Seite 1 von 1

Es ist soweit:

BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 20:12
von medjugorje
Inquisitor Eisenhorn !!!!!!!!

mehr brauche ich nicht sagen. Was haltet ihr davon und was erhofft und befürchtet ihr?
(btw... jeder der nicht weiß worauf ich abziele: SHAME SHAME SHAME !!!!!!!! :rotekarte:

Re: Es ist soweit:

BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2019, 20:24
von Covenant
Bist nur zu faul, mehr dazu zu schreiben! :D

Ich bin noch nicht gehypet, aber durchaus interessiert. Wenn sie sich im vernünftigem Umfang an die Büchervorlage halten, kann ich mir eine sehr gute Serie vorstellen. :)

Re: Es ist soweit:

BeitragVerfasst: Sa 20. Jul 2019, 01:37
von innomineterra
Ist ja alles noch recht früh. Aber mit den Büchern als Grundgerüst für den Plot kann zumindest mit der Story nicht viel schief gehen - Laut Gamestar soll sich die Serie daran ja orientieren. Freu mich echt darauf, weil so ne wirklich "gute" Serie oder Film im 40k Universum gab es ja bis jetzt noch nicht von offizeller Seite. Einige Fan basierte Projekte sind da deutlich besser gewesen. Bin mal auf den Cast gespannt.

Re: Es ist soweit:

BeitragVerfasst: Sa 20. Jul 2019, 10:25
von Blighted_Bung
Ich würde mal sagen, dass es noch so 2-4 Jahre dauern wird bis da was über den Bildschirm flimmert beim derzeitigen Stand des Projekts.

Aber ehrlich gesagt, ich glaube das wird ein Flop. Nicht wegen meiner Abneigung gegen Dan Abnett 40k Romane, sondern schlicht weil ich nicht glaube, das irgendein Studio sich traut das richtige Grim Dark umzusetzen.
Außerdem ist einer der Hauptverantwortlichen auch jemand der verantwortlich war für Man in the High Castle. Nicht gerade eine Serie, die dafür bekannt isst Zuschauer länger zu fesseln.
Am Schluß endet es wohl eher so wie Twilight in Space um auch ja viel Publikum anzulocken.