Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 23 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 22 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Ihre Arroganz wird nur von Ihrer Feuerkraft übertroffen.

Moderator: Cap_Ardias


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Beitragvon Marodeur » Mo 29. Okt 2012, 23:26

Hi,

in Kürze steht eine neue Partie Eldar (ich) gegen die Dark Eldar an. Nach ein paar Spielen habe ich nun auch die Stärken der Dark Eldar kennen gelernt:

Unglaubliche Fernkapfstärke, unheimlich schnell und bei Bedarf (je nach Liste) auch im NK sehr gefährlich.

Schwächen:
Schlechte Panzerung und Rüstungswürfe.

Meine neue geplante Liste sieht so aus:

*************** 2 HQ ***************
Eldrad Ulthran
- - - > 210 Punkte

Der Avatar des Khaine
- - - > 155 Punkte

*************** 4 Standard ***************
10 Asuryans Jäger, Exarch, zwei Jagdkatapulte, Shurikensturm
+ Serpent, Shurikenkanone -> 100 Pkt.
- - - > 252 Punkte

3 Gardistenjetbikes, 1 x Shurikenkanone
- - - > 76 Punkte

3 Gardistenjetbikes, 1 x Shurikenkanone
- - - > 76 Punkte

3 Gardistenjetbikes, 1 x Shurikenkanone
- - - > 76 Punkte

*************** 1 Sturm ***************
3 Vypern, 3 x Eldar-Raketenwerfer, 3 x Shurikenkanone
- - - > 225 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Illum Zar, Shurikenkanone
- - - > 125 Punkte

Illum Zar, Shurikenkanone
- - - > 125 Punkte

3 Kampfläufer, 6 x Impulslaser
- - - > 180 Punkte

Gesamtpunkte Eldar : 1500

Erklärung:
Vielen stößt der Avatar sicher auf. Er ist "langsam" und gegen Giftwaffen nicht besser dran, als andere. Allerdings ziehe ich es gegen die DE eh nicht vor schnell nach vorne zu fliegen. Das tut der Gegner ja schon. Würde höchstens versuchen ihn etwas auszumanövrieren. Der Avatar hat jedoch auch entscheidende Vorteile: Psychologisch gesehen, macht er einiges her. Seine kreischende Klinge ist auch im FK nicht ganz ungefährlich (auch wenn die Reichweite nicht so ist. er kann ja noch 6" laufen).
Durch die Gunst d. Schicksals von Eldrad (jede Runde gesprochen), erhoffe ich mir, dass der Avatar etwas mehr einsteckt. Im NK kann er sich auch gut behaupten. Würde ihn ohnehin nicht gegen vollständige NK-starke DE-Einheiten antreten lassen wollen.
Auf den ersten Blick (und den zweiten) will er nicht so richtig in die Liste passen und kann seine "Inspirierend-"Fähigkeit nicht wirklich nutzen. Allerdings ist er gegen evtl. NK-Einheiten eine ordentliche Kontereinheit und kann -bei >18" Reichweite- auch seine Klinge evtl. gegen Fahrzeuge usw. einsetzen, falls der Feind den NK meidet.
Andere Kontereinheiten halte ich im Verhältnis für zu teuer.

Eldrad unterstützt mir Runenblick so gut es eben geht die Kampfläufer, Vypern, Asuryans Jäger (falls diese mal an die frische Luft müssen) und/oder die Illum Zare.

Die Aufgabe der KL, Vypern und Illum Zare sollte natürlich klar sein: Schießen, schießen, schießen. Irgendwann kommt genug durch. Gerade die Vypern und KL brauchen jedoch mehr als die Illum Zare den Runenblick.

Die Jetbikeeinheiten will ich in Reserve halten. Dann können sie MZ erobern, halten oder umkämpfen. Notfalls auch etwas am FK teilnehmen.

Das ist sicher nun keine besonders kreative "neue" Liste. Vielleicht könnt ihr mir jedoch noch Anreize oder Verbesserungen mitteilen. Vielleicht habt ihr auch schon Erfahrungen gegen die DE gesammelt und könnt diese einbringen.

Ich kenne die Feindeinheiten leider nicht so ganz beim Namen, aber es waren stets mind. 2 Schattenvypern mit kleiner Besatzung, Barken (Transporter und reine FK-Barken). Hagashin waren auch schon mal dabei. Auch die Talos-Schmerzmaschine. Wobei diese nicht so sehr in sein Armeekonzept gepasst hat. Sie war verhältnismäßig langsam. An Harlequinen hat er sich auch schon probiert. Auch diese kamen im Spielverlauf zu spät zum wirklichen geschehen.
Gewonnen hat er leider dann doch.
Wenn man in der ersten Runde einen Illum Zar verliert und der andere nicht darauf schießen kann, hat man es nicht so leicht.

Auch habe ich überlegt, ob ich nicht eine "Reserveliste" mit Autarchen (auf Bike) spielen sollte, um den feindlichen Erstbeschuss (der bei den DE bitter sein kann) auszuweichen. Allerdings ist ja nun reglementiert, dass nicht die gesamte Armee in Reserve gehalten werden kann :?
Benutzeravatar
Marodeur
Post 10Leg los ..Mach mit ..

Level: 3
HP: 0 / 44
0 / 44
MP: 21 / 21
21 / 21
EXP: 21 / 27
21 / 27

Beiträge: 21
Planetpoints: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:09
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Eldar
Eigene Punkte: 4000



Re: 1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Beitragvon Marodeur » Do 1. Nov 2012, 10:12

Da das angesprochene Spiel mittlerweile vorbei ist (leider nach einer spannenden Schlacht doch verloren) und keine Kommentare oder Vorschläge zu meiner oben genannten Liste und Taktik geschrieben worden sind, bitte ich die Administratoren um Löschung des Themas. Früher oder später wird es sonst noch unübersichtlich, wenn man alles im Forum lässt.

Danke.
Benutzeravatar
Marodeur
Post 10Leg los ..Mach mit ..

Level: 3
HP: 0 / 44
0 / 44
MP: 21 / 21
21 / 21
EXP: 21 / 27
21 / 27

Beiträge: 21
Planetpoints: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:09
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Eldar
Eigene Punkte: 4000

Re: 1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Beitragvon medjugorje » Do 1. Nov 2012, 10:52

wirf die Viepern und die Illums raus - die sind sch*****

stattdessen könntest du andere Einheiten aufstellen die viel nerviger sind... Harlequine hat dein Gegner zwar auch - aber trotzdem sind sie super - ich würde davon evtl einige aufstellen - hinterher könnten noch einige AJ nachjagen um Feuerunterstützung zu geben.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: 1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Beitragvon Marodeur » Do 1. Nov 2012, 22:26

Da mein Gegner nur Fahrzeuge (2 Schattenbarken, 2 Schattenjäger, 4 Vypern, 2x 3 Bikes und eine Schmerzmaschine) gespielt hat, glaube ich nicht, dass Harlequine etwas gebracht hätten.
Ich habe aus Spielerfahrung gegen ihn heraus ja schon mit einer Fahrzeugliste gerechnet und deshalb versucht möglichst selber auf Beschuss zu setzen.

Wie hättest du den Harlequine spielen wollen? Dank ihres guten Deckungswurf hätten sie natürlich lange überlegen können. Aber Fahrzeuge hätte ich mit ihnen nicht beseitigt bekommen.

Die Kampfläufer haben trotz Runenblick der Schmerzmaschine nicht einen LP abziehen können :cry:
Danach waren sie auch innerhalb von zwei Runden Geschichte. Ein wenig erschienen mir ihre 24 Schuss für eine Barke oder Gegner-Vyper geradezu übertrieben.

Die Illum Zare empfand ich eigentlich auch als ziemlich gut. Im Nachhinein würde ich aber vielleicht doch deinem Rat mal folgen und die Illum Zare gegen weitere Impulslaser-KL-Schwadronen (2er Schwadronen) tauschen. Dann spare ich Punkte ein und habe noch mehr S6 Schüsse.

Die Vypern fand ich dank ihres Deckungswurfes nach einer Bewegung gar nicht so schlecht. Waren dennoch ziemlich zerbrechlich und etwas teuer. Da würde ich nächstes mal Warpspinnen ausprobieren. Die haben auch die bessere BF.

Aufgrund der fehlenden Infantrie beim Gegner (ein paar Mandraks und Harpyien, das war es) hatten meine AJ leider kaum etwas zu beschiessen. Dennoch waren die AJ überraschend standfest (Eldrad sei dank!) und hielten bis zum Ende durch. Mag die AJ irgendwie immer mehr. Fast möchte ich 2x 10 AJ spielen.

Insgesamt hatte ich das Gefühl, dass Fz.schwadronen eigentlich ganz gut sind, da der Runenblick gleich für eine ganze Schwadron wirkt. Andererseits können die Schwadronen ihren ganzen Beschuss nur auf ein Ziel (z.B. ein Fahrzeug) austeilen, während die Gegnerfahrzeuge (alle unabhängig voneinander) ihr Feuer besser streuen konnten.
An meiner "Overkill-Beschuss" Liste werde ich wohl tatsächlich einiges dahin gehend ändern, dass ich meinen Beschuss besser aufteilen kann und die DE nächstes mal nicht mit einem mal eine ganze Schwadron zerstören können.

Wären Kriegsfalken nicht auch eine Überlegung wert? Die sind aber auch ziemlich teuer.
Benutzeravatar
Marodeur
Post 10Leg los ..Mach mit ..

Level: 3
HP: 0 / 44
0 / 44
MP: 21 / 21
21 / 21
EXP: 21 / 27
21 / 27

Beiträge: 21
Planetpoints: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:09
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: Eldar
Eigene Punkte: 4000

Re: 1,5k Eldar vs. Dark Eldar

Beitragvon medjugorje » So 4. Nov 2012, 13:47

Kunnst der Harlequine ist es sie dort zu positionieren wo der Gegner hinmuss bzw. hinwill - oder einfach dahin wo sie ihn (zumindest am Anfang) nicht störren - denn durch die Fähigkeit Gelände ignorieren zu können bewegen sie sich im Normalfall sehr sehr schnell. Und im NK haben nichtmal Inccubi etc ihnen etwas entegenzusetzen.

Allerdings sind sie verdammt empfindlich vor Flammenschablonen welche DE ja auch besitzen.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0


Zurück zu Eldar

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron