Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 20 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 17 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yandex [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Eldar 1900 mit DE (evtl. Turnier)

Ihre Arroganz wird nur von Ihrer Feuerkraft übertroffen.

Moderator: Cap_Ardias


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Re: Eldar 1900 mit DE (evtl. Turnier)

Beitragvon Fan78 » So 10. Nov 2013, 15:30

Firebug ist hier sozusagen (fast) um die Ecke. Kirchheim kenne ich gar nicht, muss ich mal im T3 suchen.
[Nur für Registrierte Mitglieder]

SCHEISS DRAUF SOLANGE ES SPASS MACHT!

Bild
Benutzeravatar
Fan78
Beitrags-Kommentator 1.0Topic 10Post 200

Level: 15
HP: 0 / 488
0 / 488
MP: 233 / 233
233 / 233
EXP: 282 / 292
282 / 292

Beiträge: 282
Planetpoints: 240
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 10:22
"Gefällt mir" gegeben: 4
"Gefällt mir" bekommen: 27 mal in 21 Posts
Völker: Eldar,CSM,SW,Orks
Eigene Punkte: 20000



Re: Eldar 1900 mit DE (evtl. Turnier)

Beitragvon Fan78 » So 17. Nov 2013, 14:25

So Turnier vorbei ich bin in der oberen Hälfte gelandet.

Ich habe mich dann kurzfristig für diese Liste entschieden, da ich etwas ausprobieren wollte....

*************** 2 HQ + 1 Verbündeter ***************
Runenprophet, Eldar-Jetbike
+ Shurikenpistole, Hagun Zar, [Iyanden] The Wraithforge Stone -> 30 Pkt.
- - - > 145 Punkte

Phantomseher
- - - > 70 Punkte

[DarkEldar] Haemonculus, Splitterscherbe, Urne der Verdammten Seelen
- - - > 85 Punkte

*************** kein Elite + 1 Verbündeter ***************
[DarkEldar] Fleischgeborenen-Trupp
3 Fleischgeborene Kabalenkrieger, 1 x Splittergewehr, 2 x Splitterkanone
+ Schattenviper, Splitterkanone, Grausige Trophäen, Nachtfeld -> 80 Pkt.
- - - > 136 Punkte

*************** 3 Standard + 1 Verbündeter ***************
5 Asuryans Rächer
+ Serpent, sync. Impulslaser, sync. Shurikenkatapult, Holofelder -> 135 Pkt.
- - - > 200 Punkte

5 Asuryans Rächer
+ Serpent, sync. Impulslaser, sync. Shurikenkatapult, Holofelder -> 135 Pkt.
- - - > 200 Punkte

5 Phantomdroiden, Warpsensen
+ Serpent, sync. Impulslaser, sync. Shurikenkatapult, Holofelder -> 135 Pkt.
- - - > 345 Punkte

[DarkEldar] Folterer-Trupp
3 Folterer
+ Schattenviper, Splitterkanone, Grausige Trophäen, Nachtfeld -> 80 Pkt.
- - - > 110 Punkte

*************** 2 Sturm ***************
6 Kriegsfalken
- - - > 96 Punkte

8 Warpspinnen
- - - > 152 Punkte

*************** 1 Unterstützung + 1 Verbündeter ***************
Phantomritter, zwei schwere Phantomstrahler
- - - > 240 Punkte

[DarkEldar] Schattenjäger, 3 x Schattenlanze, Terrorgas-Granatwerfer, Nachtfeld
- - - > 120 Punkte


Gesamtpunkte Eldar : 1899


Ich werde jetzt nicht detailliert alles beschreiben aber ich gebe mal eine kurze Übersicht :

Spiel 1 Aufmarsch, grosse Kanonen ruhen nie, Gegner Tyraniden.

Da gibt es nicht viel zu sagen, Gegner hatte den Schwarherrscher mit Wache, geflügelten Schwarmtyranten, Morgen, Trygon, 2 Tervigone, paar Terma und Hormaganten, 1 Biovore , 1 Zoanthroph, Ymgarl Symbionten.
Ich hatte die erste Schussphase, meine Armee schoss den ersten Tervigon um, mein Phantomritter üwrfte bei der Verwundung des Tyranten eine 6. 2 monströse Kreaturen weg.
Es gibt nich viel merh zu sagen, er verlor pro Runde mindestens 2 monströse Kreaturen und in Runde 3 hatte ich glaube ich einen Serpent und eine Handvoll Warpspinnen verloren, und bei ihm waren noch 6 Ganten und eine biovore auf dem Feld, wir haben dann aufgehört...
War waren uns aber auch darüber einig dass es ein absolutes Missmatch für ihn war.

Spiel 2 Wille des Imp.

Diesmal waren es Necrons, die Gegnerliste sah ungefähr so aus :
2 x Streitwagen, einmal mit Lord, einmal mit dem Reisenden, ein Läufer, 2x Nachtsichel mit Krieger, 2 weitere Kriegertrupps, ein Trupp Extinktoren,5 schwere Desktruktoren. falls noch etwas anderes drin war, kann ich mich gerade nicht erinnern.
Hier habe ich gleich zu Beginn einige Fehler gemacht was zum unnötigen Verlust von Rumpfpunkten und Truppen führte. Ich war zu offensiv und hätte den Gegner etwas näher kommen lassen sollen.
Mein Attackeplan hatte eigentlich funtioniert, der Ritter war ein Stachel im Fleisch, gerade wenn er mir 1-2 LP abgenommen hat, die er dann durch den Stein wiederbekommen hat (also 1 zumindest). Meine Kriegsfalken habe ich in Runde 1 abheben lassen und sie kamen zusammen mit meinen Phantomdroiden in Runde 2 an seinem Missionziel an und räumten dort alle Truppen komplett weg (2 grosse Kriegertrupps mit Bote der Zerstörung, ein paar Exis). Weit und breit hatte er nun keine Standarttruppen mehr am MZ.
Leider fielen meine Verteidigungstruppen wie Weizenhalme unter einer Sense. Bei den Warpspinnen habe ich von 8 Rüstern nur 7 geschafft und ähnliche kathastrophale Würfe habe ich auch noch hingelegt.
Dann kam noch dazu dass mir zu spät eingefallen ist, dass Anni-Gleiter gar nicht schnell sind (Gegner hatte sich ganze Zeit 12 Zoll bewegt und beide Waffen mit voller BF abgeschossen), und ich leider nicht weiss ob ich wenn ich gegen einen Streitwagen kämpfe meine Attacken gegen den Streitwagen und nicht gegen das Charaktermodell richten kann ? Später hatte ich dann noch vergessen, dass Folterer 2 Giftwaffen haben, und dann wars auch schon zu spät für mein MZ. Ich wollte es dann später mit meinen Kriegsfalken umkämpfen, aber leider war die Zeit um.
Ganz wichtig: Das näcshte Mal stelle ich mir eine Uhr !!! Ansonsten hätte ich die Kriegsfalken früher abheben lassen.

Spiel 3 : Dämonen, flying Circus mit Kavallerie, meine Hassgegner (Aufmarsch, sondermission mit 2 Relikten, 1 pro Seite, die man nicht in Fahrzeuge stecken darf, ich habs bereut keine Jetbikes zu haben)
Kairos, Herrscher des Wandels, 2 Dämonenprinzendes Tzeentch 2x 9 Hunde glaube ich, 2x11 Horrors, paar Seuchenhüter, an mehr kann ich mich nicht erinnern.

Was soll ich sagen, Gegner stellt auf, ich sehen einen Fehler ins seienr aufstellung, habe den ersten Spielzug, nach meiner Bewegungsphase können der Phantomritter, alle Serpents, alle Dark Eldar Fahrzeuge + Trueborn ihre Waffen auf den Herrscher des Wandels abfeuern, der auch das Grimore trägt. Meine Würfel lassen mich nicht im Stich und verpassen ihm eine sehr schöne Masse an Verwundungen. Leider lassen seine ihn auch nicht im Stich und er versaut nur insgesamt 4 Rüster...... Ich wusste schon, aha wieder ein Chaosdämonengegner der das Glück gepachtet hat. Wie ich sie liebe.....

Gegnerspielzug, es kam wie es kommen musste, erstmal eine ellenlange Psiphase (ZzzzZZZzzZZZ). Alle hoben ab, meine Venoms bohrten sich in den Boden, Serpents verloren 1 oder 2 Rumpfpunkte, das ging doch schonmal. Leider hatte ich jetzt lauter mit Eisenarm und Allwissenheit und sonstnochwas vollgepumpte Dämonen. aber ich hatte ja einen Plan, Armee legt an und Serpents + Kriegsfalken + Warpspinnen + ARächer verarbeiteten einen Dämonenprinzen trotz Eisenarm zu einer sich langsam verziehenden Wolke. Aber auch hier war ich wieder etwas genervt vom Würfelglück des Gegners. Ich hatte mit den kleinen Einheiten (Kriegsfalken, ARächer...) Absturzteste erzwungen und nicht einmal fiel das Ding auf den Boden. Von insgesamt 9 Tests, versaute er einen. Dann konnten die Warpspinnen ihn endlich einfach auflösen.
So nun zum "schmeiss ihm die Urne an den kopf Trick". Kairos und HdW stehen nebeneinander, in der Schussphase bosstet der Schattenjäger mit dem Terrorgas-Granatwerfer hinter sie (-1 WM), die Folterer mit Hamunculus bewegen sich auf sie zu, ich zünde die Urne beide monströse Kreaturen sind drin, beide haben nur noch MW8 , müssen einen Test machen und... überleben es, verdammt, wenigstens einer hätte gehen können. Nächstes mal Submach-Phantomjäger mitnehmen! Das wäre doch gelacht.
Ab da lief es eigentlich nur noch schlecht für mich, ich lieferte noch gute Gegenwehr, und wieder schaute ich nicht auf die Uhr und lies meine Kriegsfalken zu spät aufsteigen, ansonsten wäre es ein für ihn ein 2:1 anstatt ein 5:0 geworden.

Ich habe eingies gelernt, und ich werde bei den DE Verbündeten bleiben, aber ich denke wirklich über einen 2 Ritter nach.

Gruss
Thomas
[Nur für Registrierte Mitglieder]

SCHEISS DRAUF SOLANGE ES SPASS MACHT!

Bild
Benutzeravatar
Fan78
Beitrags-Kommentator 1.0Topic 10Post 200

Level: 15
HP: 0 / 488
0 / 488
MP: 233 / 233
233 / 233
EXP: 282 / 292
282 / 292

Beiträge: 282
Planetpoints: 240
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 10:22
"Gefällt mir" gegeben: 4
"Gefällt mir" bekommen: 27 mal in 21 Posts
Völker: Eldar,CSM,SW,Orks
Eigene Punkte: 20000

Re: Eldar 1900 mit DE (evtl. Turnier)

Beitragvon medjugorje » So 17. Nov 2013, 17:34

sehr schöne Berichte, und schade das die Urne nicht hingehauen hat. Wenn so etwas klappt ist es immer ein Highlight im Spiel.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Vorherige

Zurück zu Eldar

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron