr Puls-Beschuss ist weggefallen
+ Rüstung

Fireblade:
+ pusht jetzt alle Einheiten in 6"

Aun'Shi:
+ Besser im Nahkampf als vorher

Strike Team / Breacher:
* Beschuss wie bisher
+ Markerlight besser einsetzbar
+ Dolch immer dabei
+ Rettungswurf durch Drohne

XV25 Stealth:
+ infiltrieren mit Peilsender, um bis zu 1" an den Gegner 'schocken' zu können.
+ werden immer 1 schlechter getroffen

XV8 Crisis:
- min. 3 im Team
+ max. 9 pro Team
+ 3 Waffen möglich, die alle schiessen können. > 9x3 Flamer mit W6 autom. Treffern > 27 - 162 Treffer, im Schnitt 95
+ ansonsten ziemlich identisch zu vorher

XV104 Riptide:
+ Primärziel durch Gefahren-Potential, schluckt einiges an Beschuss
- Novacharge killt den Riptide konstant
- Output geringer als angenommen

Alle Kampfanzüge:
- Kein JSJ mehr
- gleiche Bezeichnung der Ausrüstung > anderer Effekt in der 8.

Pathfinder:
+ Marker und schiessen
+ Drohnen haben neue Effekte

Piranha:
+ mehr Bewegung
+ etwas anfälliger durch W:5

Devilfish:
+ mehr Bewegung
+ zäher
+ mehr Beschuss

AX39 Sunshark:
+ Bombe ist super, unfair aber super
- etwas fragil

Tactical Drones:
+ Selbstaufopferung
+ mehr Schüsse
+ coole Effekte

TX78 Skyray:
- Kein Skyfire mehr
- Raketen sind nicht mehr so gut
+ sehr zäh

Longstrike / TX7 Hammerhead:
+ sehr zuverlässig
+ sehr zäh

XV88 Broadside:
+ sehr viel Output > Comeback der Railgun
- keine Rettung, trotzdem zäh

Den Rest habe ich noch nicht getestet.
WH40K - Tau - Shas T'au 15'000, Space Marines - Grey Lions - 3'000, Chaos: Space Marines, Dämonen, Renegaten - Prospero's Verdammte - 20'000 > fully painted
Bild
Benutzeravatar
petz72
DoppelbegabungVincent Van GoghSalvador Dali

Level: 10
HP: 0 / 230
0 / 230
MP: 110 / 110
110 / 110
EXP: 137 / 142
137 / 142

Beiträge: 137
Bilder: 20
Planetpoints: 365
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:27
Wohnort: Region Bern, Schweiz
"Gefällt mir" gegeben: 7
"Gefällt mir" bekommen: 65 mal in 35 Posts
Völker: Tau, SM, CSM,
Eigene Punkte: 55000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von petz72:
Covenant, TalonOne


Zurück zu Tau und Kroot

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag