Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 20 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 19 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Eisbaer89 (33)
warhammer
warhammer
warhammer

Die Schlacht von Halemnet

Bevor der Gegner auf dem Planeten angegriffen wird, muß er im All und im Orbit geschlagen werden. Das ist die Aufgabe der Flotten-Admiräle.

Moderator: Moderatoren


Bewertung:
  • 3 Stimmen
  

Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Dark Bjoern » Do 30. Aug 2012, 15:23

Wenn auch älter, möchte ich diesen BFG Spielbericht ins neue Forum retten.

Malachias der Erleuchtete saß auf seinem Kommandosessel und beobachtete wie die gegnerische Flotte in Gefechtsposition manövrierte. Angeführt von einem mächtigen Vergelter Schlachtschiff konnte er noch zwei Kreuzer, einen leichten Kreuzer und zwei Eskorten erkennen. Glaubten die Diener des falschen Imperators tatsächlich, daß sie eine Chance hatten. Die Tatsache, daß sich die Eskorten und der leichte Armatus Kreuzer abseits auf seiner linken Flanke positionierten, machte ihre Taktik sowas von durchschaubar. "Was für ein Narr!" dachte Malachias bei sich. Der Ausgang der Schlacht stand bereits fest. Sein Herr und Meister, der Herrscher des Wandels, hatte ihm die Zukunft bereits offenbart. Das Vergelter Schlachtschiff war seins. Er würde ihm den Todesstoß versetzen. Die Jagd konnte beginnen.....

Ja, Freunde der Sonne BFG ist noch lange nicht tot. Wir haben in Berlin eine große und wachsende Spielergemeinde und haben eine Kampagne begonnen. Jeder Spieler darf so viele Flotten haben wie er will, aber nur eine für jede Fraktion (SM und Imperium gelten dafür als zwei seperate Fraktionen). Die Listen sind auf 2000 Punkte begrenzt. Jede Liste muß mindestens 6 Eskorten, aber maximal 2 Schlachtschiffe enthalten. Da ich am Anfang nicht dabei war hat das Imperium ein Welt, die zu Beginn der Kampagne in Chaoshand war erobert. Das kann ich natürlich nicht tolerieren. Also hat meine Flotte den Warp verlassen um das Imperium zu vernichten.

Meine Flotte (1000 Punkte):
Flames of Tchar, Desolator Klasse Schlachtschiff
Erzhexer Malachias der Erleuchtete, Kriegsherr mit dem Mal des Tzeentch und zusätzlichen Wiederholungswurf.
Spear of Darkness, Archeron Klasse schwerer Kreuzer
Blood Scythe und Eternal Suffering, Devastor Klasse Kreuzer
Bild


Imperiale Flotte (1000 Punkte):
Vergelter Klasse Schlachtschiff
Admiral
Kolloss Klasse Kreuzer
Diktator Klasse Kreuzer
Armatus Klasse leichter Kreuzer
Gladius Klasse Eskorte
Feuersturm Klasse Eskorte
Bild

Das Schlachtfeld:
Bild

Chaos 1. Runde:
Bild
In meiner ersten Runde passierte nicht viel. Ich bewegte meine Schiffe vorwärts um in eine bessere Feuerposition zugelangen und meine Langreichweitenlanzen zur Geltung zu bringen. Leider erwies sich mein Beschuß als ineffizient. Zum Abschluß startet ich meine Bomber um mich der gegnerischen Eskorten zu entledigen.

Imperium 1. Runde:
Bild
Auch meinem imperialen Gegenspieler ging es nicht besser. Er schleuste ein paar Abfangjäger aus um meine Bomber zu dezimieren. Außerdem startete er seine Torpedos in der Hoffnung mein weiterer Kurs würde genau in ihre Flugbahn führen.

Chaos 2. Runde:
Bild
Sehr zu meiner Freude (und dem Unmut meines Gegners) waren die Torpedos soweit aufgefächert, daß ich unbeschadet zwischen durch manövrieren konnte. Jetzt konnte ich meine überlegene Feuerkraft zum tragen bringen. Ich konnte seinen Kolloss Kreuzer zusammenschießen und somit schwer beschädigen.

Imperium 2. Runde:
Das Imperium war leider nicht in der Lage sein Backfire effizient zu koordinieren and der Beschuß wurde von meinen Schilden absorbiert.

Chaos 3. Runde:
Bild
Trotz aller Bemühungen gelang es mir nicht den Kolloss zu vernichten. Dafür hämmerten meine Bomber in die imperialen Eskorten und sprengten sie aus dem All.

Imperium 3. Runde:
Kampf der Titanen:
Bild
Bild
Offensichtlich durch den Verlust seiner Eskorten eingeschüchtert, waren die Bemühungen meines Gegners meiner Flotte Schaden zuzufügen. nicht von Erfolg gekröhnt. Meine Schilde hielten.

Chaos 4. Runde:
Bild
Mein Gegner ging mit seinem Kolloss auf Sonderbefehl "Brace for Impact". Doch auch das nützte ihm nicht. Die Flames of Tchar gab ihm den Rest und ließ den Kolloss als brennendes Wrack im All treiben. Der Archeron und die zwei Devastoren nahmen indes den Diktator Kreuzer aufs Korn und beschädigten ihn schwer.

Imperium 4. Runde:
Das war offensichtlich zu viel für den Imperialen Kommandanten und er gab den Befehl zum Rückzug. Doch leider gelang nur der Besatzung des leichten Armatus Kreuzers der Moraltest.

Chaos 5. Runde:
Bild
Es wurde Zeit dem Elend ein Ende zu setzen. Wieder war es die Flames of Tchar, die den Todesstoß setzte und auch den Diktator in ein treibendes Wrack verwandelte. Ich schleuste erneut Bomber aus um das Vergelter Schlachtschiff zu verfolgen.

Imperium 5. Runde:
Da Der Vergelter nichts in seinen Feuerfeldern hatte, versuchte mein Gegner weiter zu fliehen. da er erneut seinen Moraltest verpatzte hatte ich also noch die Chance sein letztes Schiff zu vernichten.

Chaos 6. Runde:
Bild
Es galang mir, Dank der überlegenen Geschwindigkeit meiner Flotte in Reichweite für meine Breitseitenbewaffnung zu bleiben. Meine Lanzen hämmerten auf das mächtige Schlachtschiff ein und beschädigten das Schiff. Die Bomber brachten das Schiff dann auf unter die Hälfte seiner Strukturpunkte. Es würde mir nun nicht mehr entkommen...

Imperium 6. Runde:
Da er erneut seinen Moraltest versemmelte, war er zur Rolle des Zuschauers verdammt. Ich habe schon lange niemanden gesehen, der so unterirdisch viel Würfelpech hatte.

Chaos 7. Runde:
Wieder und wieder hämmerten die Lanzen und Waffenbatterien der Chaosflotte in den gequälten Rumpf des Vergelters ein. Und zum dritten Mal waren es die Breitseite der Flames of Tchar, die den Todesstoß versetzten.
Bild

Ergebnis: Überlegener Sieg für das Chaos!

Malachias blickte zufrieden auf die Szene auf den Auguren. Die gegnerische Flotte trieb brennend im All. Halemnet lag ungeschützt vor ihm. Seine Thousand Sons bestiegen die Dreadclaws und Landungsschiffe um auf dem Planeten ihr blutiges Handwerk zu beginnen. Diese Welt gehörte nun ihm.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 174 / 3484
174 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000



hey

Beitragvon jniz » Do 30. Aug 2012, 17:34

Hello! How do you do? My name is Jason and i am new in this forum
Benutzeravatar
jniz
Grünschnabel
Kundschafter

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 1 / 10
1 / 10

Beiträge: 1
Planetpoints: 10
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:26
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Eigene Punkte: 0

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Vespeisian » Do 30. Aug 2012, 17:42

Auch wenn es schmerzt das eine imperiale Flotte derart zusammengeschossen wurde freue ich mich über jeden schönen Gothic Spielbericht. Halt uns über die weiteren Schlachten der Kampagne am laufen.
Benutzeravatar
Vespeisian
Post 500SchmierfinkPost 400

Level: 22
HP: 11 / 1106
11 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 578 / 633
578 / 633

Beiträge: 578
Bilder: 0
Planetpoints: 345
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 12:25
"Gefällt mir" gegeben: 36
"Gefällt mir" bekommen: 131 mal in 92 Posts
Eigene Punkte: 0

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon T.W.O. Rios » Do 30. Aug 2012, 17:49

Tatsächlich ein schön geschriebener Bericht, vor allem ist es echt cool mal einen BFG Bericht zu lesen, hat man ja auch nicht so oft.^^
[Nur für Registrierte Mitglieder]

[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Bild
Benutzeravatar
T.W.O. Rios
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 400MärchenerzählerPost 300

Level: 18
HP: 7 / 711
7 / 711
MP: 339 / 339
339 / 339
EXP: 410 / 417
410 / 417

Beiträge: 410
Planetpoints: 375
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 11:10
Wohnort: NRW
"Gefällt mir" gegeben: 72
"Gefällt mir" bekommen: 38 mal in 35 Posts
Völker: Dark Angels, Silver Skulls, Elysianer
Eigene Punkte: 0

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Dark Bjoern » Do 30. Aug 2012, 17:52

Leider hatte ich schon seit mehr als einem Jahr kein BFG Spiel mehr. Das ist ein alter BatRep, den ich für würdig hielt ins neue Forum gerettet zu werden. Ich hoffe, er wird doch von einigen Leuten gelesen, die sich begeistern lassen und mit BFG anfangen. Ist eines der besten Systeme die GW je rausgebracht hat.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 174 / 3484
174 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Tiefflieger » Fr 31. Aug 2012, 08:22

Sehr schöner Bericht, kannte ich noch aus dem alten Forum. Leider ist dieses System ja fast ausgestorben. Hab das noch nie im Laden zum Verkauf stehen sehen oder das es gespielt worden wäre. Wie groß ist da eigentlich die Standardplatte?
Benutzeravatar
Tiefflieger
Zoom!Topic 5Post 10

Level: 4
HP: 0 / 61
0 / 61
MP: 29 / 29
29 / 29
EXP: 28 / 38
28 / 38

Beiträge: 28
Bilder: 7
Planetpoints: 115
Registriert: So 26. Aug 2012, 08:46
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Ogerkönigreiche,Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Tribun » Fr 31. Aug 2012, 08:55

Dark Bjoern hat geschrieben: Das ist ein alter BatRep, den ich für würdig hielt ins neue Forum gerettet zu werden.



Auf jeden Fall. hier stimmt einfach alles: schöne Bilder, nicht zu lange gehalten und die Modelle und die Platte sind einfach klasse.
[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
Tribun
Moderator
Moderator
Topic 50Beitrags-Juror 1.040.000

Level: 33
HP: 119 / 2982
119 / 2982
MP: 1424 / 1424
1424 / 1424
EXP: 1578 / 1612
1578 / 1612

Beiträge: 1578
Bilder: 40
Planetpoints: 1010
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 22:55
"Gefällt mir" gegeben: 178
"Gefällt mir" bekommen: 415 mal in 258 Posts
Völker: Black Templar
Eigene Punkte: 42

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Dark Bjoern » Fr 31. Aug 2012, 09:50

Tiefflieger hat geschrieben:Sehr schöner Bericht, kannte ich noch aus dem alten Forum. Leider ist dieses System ja fast ausgestorben. Hab das noch nie im Laden zum Verkauf stehen sehen oder das es gespielt worden wäre. Wie groß ist da eigentlich die Standardplatte?

Wird schon seit ewigen Zeiten nur noch über die WG Seite verkauft. In Berlin haben wir eine ganze Weile im Laden gezockt, doch leider hat sich die Gruppe etwas verstreut.
1,2m x 1,8m ist eine gute Standardgröße. Einfach ein entsprechend großes Stück knitterfreien, schwarzen Stoff kaufen und schon hat man ein platzsparendes, mobiles Spielfeld.
BildBild
Benutzeravatar
Dark Bjoern
Moderator
Moderator
GeschichtsforscherTopic 100Märchenerzähler

Level: 35
HP: 174 / 3484
174 / 3484
MP: 1663 / 1663
1663 / 1663
EXP: 1757 / 1866
1757 / 1866

Beiträge: 1757
Bilder: 65
Planetpoints: 2130
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 06:14
Wohnort: Berlin und Allershausen
"Gefällt mir" gegeben: 56
"Gefällt mir" bekommen: 318 mal in 222 Posts
Völker: Night Lords, GK, SW, Mechanicum
Eigene Punkte: 80000

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Eiael » So 2. Sep 2012, 09:46

Jedesmal, wenn ich einen BFG-Thread lese, will ich gleich loslegen. Jedesmal gehe ich los, denke mir "heute kaufst du mal ein paar Schiffe". Und jedesmal kommt dann die Ernüchterung, wenn ich an nochmal mehr Projekte, nochmal zusätzliche unbemalte Modelle und die wenige Zeit denke. Aber solange ihr weiter schöne Berichte schreibt, bleibt es ein nagender Gedanke im Hinterkopf ;)
Vos qui transitis! Quod sumus, hoc eritis. Fuimos quandoque, quod estis. Sed omnes una manet nox et calcanda semel via leti.
Benutzeravatar
Eiael
Historiker
Historiker
Post 800Post 700Post 600

Level: 26
HP: 32 / 1637
32 / 1637
MP: 781 / 781
781 / 781
EXP: 887 / 917
887 / 917

Beiträge: 887
Bilder: 17
Planetpoints: 1465
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:17
Wohnort: Altengeseke
"Gefällt mir" gegeben: 216
"Gefällt mir" bekommen: 193 mal in 111 Posts
Völker: Adeptus Sororitas
Eigene Punkte: 0

Re: Die Schlacht von Halemnet

Beitragvon Alex_McLee » So 2. Sep 2012, 20:54

Ich finde es auch sehr schön. Vorallem die Bemalung der Chaos Schiffe. Es ist wirklich schade, das GW da keine Modelle mehr in ihren Laden verkauft oder Spieltische bereitstellt. Aber wer weiß vielleicht wird irgendwann ja doch mal wieder ein BFG aufgelegt.

Space Hulk wurde ja auch mal wieder neu aufgelegt. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :) ;)
Und was lernen wir daraus?

"Dass alles an einem Chaosspacemarine gefährlich ist, selbst seine Kacke!"
Benutzeravatar
Alex_McLee
SchreiberlingTopic 10Post 500

Level: 22
HP: 11 / 1106
11 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 596 / 633
596 / 633

Beiträge: 596
Planetpoints: 780
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 19:26
"Gefällt mir" gegeben: 226
"Gefällt mir" bekommen: 75 mal in 57 Posts
Eigene Punkte: 0

Nächste

Zurück zu Battlefleet Gothic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron