Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 13 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 10 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 220 Besuchern, die am Fr 20. Dez 2013, 14:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Planet40k Monitoring [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Team-H4ppy (29)
warhammer
warhammer
warhammer

Level der eigenen Bemalung festellen!

Anleitungen und How To's zu allem Möglichen.

Moderatoren: Tribun, Moderatoren

Forumsregeln
Diese sog. Inhalts-Foren sind für die Veröffentlichung bestimmter Themenbereiche reserviert. Jeder Benutzer hat das Recht hier Themen zu verfassen!
Inhalte, die hier eingestellt werden, müssen vom Moderatorenteam zunächst auf ihre Richtigkeit geprüft und anschließend freigeschaltet werden. Damit eure Beiträge auch von einer stetig größer werdenden Benutzerzahl gelesen werden, werden hier veröffentlichte Themen zusätzlich auf den bekannten sozialen Plattformen wie [Nur für Registrierte Mitglieder], [Nur für Registrierte Mitglieder] & Co. verbreitet.

Benutzer können sich das Privileg des Postens ohne zuerst auf Freischaltung warten zu müssen, durch ihre sinnvolle Beteiligung in diesem Bereich verdienen. In der Regel sind das 2-3 erfolgreich freigeschaltete Achievements in einem der jeweiligen Inhalts-Foren. Anerkannte Vielschreiber dürfen hierzu eine Mitgliedschaft in einer dieser Spezialgruppen beantragen. Die Mitglieder dieser Gruppen erhalten außerdem einen speziellen Rang, der sie auszeichnet.

Die Kriterien und Regeln für eine erfolgreiche Veröffentlichung durch die Moderatoren sind folgende:

- Themen müssen in jedem Falle in eines der dafür vorgesehenen Foren passen!
- Die Moderatoren entscheiden NICHT über ein inhaltliches "Gut" oder "Schlecht", sondern lediglich über ein thematisches "Richtig" oder "Falsch"!
- Die Vollständigkeit der Inhalte werden überprüft. So wird bspw. ein Workshop, der offensichtlich mittendrin aufhört auch nicht veröffentlicht.
- Beiträge sollten nicht unbedingt voller Rechtschreibfehler sein. Ein gewisses Maß an Lesbarkeit sollte eingehalten werden.
- Respektiert die Arbeit anderer Benutzer! Bewertet und kommentiert auch ihre Themen. Berechtigte Kritik ist genauso wichtig wie ein Lob.
- Für Antworten (Kommentare) gelten die gleichen Bedingungen wie für die Themen selber.
- Speichert eure Inhalte IMMER zusätzlich lokal auf eurem Computer ab!

Jeder eingereichte Beitrag wird NUR nach diesen Kriterien und rein objektiv beurteilt!
Benutzer werden immer über die Freischaltung/Ablehnung ihrer Beiträge per Benachrichtigung und E-Mail informiert.

Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon Berndbolerow » So 29. Jan 2017, 02:34

Hallo Forengemeinde!

Ich möchte euch mal fragen wie ihr Levelbemalung einordet?

Was meine ich damit!?
Wenn ihr eine Armee zusammenstellt dann werden eure als Beispiel Standart Infantrie Einheiten nicht genau so toll anmalen wie eure Einzelstücke. Mir geht es nun darum Standarts festzulegen um meine Armee bzw zukünftigen Armeen nach Qualitätsstufen zu bemalen.

Ein veranschaulichtes Beispiel:
Level 1 (Low-Tabletop-Standard )
Grobe Entfernung von Gussgrate und Gussnaht.
Die Grundierung ist sichtbares Element sowie bemalung mit 2 Farben.

Level 2 (Einfacher-Tabletop-Standard)
Moderate Entfernung von Gussgrate und Gussnaht.
Die Grundierung ist sichtbares Element sowie bemalung mit 4 Farben.
Gesicht und grossen Metallteile werden Akzentuiert!

Wie würdet Ihr die folgenden Level erkären:
Level 1 (Low-Tabletop-Standard )
Level 2 (Einfacher-Tabletop-Standard)
Level 3 (Normale-Tabletop-Standard)
Level 4 (Gehobener Tabletop-Standard)
Level 5 (Hochwertiger Tabletop-Standard)
Level 7 (Ausstellungsstücke)

Bezugnehmend habe ich folgende Links dazu gefunden:
[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]

Desweiteren lese ich oft wenniich bei e-bay stöbern gehe folgende titulierungen:
- High level Painted!
- Pro Painted!
- Qualitativ bemalt!
- Ausgezeichnet bemalt
welcher Qualität soll ich dann bei solchen Aussagen annehmen?

Also,
ich freue mich über viele Antworten

VG
BB
Benutzeravatar
Berndbolerow
Grünschnabel
Leg los ..BastlerMach mit ..

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 4 / 10
4 / 10

Beiträge: 4
Planetpoints: 120
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 00:03
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Ork
Eigene Punkte: 1000



Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon whiskey » So 29. Jan 2017, 13:17

Naja, da gibt es jetzt kein absolutes richtig oder falsch.
Von daher solltest du immer auf entsprechende, gute Bilder achten.

Gussgrate etc. sind, meiner Meinung nach, unabhängig von der Bemalung immer so vollständig wie möglich zu entfernen.

Welchen Level an Bemalung du für deine Minis festlegen willst, ist auch völlig dir überlassen.
Ich versuche meine Modelle alle, egal ob HQ oder normaler Marine, auf dem, für mich möglich, höchsten Level zu bemalen.
Klar macht es mehr Spaß ein einzelmodell mit Details zu bemalen als 10 oder 20 mal die gleiche Mini aus der Prospero Box zu bemalen. Entsprechend dauern Einheiten bei mir meist länger ;)

Fazit: du bist der entscheidende Faktor und musst für dich festlegen was dir wichtig ist. Willst du eine Armee, die durch die Bemalung grob zusammen gehört und schnell spielfertig ist oder willst du dir mehr Zeit nehmen, um die teuren Modelle bestmöglich zu bemalen, um deine Armee mit Stolz präsentieren zu können. Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon rage » Sa 4. Feb 2017, 16:46

whiskey hat geschrieben:Naja, da gibt es jetzt kein absolutes richtig oder falsch.
Von daher solltest du immer auf entsprechende, gute Bilder achten.

Gussgrate etc. sind, meiner Meinung nach, unabhängig von der Bemalung immer so vollständig wie möglich zu entfernen.

Welchen Level an Bemalung du für deine Minis festlegen willst, ist auch völlig dir überlassen.
Ich versuche meine Modelle alle, egal ob HQ oder normaler Marine, auf dem, für mich möglich, höchsten Level zu bemalen.
Klar macht es mehr Spaß ein einzelmodell mit Details zu bemalen als 10 oder 20 mal die gleiche Mini aus der Prospero Box zu bemalen. Entsprechend dauern Einheiten bei mir meist länger ;)

Fazit: du bist der entscheidende Faktor und musst für dich festlegen was dir wichtig ist. Willst du eine Armee, die durch die Bemalung grob zusammen gehört und schnell spielfertig ist oder willst du dir mehr Zeit nehmen, um die teuren Modelle bestmöglich zu bemalen, um deine Armee mit Stolz präsentieren zu können. Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.


:trophy: :trophy: :trophy: :trophy: :trophy: genau so siehts aus
whiskey hats mal wieder voll getroffen ;)

desweiteren...

die Beschreibungen von ebay sind oft ziemlich daneben :wallbash: jeder Hanswurst kann schreiben "Pro painted"... meistens ist es dann aber tts oder sogar schlechter... :roll:

die links wo du eingefügt hast, also nr2 und nr3 sollten ihre Website wieder schließen.... :rotekarte:
so Angaben wie "Elite-Painting" und "Hero-Level"... :evil: also echt...nein nein nein...

level 0: nur grundfarbe

level 1: schlicht bemalt

level 2: mit shades / washes gearbeitet

level 2/3: mit akzenten

level 4: flüssige farbverläufe und schatten

level 5: das eigentlich "pro-painting" hier wird meist schon mit airbrush und freehand gearbeitet

level 6: ultra mega hyper super duper leveeel!!! :roll:
alles in punkt 5 und noch vieeeel mehr, selbst skulpten, etc. alles was man sich unter einer absolut perfekten mini vorstellt gehört hier hin :D

aber das ist alles im Endeffekt nur gelaber...bestimme dein Level selbst!! Hab spaß beim bemalen und spielen! :)

Mfg

Rage
Benutzeravatar
rage
Post 100Topic 10Post 50

Level: 9
HP: 0 / 193
0 / 193
MP: 92 / 92
92 / 92
EXP: 119 / 120
119 / 120

Beiträge: 119
Bilder: 1
Planetpoints: 240
Registriert: So 10. Feb 2013, 13:44
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 27 mal in 17 Posts
Völker: Chaos Space Marines
Eigene Punkte: 0

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon Berndbolerow » Mo 6. Feb 2017, 22:25

Vielen Dank für eure Antworten! :D

Ich habe das mal meine Gedanken aufgeschrieben und auch danach bemalt:

[Nur für Registrierte Mitglieder]

Was meint ihr!???

Level 1 Zeitaufwand ca: 6 Minuten
Dieses speedpainting ist für standart Figuren gedacht
> Überflogene entfernung von Gussgrate und Gussnaht
> Grundierung mit 3 Farben gebürsted
> Grundierung auch als sichtbares Element
> Einfaches bürsten der Bekleidung
> Einfaches bürsten der Haut
> Einfaches bürsten der Waffe
Keine weiteren Highlights!
___________________________________________________________________________________
Level 2 Zeitaufwand ca: 10 Minuten
Diese bemalung ist für einfache standart Figuren gedacht
> Moderate entfernung von Gussgrate und Gussnaht
> Grundierung auch als sichtbares Element
> Zähne oder Mund werden aztentueirt
> Einfache Grungfarbe der Bekleidung
> Einfache Grundfarbe der Haut
> Nur die grossen Metallteile werden in Metallfarbe gebürstet
Keine weiteren Highlights. Keine Augen Bemalung und keine Decals.
Moderate Ungenauigkeiten fallen ab 24 Zoll aber nicht mehr auf
___________________________________________________________________________________
Level 3 Zeitaufwand ca: 17 Minuten
Diese bemalung ist für standart Figuren mit besser Optik gedacht
Erstellung wie bei Level 2 mit zusätzlichen Details:
> Einfache Basierung mit Sand
> Waffen in Metallfarbe bemalt
> Zusätzlich werden alle Metallteile in Metallfarbe gebürstet
> Ein Wash für Aktentuierung von Haut und Bekleidung
> Ein Details wird herforgehoben “Team oder Clan Abzeichen”
> Schuhakztente werden gesetzt
Keine weiteren Highlights. Keine Augen Bemalung und keine Decals.
Moderate Ungenauigkeiten fallen ab 16 Zoll aber nicht mehr auf
___________________________________________________________________________________
Level 4 Zeitaufwand ca: 35 Minuten
Diese bemalung ist für Figuren die sich optisch aus einer Gruppe hervorgehoben sollen
wie Serganten oder Bosse von Trupps
Erstellung wie bei Level 3 mit zusätzlichen Details:
> zusätzliche Akzentuierung im Bekleidungsbereich!
> Rüstung wird Metallisch bemalt
> Abziehbilder (Decals) werden wenn möglich angebracht
> Hautfarbe mit eigenem Wash
> Gegenstande wie Waffen werden zwei farbig bemalt/gebürstet
> Lauf wird gebohrt
> ein zweites Details wird durch seperate Farbgebung herforgehoben
> Basierung mit Sand und zusätzlichen Akzent
Keine Augen bemalung
Kleinere Ungenauigkeiten fallen ab 12 Zoll aber nicht mehr auf
___________________________________________________________________________________
Level 5 Zeitaufwand ca: 90 Minuten
Diese bemalung ist für Figuren die herausstechen sollen wie elite Figuren
Erstellung wie bei Level 4 mit zusätzlichen Details:
> Ein extra Detail wird bei Standart Figuren wie eine zusätzliche Munitionstasche
> Base mit zusätzlichen Gras Akzent
> Bekleidung wird zusätzllich Akzentuiert
> Augen werden gemalt
> Waffen und Rüstung mit zusätzlichen Akzente
> Effekte Rosteffekte, Staub & Schmutz
Minimale Ungenauigkeiten bei der Bemalung
___________________________________________________________________________________
Level 6 Zeitaufwand ca: 360 Minuten
Diese bemalung ist für Figuren die herausragen sollen wie Capitans
Erstellung wie bei Level 5 in feiner abgestimmten Farbbild mit zusätzlichen Details!
> Zwei zusätzliche Details werden angebracht bei Standart Figuren wie Reinheitssiegel
> Zähne werden bemalt
> Bei der Bekleidung wird jedes Detail hervorgehoben
> Bei der Haut wird jedes Detail herforgehoben
> Bei Rüstungen wird jedes Detail herforgehoben
> Waffen in mehreren Farben so wie alle Details herforgehoben
> Auf Truppenmarkierungen wird Wert gelegt
> Wunden werden plastisch dargelegt
Keine Ungenauigkeit oder Bemalfehler
Zuletzt geändert von Berndbolerow am Di 7. Feb 2017, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Berndbolerow
Grünschnabel
Leg los ..BastlerMach mit ..

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 4 / 10
4 / 10

Beiträge: 4
Planetpoints: 120
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 00:03
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Ork
Eigene Punkte: 1000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon whiskey » Di 7. Feb 2017, 08:02

Auf den Bildern ist leider einfach ein bissel wenig zu erkennen, um das genau zu beurteilen.

Hauptsache dir gefällt es.
Was ich nicht verstehe ist deine EInteilung des Zeitaufwand.
Selbst wenn ich nur die Grundfarbe auftrage brauche ich weit über 4 Minuten pro Mini.
Vom Zusammenbau, grundieren, Gussgraten etc. ganz zu schweigen....
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon petz72 » Di 7. Feb 2017, 14:36

Wozu das ganze Einteilen?
Willst du einen Bemalservice aufziehen?

Ich teile das einfacher ein.

- Gefällt mir nicht
- OK
- Toll

Bei Turnieren machen wir die Beurteilung etwas differenzierter.
- Grau, Silber, Schwarz grundiert
- Drei Farben
- Washes, Highlights mit Drybrush
- Aufwändige Farbverläufe, Freehands, OSL-Effekte

Als Zusatzkriterien fliessen dann noch weitere Sachen ein wie Basegestaltung und Umbaukünste.
Das ist aber ohne Zeitfaktor gerechnet, da nur das Endergebnis zählt.
WH40K - Tau - Shas T'au 15'000, Space Marines - Grey Lions - 3'000, Chaos: Space Marines, Dämonen, Renegaten - Prospero's Verdammte - 20'000 > fully painted
Bild
Benutzeravatar
petz72
DoppelbegabungVincent Van GoghSalvador Dali

Level: 10
HP: 0 / 230
0 / 230
MP: 110 / 110
110 / 110
EXP: 141 / 142
141 / 142

Beiträge: 141
Bilder: 22
Planetpoints: 365
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:27
Wohnort: Region Bern, Schweiz
"Gefällt mir" gegeben: 9
"Gefällt mir" bekommen: 67 mal in 35 Posts
Völker: Tau, SM, CSM,
Eigene Punkte: 55000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon Berndbolerow » Di 7. Feb 2017, 22:06

Vielen dank für eure Antwort.
Zu allererst:
Nein ich möchte keinen Bemalservice aufziehen!

Also eine kleinere Erklärung.
Ich pinsele schon geraume Zeit rum. Was eigendlich echt Spass gemacht hat. Ich habe um die
40 Miniaturen bemalt. Aber ich hatte keinen Plan wie ich eine Armee ausheben sollte.

Dieses hat sich nun geändert! Ich habe nun einen Plan für eine Ork Armee.

Da ich nun viele Standarteinheiten brauch möchte ich nicht jede Figur höchst Qualitativ bemalen. Ich hatte mir viele Tutorials angeschaut wie Speedpainting und ähnliches. Irgendwann bin ich dann über die im ersten Beittrag genannten Links gestolpert. Was nun dachte ich.
Ich kann nicht jede Miniatur in meinem maximalen Mallevel bemalen. Das würde ewig dauern.

Die Bemalservice haben mir die Grundlage für meine Idee der Levelbemalung gegeben. Ich denke das aber auch andere Member ähnliche Probleme haben oder hatten. Nun habe ich gehofft das andere Forenmeber diese Idee aufgreifen könnten um anderen und mir natürlich auch einen Hintergrund geben könnten.

Was Turniere angeht da habe ich überhaupt keinen Plan! Ich habe ein paar Games in einem GW Shop gemacht was ich cool fand.

Betrifft den Zeitaufwand! Darüber kann man ja Diskutieren ich habe es etwas im vorigen Beitrag angepasst :?

Also,
ich würde mich freuen über eure Antworten

VG
BB
Benutzeravatar
Berndbolerow
Grünschnabel
Leg los ..BastlerMach mit ..

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 4 / 10
4 / 10

Beiträge: 4
Planetpoints: 120
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 00:03
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Ork
Eigene Punkte: 1000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon petz72 » Mi 8. Feb 2017, 14:18

Ich male einfach so lange bis ich zufrieden bin oder sein muss. :ugly:

Einfache Standardmodelle, wie Kultisten benötige etwa 20 Min.
Für normale CSM komme ich eher auf 40 Min.
Termies sind etwas aufwändiger, da sind es eher 90-120 Min.
HQ liegen im gleichen Bereich, wenn es nicht Dämonenprinzen sind.

Das sind aber reine Malminuten, ab Stand fertig gebaut und sauber grundiert.
Die Trockenzeit nach dem washen ist da nicht drin eingerechnet.
WH40K - Tau - Shas T'au 15'000, Space Marines - Grey Lions - 3'000, Chaos: Space Marines, Dämonen, Renegaten - Prospero's Verdammte - 20'000 > fully painted
Bild
Benutzeravatar
petz72
DoppelbegabungVincent Van GoghSalvador Dali

Level: 10
HP: 0 / 230
0 / 230
MP: 110 / 110
110 / 110
EXP: 141 / 142
141 / 142

Beiträge: 141
Bilder: 22
Planetpoints: 365
Registriert: Do 19. Mai 2011, 20:27
Wohnort: Region Bern, Schweiz
"Gefällt mir" gegeben: 9
"Gefällt mir" bekommen: 67 mal in 35 Posts
Völker: Tau, SM, CSM,
Eigene Punkte: 55000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon whiskey » Mi 8. Feb 2017, 17:52

Eure Geschwindigkeit hätte ich gerne. Ich brauche bei einem normalen Marine aus der Prospero Box alleine etwa 25 bis 30 Minuten zum layern und aufhellen der goldenen Verzierungen. Ohne Highlights.
Die kommen noch dazu....
Bild
Benutzeravatar
whiskey
Post 100040.000Post 900

Level: 28
HP: 98 / 1963
98 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1047 / 1087
1047 / 1087

Beiträge: 1047
Bilder: 11
Planetpoints: 770
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 09:08
"Gefällt mir" gegeben: 353
"Gefällt mir" bekommen: 113 mal in 88 Posts
Völker: SM, DKoK, Chaos, Eldar, Imps, Sororitas
Eigene Punkte: 15000

Re: Level der eigenen Bemalung festellen!

Beitragvon Mondschatten » Mi 8. Feb 2017, 18:23

petz72 hat geschrieben:Ich male einfach so lange bis ich zufrieden bin oder sein muss. :ugly


Dito. Je nach Armee kann das recht unterschiedlichen sein. Bei meinen Harlquinen geht eine Standardeinheit nicht unter drei Stunden. Natürlich könnte ich auch auf die Karos verzichten.
Bild
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 700Beitrags-Kommentator 3.0Post 600

Level: 24
HP: 40 / 1353
40 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 701 / 766
701 / 766

Beiträge: 701
Bilder: 101
Planetpoints: 1115
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 120
"Gefällt mir" bekommen: 94 mal in 66 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Nächste

Zurück zu Workshops & Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag