Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 30 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 29 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Tox (39)
warhammer
warhammer
warhammer

Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Ihr baut euch eine neue Armee auf und möchtet diese den anderen präesentieren? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon ChAI » Mi 12. Aug 2015, 09:39

Hallo liebe 40k-Fans,

ich habe vor, mir ein kleines (oder auf Dauer großes) Armeeprojekt aufzubauen, und dieser entstehenden Armee eine eigene Hintergrundgeschichte zu geben, die sie sich selbst erarbeiten muss.

Kurz zu meiner Person. Mein Name ist Marco und ich komme aus Dresden. Ich habe früher Warhammer Fantasy gespielt als sich die Chaoskrieger noch ein Armeebuch mit den Dämonen geteilt haben. Damals hatte ich mir eine recht stattliche Nahkampfarmee aufgebaut, hatte dann aber nach der Trennung von den Dämonen keine Zeit und Lust mehr auf Warhammer Fantasy gehabt.

Zu meinem Projekt suche ich ein Volk, dass sehr spezialisierte Einheiten besitzt. Ich möchte den Fokus gern auf den Fernkampf setzen aber auch Einheiten zur Verfügung haben, die im Nahkampf austeilen können. Diese sollen aber eine kleinere Rolle spielen. Ich möchte aber nicht die Tau spielen, da deren Nahkampfeinheiten mir nicht gefallen. Die Kroot sind einfach nicht mein Fall.

Später sollen sich nach Möglichkeit auch Unterstützungseinheiten anschließen, wobei mir da die Modelle der Necrons nicht so gefallen.

Vom Fluff her gefallen mir eigentlich alle Völker irgendwie bis auf die Necrons aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.

Ich wende mich hier an das Forum, da ich eure Unterstützung suche. Zum einen suche ich nach einer Empfehlung bezüglich der Armee, zum anderen suche ich dann natürlich Gegner, die gegen mich spielen (vorzugsweise in Dresden) um eine Hintergrundgeschichte aufbauen zu können. Die Spielberichte würde ich hier veröffentlichen und so kann jeder Gegner Teil der Geschichte meiner Armee werden.

Ich hoffe ich bin hier im richtigen Teil des Forums.

VG Marco
Benutzeravatar
ChAI
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 7 / 10
7 / 10

Beiträge: 7
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 09:03
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0



Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon Covenant » Mi 12. Aug 2015, 10:21

Klingt nach Eldar. Viele Spezialisten, die auch alle anders bemalt werden können. Viele fernkämpfer, die ihre Aufgabe hervorragend erledigen. Viele Unterstützungsmöglichkeiten durch Harlekine oder Dark Eldar. Und verfeindet mit deinen ungeliebten Necrons. ;)
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
MärchenerzählerTopic 5040.000

Level: 34
HP: 129 / 3226
129 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1647 / 1736
1647 / 1736

Beiträge: 1647
Bilder: 111
Planetpoints: 1375
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 365
"Gefällt mir" bekommen: 213 mal in 165 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Covenant:
ChAI

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon ChAI » Mi 12. Aug 2015, 11:08

Vielen Dank für die Antwort. Die Eldar sind bei mir auch schon ein bisschen in den Fokus gerückt. Du schreibst, dass es viele Unterstützungsmöglichkeiten gibt, zum Beispiel durch Dark Eldar. Flufftechnisch wäre das doch aber nicht so sinnvoll oder? So wie ich das verstanden habe bisher, vertragen die sich nicht so miteinander und haben sehr unterschiedliche Weltanschauungen.

LG ChAI
Benutzeravatar
ChAI
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 7 / 10
7 / 10

Beiträge: 7
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 09:03
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon Covenant » Mi 12. Aug 2015, 14:21

Die vertragen sich sogar relativ gut. Man denkt nur immer, sie würden sich hassen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Covenant
Moderator
Moderator
MärchenerzählerTopic 5040.000

Level: 34
HP: 129 / 3226
129 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1647 / 1736
1647 / 1736

Beiträge: 1647
Bilder: 111
Planetpoints: 1375
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:11
Wohnort: Bonn
"Gefällt mir" gegeben: 365
"Gefällt mir" bekommen: 213 mal in 165 Posts
Völker: Tau, CSM, Inq, SW, AS, OA, IR, BA
Eigene Punkte: 27197

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon Dark Bjoern » Mi 12. Aug 2015, 17:49

Oder eine kombinierte Armee Skitarii/Cult Mechanicus. Das liefert dir auch eine sehr spezialisierte Armee, die ein hohes Fernkampfpotential hat, und trotzdem einige gute Nahkampfeinheiten aufzuweisen hat.

Und sollte es mit dem neuen Job klappen, sieht man sich in Dresden.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 174 / 3484
174 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Dark Bjoern:
ChAI

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon medjugorje » Mi 12. Aug 2015, 19:12

ChAI hat geschrieben:Vielen Dank für die Antwort. Die Eldar sind bei mir auch schon ein bisschen in den Fokus gerückt. Du schreibst, dass es viele Unterstützungsmöglichkeiten gibt, zum Beispiel durch Dark Eldar. Flufftechnisch wäre das doch aber nicht so sinnvoll oder? So wie ich das verstanden habe bisher, vertragen die sich nicht so miteinander und haben sehr unterschiedliche Weltanschauungen.

LG ChAI


laut neuem Fluff sind sie aber bei weitem näher als zu jeder anderen Rasse...

und ausserdem... who cares :P :P :P :P :P
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon ChAI » Mi 12. Aug 2015, 19:34

An den Adeptus Mechanicus habe ich bisher gar nicht gedacht. Ich kenne dazu den entsprechenden Codex leider noch gar nicht. Gibt es in dem Codex auch Panzerfahrzeuge, ähnlich einem Leman Russ oder Landraider beispielsweise?
Edit: @Bjoern. Viel Glück beim Job :D
Benutzeravatar
ChAI
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 7 / 10
7 / 10

Beiträge: 7
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 09:03
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon Dark Bjoern » Mi 12. Aug 2015, 19:45

Nein, keine Panzer. Dafür haben sie einige Läufer. Die sind auch ganz nett. Sie arbeiten mit jeder Menge Fußtruppen und Infiltratoren. Es sind übrigens zwei Codicii.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 174 / 3484
174 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon ChAI » Mi 12. Aug 2015, 23:17

Hm... also erst haben die ganz interessant geklungen. Jetzt muss ich mir erst nochmal die Regeln zu Verbündeten durchlesen. Vielleicht kann ich ja ein paar Panzer vom Astra Militarum oder von den Space Marines einsetzen.
Sonst klingen für mich auch die Eldar sehr interessant mit ihren sehr stark spezialisierten Einheiten. Mich würde auch noch interessieren, ob man eine effektive Ork- oder Spacemarine-Armee nach meinen Vorgaben erstellen kann (Also spezialisierte Einheiten mit Fokus auf Fernkampf plus einzelne Nahkampfeinheiten und später Unterstützung) Die Orks sehen halt sehr vielfältig aus und scheinen sich auch ganz witzig zu spielen, wenn ich mir die so anschaue... auch wenn ich nicht weiß, ob ich irgendwann anfange, die Farbe "Grün" zu hassen.

VG ChAI
Benutzeravatar
ChAI
Grünschnabel
Mach mit ..Leg los ..Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 7 / 10
7 / 10

Beiträge: 7
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 09:03
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Entscheidungshilfe beim Armeeprojekt

Beitragvon Ultramarine » Mi 12. Aug 2015, 23:37

Marines kannst du eigtl. spielen wie du willst. Du kannst einiges an Beschuss aufbieten und wenn es um den NK gehst hast du immer noch Termis mit Hammer und Schild. Die können es gegen fast jeden Gegner aufnehmen.

Orks haben zwar viel Beschuss, aber das liegt eher daran das sie selten treffen. Ich würde bei Orks nicht unbedingt davon ausgehen das man nur im Beschuss viel mit ihnen reißen kann. Wenn man paar gute Würfe hat können auch Orks hier wehtun, aber persönlich würde ich mich bei den Jungs eher auf den NK verlassen.

Oder spiel halt Imps als Hauptcodex und dann verbündete SM, sei es jetzt BA,BT,SW als Verbündete. Damit könntest du den Nahkampf abdecken. Und wenn du keine Lust auf Verbündete hast gibt es nichts was ein 50 Mann Trupp Imps mit Kommissar und Prediger nicht überrennen kann^^
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 810 / 839
810 / 839

Beiträge: 810
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 63
"Gefällt mir" bekommen: 347 mal in 198 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Folgenden Benutzern gefällt dieser Beitrag von Ultramarine:
SergeantTiberius

Nächste

Zurück zu Armeeprojekte

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron