Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 15 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 14 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Soldat [Imperium]

Ihr habt euch eine epische Geschichte ausgedacht? Dann immer her damit.

Moderatoren: Imunar, Moderatoren

Forumsregeln
Diese sog. Inhalts-Foren sind für die Veröffentlichung bestimmter Themenbereiche reserviert. Jeder Benutzer hat das Recht hier Themen zu verfassen!
Inhalte, die hier eingestellt werden, müssen vom Moderatorenteam zunächst auf ihre Richtigkeit geprüft und anschließend freigeschaltet werden. Damit eure Beiträge auch von einer stetig größer werdenden Benutzerzahl gelesen werden, werden hier veröffentlichte Themen zusätzlich auf den bekannten sozialen Plattformen wie [Nur für Registrierte Mitglieder], [Nur für Registrierte Mitglieder] & Co. verbreitet.

Benutzer können sich das Privileg des Postens ohne zuerst auf Freischaltung warten zu müssen, durch ihre sinnvolle Beteiligung in diesem Bereich verdienen. In der Regel sind das 2-3 erfolgreich freigeschaltete Achievements in einem der jeweiligen Inhalts-Foren. Anerkannte Vielschreiber dürfen hierzu eine Mitgliedschaft in einer dieser Spezialgruppen beantragen. Die Mitglieder dieser Gruppen erhalten außerdem einen speziellen Rang, der sie auszeichnet.

Die Kriterien und Regeln für eine erfolgreiche Veröffentlichung durch die Moderatoren sind folgende:

- Themen müssen in jedem Falle in eines der dafür vorgesehenen Foren passen!
- Die Moderatoren entscheiden NICHT über ein inhaltliches "Gut" oder "Schlecht", sondern lediglich über ein thematisches "Richtig" oder "Falsch"!
- Die Vollständigkeit der Inhalte werden überprüft. So wird bspw. ein Workshop, der offensichtlich mittendrin aufhört auch nicht veröffentlicht.
- Beiträge sollten nicht unbedingt voller Rechtschreibfehler sein. Ein gewisses Maß an Lesbarkeit sollte eingehalten werden.
- Respektiert die Arbeit anderer Benutzer! Bewertet und kommentiert auch ihre Themen. Berechtigte Kritik ist genauso wichtig wie ein Lob.
- Für Antworten (Kommentare) gelten die gleichen Bedingungen wie für die Themen selber.
- Speichert eure Inhalte IMMER zusätzlich lokal auf eurem Computer ab!

Jeder eingereichte Beitrag wird NUR nach diesen Kriterien und rein objektiv beurteilt!
Benutzer werden immer über die Freischaltung/Ablehnung ihrer Beiträge per Benachrichtigung und E-Mail informiert.

Bewertung:
  • 2 Stimmen
  

Soldat [Imperium]

Beitragvon Port Oron » Mo 9. Sep 2013, 19:37

Die letzten Nächte waren nicht mehr wie früher.Lautes schreien und der klang der Hydren ließen alles wie ein Orchester wirken was eine Symphony der Zerstörung spielte.Er fragte sich wie es dazu kahm , warum aufeinmal Krieg bei ihm einzug hielt. Als vor 2 Wochen die Raumstation übernommen wurde , dachte er an einen schlimmen Traum.Schon alleine diese Welt kahm ihm so unreal vor und nur selten hat er das gute an ihr gesehen.Gerne erinnert er sich an die Sonnenuntergänge oder die Abende mit Maria.Nun aber ist der Krieg eingetroffen , wie ein Hammer der mit voller Wucht einen trifft. Er war auf einer Außenmission auf Kalt als der Verrat des 79.Garderegiements bekannt wurde.Sein Zug wurde mit weiteren Kompanie nach Avir I geschickt um die Raumstation Chinro zu sichern.Die konnte aber nur gelingen wenn der Planet unter imperialer Kontrolle bliebe.Viele dachte nur an ruhige Abende oder an den Met aus Thorans Bar einem alten Mann von Fenris.Doch als die Flotte den Planeten anflug bekahmen wir die Situation mit die nun Herrscht.Die Planetare wie auch der Systemregierung waren vom Chaos verführt wurden.Trotzt weniger Waffen die im besitzt der Ketzer waren wurden mehrer Kreuzer mit 1000 Mann stärke abgeschossen.Die wenigen die durchkahmen mussten durch die Wüsten maschieren und was die Verräter nicht im Orbit schafften erledigte nun die Welt für sie.Die Space Marines die seid Wochen auf Avir I kämpften sammelten uns nur für den grund , als Vorhut gegen den Feind zu werfen und ihnen den Schwachpunkt zu zeigen.Die Ausrüstung bestand bei uns aus Schweren Waffen und Belagerungsgerät welches wir aber in der Wüste zurückließen.Also kämpften wir nur mit einem Gewehr und einem mutigen Herzen gegen Legionen von Abtrünnigen.Als wir die Stadt Eboras erreichten war sie in den Händen der Verrätern welche wir Haus um Haus auf das Flugfeld zurückdrängten.Bei der darauf folgenden durchsuchung fanden wir am westlichen Rand der Stadt einen Lander.Er war die letzte Nacht runtergekommen und noch voll an seinen Gütern.Im Inneren fanden wir die Leichen von Veteranen vom Kavirischen Sturmregiment angeführt von Oberst Karm.Bei ihm fanden wir eine Datamodul wie auch anweisungen zum benutzer der Technologie.Es wurde mir sofort vom Techpriester aus der Hand gerissen welcher auch sofort begann es zu untersuchen.Wir begruben die Toten und gingen zurück zur Stadtmitte um neue Befehle zu erhalten.Als wir ankahmen begannen die Space Marines mit einem Multiplen Angriffsschlag auf die Docks.Wir wurden zur überwachung der Brücken eingesetzt falls ein Ketzer den Space Marines entwischte.Siegesicher marschierten sie den Feinden entgegen , es waren doch nur Kultistentruppen gesehen wurden weshalb es eine schnelle Jagd werden sollte.Als aber keine Marines zurückkahmen und man den ersten Gefallenen sah welcher die Kultisten anführten , brach Panik aus.

Die letzte Nacht war eine des grauen den Welle um Welle brandete gegen uns und langsam fällt auch die Moral unserer Männer.Nurnoch wenig Gebiete gehören den imperialen auf Avir I , jene die an den Imperator glauben sollen hingerichtet werden und Kriegerbanden machen das Umland unsicher.Mein Freund Stan war neben mir als auf einmal ein Kultist ihm die Kehle durchschnitt.Man schickte schon viele Nachrichten in den leeren Raum , hilferufe eines untergehenden Systems aber noch immer keine antwort. Nur mehr und mehr Chaosschiffe treten aus dem Warp und verteilen sich im System wie Raben die einen Toten verspeißen.

2 Tage sind nun vergangen , die Space Marines sterben durch die Anzahl der Kultisten. Sie gehen wie Ameisen vor die durch ihre Anzahl jeden Gegner besiegen können.Sogar die mächtigen Cybots fallen und nurnoch eine handvoll Marines verteidigt mit uns die letzte Brücke. Die anderen 4 Brücken wurden gesprengt um ihre große Zahl zum Nachteil werden zulassen. Auf der engen Brücken schneiden unsere Salven sie in Stücke doch ihre Anführer fürchten nur die Marines. Gestern sprang ein Gefallener in den Zug des 965.Kavir und tötete alle bis auf einen. Dieser erzählte was geschah und das wir fliehen sollten.Heute früh wurde er wegen Verrat,Ketzerei und Flucht erschossen.Wir hörten auch das eine Befreiunsgflotte auf dem Weg ist und schon heute eintreffen soll.

Nurnoch ein Trupp Marines und unser kleiner Zug sind übergeblieben. Die Kultisten haben gestern Geißeln auf die Welt geholt.Man sah nur grelles licht und hörte unheiligen Gesang danach Schreie gefolgt von Stille.Die Stille verging jedoch als das heulen der Granaten begann und wir auf dem Boden kauerten.Die Nacht bricht ein und noch keine antwort von der Kommandokette oder Befreiungsflotte.Sollten wir heute fallen , so fällt auch der Planet in den besitz des Chaos.
Port Oron I [Nur für Registrierte Mitglieder] I [Nur für Registrierte Mitglieder] I
Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1
Siege 1 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2014
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse[Nur für Registrierte Mitglieder]Bild
Benutzeravatar
Port Oron
Tutor
Tutor
Post 1000Post 900Topic 50

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1021 / 1087
1021 / 1087

Beiträge: 1021
Bilder: 1
Planetpoints: 2865
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:05
"Gefällt mir" gegeben: 190
"Gefällt mir" bekommen: 61 mal in 53 Posts
Völker: SM , IG , Orks , CSM
Eigene Punkte: 0



Re: Soldat - Imperium

Beitragvon csb » Di 10. Sep 2013, 16:12

Noch etwas wirr. Absätze würden helfen. Und das Einhalten einer zeitlichen Perspektive. Gegen Schluss liest es sich eher wie ein Spielbericht denn eine Geschichte. Aber so lange eine Idee da ist, kan man diese auch bearbeiten. Ich würde raten, mehr Zeit zu investieren, dann kann was draus werden.
Benutzeravatar
csb
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 100Beitrags-Kommentator 2.0Crosstown Traffic

Level: 9
HP: 0 / 193
0 / 193
MP: 92 / 92
92 / 92
EXP: 111 / 120
111 / 120

Beiträge: 111
Planetpoints: 685
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:03
Wohnort: Switzerland
"Gefällt mir" gegeben: 15
"Gefällt mir" bekommen: 35 mal in 28 Posts
Völker: Chaos
Eigene Punkte: 0

Re: Soldat - Imperium

Beitragvon Port Oron » Di 10. Sep 2013, 17:39

Okay nehme es mir zu Herzen ;) ab wann ungefähr wird aus der Geschichte ein Schlachtbericht?
Port Oron I [Nur für Registrierte Mitglieder] I [Nur für Registrierte Mitglieder] I
Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1
Siege 1 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2014
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse[Nur für Registrierte Mitglieder]Bild
Benutzeravatar
Port Oron
Tutor
Tutor
Post 1000Post 900Topic 50

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1021 / 1087
1021 / 1087

Beiträge: 1021
Bilder: 1
Planetpoints: 2865
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:05
"Gefällt mir" gegeben: 190
"Gefällt mir" bekommen: 61 mal in 53 Posts
Völker: SM , IG , Orks , CSM
Eigene Punkte: 0

Re: Soldat - Imperium

Beitragvon csb » Di 10. Sep 2013, 17:59

So ungefähr ab "2 Tage..." schleicht sich das langsam ein und nimmt dann zu. Das kommt, weil du auf das Ziel konzentriert bist. Beim Schreiben musst du dich aber immer auf den Satz der grad da ist, konzentrieren. Eigentlich recht ähnlich wie beim malen.
Benutzeravatar
csb
Schriftsteller
Schriftsteller
Post 100Beitrags-Kommentator 2.0Crosstown Traffic

Level: 9
HP: 0 / 193
0 / 193
MP: 92 / 92
92 / 92
EXP: 111 / 120
111 / 120

Beiträge: 111
Planetpoints: 685
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 14:03
Wohnort: Switzerland
"Gefällt mir" gegeben: 15
"Gefällt mir" bekommen: 35 mal in 28 Posts
Völker: Chaos
Eigene Punkte: 0

Re: Soldat - Imperium

Beitragvon Scardon » Mi 11. Sep 2013, 11:22

Also ich finde sie besser als deine erste :D . Spoilerst du am Ende für die Kampagne?
Benutzeravatar
Scardon
Post 50Beitrags-Kommentator 1.0Post 10

Level: 6
HP: 0 / 104
0 / 104
MP: 49 / 49
49 / 49
EXP: 57 / 65
57 / 65

Beiträge: 57
Planetpoints: 35
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:06
"Gefällt mir" gegeben: 8
"Gefällt mir" bekommen: 2 mal in 2 Posts
Völker: Space Marines , Imperiale Armee
Eigene Punkte: 2000

Re: Soldat - Imperium

Beitragvon Port Oron » Mi 11. Sep 2013, 14:48

Danke für das Lob :) . Ja ist schon gespoilert , hoffe das morgen Tina und Jens wenigstens zeit haben und ich mal der Aufgabe als SL nachkomme ;) .
Port Oron I [Nur für Registrierte Mitglieder] I [Nur für Registrierte Mitglieder] I
Siege 2 I Niederlagen 2 I Unentschieden 1
Siege 1 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 2014
Siege 0 I Niederlagen 0 I Unentschieden 0 Apokalypse[Nur für Registrierte Mitglieder]Bild
Benutzeravatar
Port Oron
Tutor
Tutor
Post 1000Post 900Topic 50

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1021 / 1087
1021 / 1087

Beiträge: 1021
Bilder: 1
Planetpoints: 2865
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 23:05
"Gefällt mir" gegeben: 190
"Gefällt mir" bekommen: 61 mal in 53 Posts
Völker: SM , IG , Orks , CSM
Eigene Punkte: 0


Zurück zu Geschichten

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron