Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 35 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 33 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicus

Bevor der Gegner auf dem Planeten angegriffen wird, muß er im All und im Orbit geschlagen werden. Das ist die Aufgabe der Flotten-Admiräle.

Moderator: Moderatoren


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicus

Beitragvon Archeo » Mi 19. Dez 2012, 15:25

Hallo,

da sich in Darmstadt ein paar Spieler gemeldet haben die gerne mal Gothic spielen würden, habe ich den Entschluss gefasst mich endlich mit ein paar Schiffen einzudecken. Am Donnerstag werden mich dann ein Schlachtschiff und ein Kreuzer des Adeptus Mechanicus, sowie 6 Gladius Fregatten und 3 Kobra Zerstörer (yeay Torpedos!) der Imperialen erreichen. Leider habe ich noch garkeine Erfahrung mit dem Spiel, soll aber diesen Freitag gleich mal mitmischen (Wenn die Imperialen gewinnen gehen wir am 21. vielleich ja doch nicht unter :ugly: ).
Habt ihr vielleicht ein paar konstruktive Tipps wie ich meine kleine AM Flotte am besten in das gefecht schicke?
Reichen 6 Gladius und 3 Kobras aus als Geleitschutz? Als welche Schiffe soll ich den Kreuzer und das Schlachtschiff spielen (es geht erstmal gegen Necrons^^ und ich kann mich nicht entscheiden.)

(Btw. wird das eine Erweiterung für meine Schatzjäger des AM; die müssen sich ja schließlich auch bewegen^^)
Außerdem will ich im Januar/Februar die Kampagne "Kreuzzug des Feuers" mitmachen und auch da wollen wir BF Gothic spielen :D
Bild
Benutzeravatar
Archeo
Post 300Post 200Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 16
HP: 0 / 556
0 / 556
MP: 265 / 265
265 / 265
EXP: 315 / 331
315 / 331

Beiträge: 315
Bilder: 20
Planetpoints: 415
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 07:37
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 29 mal in 19 Posts
Völker: Imperiale Armee
Eigene Punkte: 8500



Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Dark Bjoern » Do 20. Dez 2012, 14:07

Schön daß es immer wieder Leute gibt, die sich für BFG begeistern. Eine AdMech Flotte ist eine schöne Wahl. Hab auch eine :D . Wenn ihr mit den Flottenlisten spielt, wirst du das Schlachtschiff nicht einsetzen können. Dafür brauchst du mindestens 3 Kreuzer. Wenn es nur zum Üben ist, ist es egal.
Ich würde das Schlachtschiff als Ark Mechanicus spielen. Für seine Schiffsklasse schnell und schwer bewaffnet. Da dir ein wenig die Trägerkapazität fehlt, würde ich den Kreuzer als Diktator-Klasse einsetzen. In meinem BFG/AdMech-Projekt kannst du dir ansehen, wie ich die Schiffe magnetisiert habe. Damit holst du das meiste aus den Dingern raus. Ich werde jetzt über die Feiertage auch noch ein paar Schiffe bestellen. Mir fehlt noch ein Kreuzer damit ich legal das Schlachtschiff spielen kann.

Necron sind ein Harter Gegner. Ihre Schiffe sind schnell und schwer gepanzert. Dafür fehlt es ihnen an Waffenreichweite. Die Ark kann ihnen schon auf große Entfernung einheizen. Wenn die Necrons aber erstmal dran sind, wird es häßlich. Halt sie so lange wie möglich auf Abstand. Erste Rund die Novakanone reinsetzen und dann beidrehen und mit Breitseiten eindecken.

Vergiß nicht dir die neuen Flottenlisten und das FAQ runterzuladen. Die Links sind am Anfang des Subforums gepinnt. Da findest du auch die Regeln für die Ark und die AdMechflotte.

Falls du noch mehr Fragen hast, werde ich mich bemühen, sie dir später, wenn ich wieder in Berlin bin und meinen BFG-Kram zur Hand habe, zu beantworten.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 139 / 3484
139 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Archeo » Fr 21. Dez 2012, 13:28

Ich werde erstmal kein Schlachtschiff im Übungsgefecht spielen, nutze aber den Dominator Kreuzer und sämtliche Gladius + Kobras. Freue mich schon darauf alles gezeigt zu bekommen, da mich das Spiel schon total fasziniert. Leider hab ich noch keine Marker und hoffe die anderen Spieler nehmen genug mit^^

Auf meiner Wunschliste stehen mittlerweile schon 2 weitere Kreuzer 6 Gladius, 4 Kobras und 6 Feuersturmfregatten. Da bei meinem AP ja noch die Inquisition mitfährt wird noch ein Imperiales Schiff dazukommen und entsprechend angemalt.
Eigentlich schade das ich jetzt die Kamera vergessen habe, aber schließlich sind meine Schiffe ja auch noch nicht bemalt. (Arg, ich bin grade in Hochstimmung und kanns garnicht mehr erwarten :ugly: )
Bild
Benutzeravatar
Archeo
Post 300Post 200Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 16
HP: 0 / 556
0 / 556
MP: 265 / 265
265 / 265
EXP: 315 / 331
315 / 331

Beiträge: 315
Bilder: 20
Planetpoints: 415
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 07:37
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 29 mal in 19 Posts
Völker: Imperiale Armee
Eigene Punkte: 8500

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Dark Bjoern » Fr 21. Dez 2012, 19:39

Die Dominator-Klasse ist ein solides Arbeitstier. Hat zwar nur geringe Waffenreichweite, aber wenn sie mal dran ist, sind ihre Breitseiten verheerend. Die Ausnahme bilden Eldar als Gegner. Ihre Schilde sind äußerst wirkungsvoll gegen Lanzen. Da brauchst du dann eine Lunar- oder Tyrann-Klasse. Wie gesagt, magnetisiere die Schiffe, zahlt sich echt aus.

Was die Marker angeht, die kannst du dir auf der GW Homepage runterladen. Habe ich auch gemacht. Dann habe ich sie ausgedruckt und einlaminiert. Das Ausschneiden war dann Fleißarbeit.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 139 / 3484
139 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Archeo » Sa 22. Dez 2012, 11:31

So, das erste Spiel ist vorbei und es hat richtig spaß gemacht! Angetreten sind eine Flotte von ca. 1000 Punkten Necrons gegen ca. 500 Punkte Tau und 500 Punkte AdMech. Für Übungszwecke um überhaupt (wieder) in die Regeln reinzukommen haben wir im leeren Raum ohne Planeten etc. gekämpft.
Necronflotte: 1Gruftschiff (verdammt harter Brocken), 1 Ernteschiff, 4 Angriffsschiffe
AdMechflotte: 1Dominator Kreuzer, 6 Gladius-Fregatten und 4 Kobras
Tauflotte: Glaube es waren 2 Il'fanor als Dal' Yth Konfiguration und ein Trägerschiff mit Lanzen und 8Bombern und 4 Jägern)

Mein Dominator hat es leider nur einmal geschafft sein Ernteschiff mit der Novakanone zu treffen und ihm 1 LP zu rauben, ab dann war es ein ausgemachter Schiffsnahkampf, bei dem zuguterletzt mein Dominator die Schlacht, mit einem letzten Lebenspunkt aufs schwerste beschädigt, ein gutes Unentschieden rausgeholt hat. Neben dem Dominator haben 3 Gladius und ein mittleres Schiff des Tau überlebt, sowie das Gruftschiff und ein Angriffsschiff. Gegen diese riesige Sichel vom Necron haben sich Bomber als sehr effektiv herausgestellt, die Waffenbatterien haben leider an der 6er Panzerung oft versagt (außer beim Ernteschiff, was spektakulär in die Luft geflogen ist), der Rest trieb als brennendes Wrack durch den Raum. Und das bei einem 48x48 Feld alles nur auf 20cm :mrgreen:
Schönerweise haben sich das mehrere angeguckt und laut geäußert das sie vielleicht auch Gothic spielen möchten. Ich freue mich jedenfalls auf die nächste Begegnung, dann aber mit selbstgemachten Planeten und einer Platte anstelle eines nackten Holztisches^^. schließlich muss man erst im Simulator üben^^.

Achja noch eine Frage: Wie funktioniert das mit den Enterkämpfen beim AdMech genau? Ich hatte angesagt, das mein Kreuzer Skiitari an Bord hatte damit ich den Gegner nochmal zum Würfeln zwingen kann. War das so richtig? (War nicht spielentscheidend, möchte es aber doch genau wissen^^)
Bild
Benutzeravatar
Archeo
Post 300Post 200Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 16
HP: 0 / 556
0 / 556
MP: 265 / 265
265 / 265
EXP: 315 / 331
315 / 331

Beiträge: 315
Bilder: 20
Planetpoints: 415
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 07:37
"Gefällt mir" gegeben: 11
"Gefällt mir" bekommen: 29 mal in 19 Posts
Völker: Imperiale Armee
Eigene Punkte: 8500

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Mentorias » Sa 22. Dez 2012, 13:53

Gibt es für BFG auch einen Armeelisten Generator?
Benutzeravatar
Mentorias
Zoom!Post 50Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 60 / 65
60 / 65

Beiträge: 60
Bilder: 0
Planetpoints: 50
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:08
"Gefällt mir" gegeben: 8
"Gefällt mir" bekommen: 2 mal in 2 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Dark Bjoern » Sa 22. Dez 2012, 19:49

@Archeo: Nein, war falsch. Wenn der Gegner deine AdMech-Schiffe entert, darf er seinen Wurf für Enteraktionen wiederholen, wenn sie ihm nicht gefallen. Wird damit erklärt, daß das AdMech zwar Skitarii an Bort hat, aber die Mehrheit eben kampfunerfahrene Techadepten sind.

@Mentorias: ja, gibt es nennt sich Army Builder und kostet, glaube ich derzeit um die 35$.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 139 / 3484
139 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Das 1. mal Battlefleet Gothic: mit dem Adeptus Mechanicu

Beitragvon Whiro » Mo 24. Dez 2012, 23:29

Schiff Ahoi,

in Frankfurt am Main gibt es eine recht aktive Gruppe mit mehr als 10 Spieler die mehr oder weniger Regelmäßig etwa einmal im Monat zum Spielen kommen.

Der nächste Treff wird etwa am 16. Januar sein. unser nächstes Turnier am 26.01.2013.

Solltest du Archeo oder andere daran Interesse haben, könnt ihr euch per PN bei mir melden.

Ich selbst spiele Tau und Imps, Material für mehr als 10 Spieler, also Planeten und Asteroiden sind vorhanden.

Grüße
Whiro
Benutzeravatar
Whiro
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 2
HP: 0 / 30
0 / 30
MP: 14 / 14
14 / 14
EXP: 13 / 18
13 / 18

Beiträge: 13
Planetpoints: 20
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 21:45
"Gefällt mir" gegeben: 2
"Gefällt mir" bekommen: 5 mal in 2 Posts
Völker: Infinity, BFG, Malifaux, 40k
Eigene Punkte: 0


Zurück zu Battlefleet Gothic

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron