Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 40 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 39 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Astra Militarum + White Scars - 1.750 Punkte

Der Dienst endet erst mit dem Tod.

Moderator: Tribun


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Re: Astra Militarum + White Scars - 1.750 Punkte

Beitragvon medjugorje » Di 13. Mai 2014, 20:27

in zwei Punkten muss ich ganz eindeutig meine Aussage zurücknehmen.... da hab ich voll die...
Die Todessichel ist wirklich extrem ekelhaft für deine liste - aber auch wirklich nur diese...
und tatsächlich sind auch die Eliminatoren mit Boten der Verz. sehr ekelhaft, normalerweise schiesst man die einfach ab - aber ausser totstreifen mit S5 bzw mit den 2 syncro Laserkanonen besteht nicht wirklich viel hoffnung das dieses Ziel erreicht wird.

Aber 21 Schuss sind nicht "nur" - auch weil 15 davon mit Gravverstärker arbeiten.
und die Standardsektion wird in Reserve gelassen - zumindest die billigen Imps.

Aber generell stimme ich dir in eigentlich vielem zu, war mal wieder viel zu schnell beim schreiben und habs nicht sauber durchgelesen - sorry
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 225 / 3758
225 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0



Re: Astra Militarum + White Scars - 1.750 Punkte

Beitragvon Corpheus » Fr 16. Mai 2014, 21:20

Einiges möchte ich noch gerne kommentieren:

Krankhase hat geschrieben:Warum gibst du dem einzigen Trupp in deiner Armee, der Befehle geben kann, 3x die Waffe mit der kürzesten Reichweite?


Um ihn billig zu halten ... aber nicht ganz wehrlos. Zudem muß der Trupp mobil bleiben... da wären schwere Waffen unbrauchbar.


Krankhase hat geschrieben:Ein furchtloser 30 Mann-Trupp schön und gut und sehr fragil. (Und wenn der Gegner durch so was wie präzise Schüsse oder anderen Kram den Priester raus nimmt, ist das einzige gute daran weg)


Der Priester ist ein UCM... der gibt die Wunden auf 2+ weiter. Wenn er dann doch fällt... kann halt immer mal passieren.


Krankhase hat geschrieben:Ein Veteranentrupp ohne Grenadiere, Plänkler oder Chimäre? *KABUUUM*


Im idealfall sitzt der in irgendeinem Wald und gibt etwas Feuerunterstützung ... und besetzt ein MZ in Deckung... oder bleibt in Reserve. Aber ich denke der Trupp wird generell sehr weit unten in der Prioritätsliste des Gegners stehen.

Krankhase hat geschrieben:Und Leman Russ Exterminatoren für nen Gegner von dem du nichts weißt? Für so einen Fall bietet sich der gute alte LR Kampfpanzer... uh ähm ich meine natürlich Battle Tank an.


Ich finde die Kombination so flexibler.


Sam2.0 hat geschrieben:- keine Flugabwehr
- anfällig gegen Artillerie
- anfällig gegen gute Nahkämpfer
- anfällig gegen Masse


Die Monster stürzen ab und werden dann von den Centurionen erschossen. Die meisten Flieger haben gegen Panzerung 14 echte Probleme. Und die Todessichel hab ich schon lange nicht mehr auf den Schlachtfeldern gesehen. Aber vielleicht kommt sie jetzt ja wieder...

Über Artillerie mach ich mir jetzt nicht so große sorgen. Die meisten haben eine eher schlechte Panzerung. Das müssen die Exterminatoren dann regeln.

Also Masse macht mir auch keine Sorgen. Ich habe gesehen was die Hurricanes gegen imperiale Blobs und Orks leisten. Dazu mein Imperialer Blob mit 1. Glied/2. Glied Feuer. Und Pask und auch die syn. Bolter der Bikes sind im Verlgeich zu vielen anderen Optionen gut.

Gute Nahkämpfer... die müssen halt auch an den Centurionen vorbei. Die meisten guten Nahkämpfer sind hier gegen Grav anfällig. Oder bleiben in den 30 furchlosen Imps stecken.


Sam2.0 hat geschrieben:30 Mann, furchtlos, also nie in den Dreck werfen, also immer schlechte Schutzwürfe = schneller weg, als einem lieb ist.


Einen 30er Blob bekommt eh nur sehr selten Deckung. Und ich werde ihn in der Regel nicht in einer Ruine verstecken.
"Glück ist, wenn Zufall auf sorgfältige Planung trifft!"
Benutzeravatar
Corpheus
Post 1000Post 900Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1059 / 1087
1059 / 1087

Beiträge: 1059
Planetpoints: 450
Registriert: So 26. Aug 2012, 14:34
"Gefällt mir" gegeben: 41
"Gefällt mir" bekommen: 112 mal in 88 Posts
Völker: SM, BA, DA, SW, BT, GK, IA, DE u.v.m.
Eigene Punkte: 0

Re: Astra Militarum + White Scars - 1.750 Punkte

Beitragvon Sam2.0 » Sa 17. Mai 2014, 00:34

wenn ich dein Gegner währe, wären die Vets vermutlich eines meiner ersten Ziele ^^

Eigentlich haben die wenigsten Flieger mit Panzerung 14 Probleme. ^^ Die Imperiumsvarianten strotzen nur so vor Laserkanonen, Multimeltern, etc. , Eldar und Darkeldar laufen mit Lanzenwaffen rum, Monster mit ihren schweren Attacken, etc...und wo sie es nicht tun, sind sie besonders effektiv gegen Infanterie, also auch nicht besser für dich.

Und momentan mögen die Monster noch leicht abstürzen, aber das hört wohl demnächst auf.^^ Bis dahin, hast du recht, kannst du sie zum Absturz bringen. Hoffentlich nah genug an den Centurions. Sonst wird das eher nix. ;)

Artillerie mag schlechte Panzerung haben...nur kann sie die bequem hinter LOS-Blockern vor deinen Exterminatoren verbergen, was es nicht sonderlich einfach macht, außer du kannst damit rechnen, keinen LOS-Blockern zu begegnen.

Die Nahkämpfer müssen nicht an den Centurions vorbei, die sind bestens geeignet, durch sie hindurch zu gehen. Grade die Centurions sind anfällig gegen die Nahkämpfer. Schon einen einzigen Landraider kannst du kaum mit deinen Gravwaffen aufhalten, ohne Hilfe des eigenen Raiders.

Was die Hurricanes angeht...das Problem ist nicht, einen einzigen Mob/Blob loszuwerden. Das Problem ist, viele davon schnell genug loszuwerden. Ich weiß nur zu gut, was die leisten. Und was ein 30er Trupp mit 1. Glied/2. Glied leistet. Ich benutze das selber oft genug. Drum weiß ich auch, wie unzureichend deine Liste hier ist. ;)

Einen 30er Blob bekommt eh nur sehr selten Deckung. Und ich werde ihn in der Regel nicht in einer Ruine verstecken.


Also bei mir bekommen die fast immer Deckung, wenn ich es drauf anlege. ^^ Aber davon ab, macht es das nun nicht besser. Fakt ist, dieser eine Blob ist einfach extrem gefährdet, zu sehr, um sich auf ihn zu verlassen, wenn es ums Überleben geht.
Aber genau das tust du. Du wolltest wissen, wo Schwächen sind...das zB. ist eine. ;)

Dein Glück wird sein, dass sich dein Gegner vermutlich nicht drauf eingestellt hat. Unter dieser Bedingung ist die Liste ordentlich. Voller Schwächen, ohne große Stärken, aber zumindest solide genug. Also wird es evtl. ganz gut funktionieren.

Hat dein Gegner aber sich was lustiges ausgedacht (siehe die besagten Schwächen), wird es halt exponentiell schwerer. Persönlich würde ich eine Liste wie die deine begrüßen als Gegner. Einfach, weil sie recht unflexibel ist und meinen persönlichen Stärken zuspielt, ohne meine typischen Schwächen richtig ausnutzen zu können. Daher meine Bedenken. ^^
Tatsächlich sehe ich das, was du als die besonderen Stärken in deiner Liste betrachtest (Centurions, Panzerung 14, furchtloser Blob) als ihre Schwächen an. Du musst dich nämlich drauf verlassen, weil du nichts anderes hast. Wenn dein Gegner nur ein Element davon frühzeitig neutralisieren kann, ist es halt mit hoher Wahrscheinlichkeit gelaufen. Mit dieser Armee musst du zudem gleich zu Beginn viel Schaden machen, weil sie mit zunehmender Dauer schneller und mehr an Schlagkraft einbüßt, als flexiblere Armeen. Schon ein toter Centurion kostet dich 25% deiner Schlagkraft gegen Eliten, schon ein zerstörter Russ dich fast ein Drittel deiner Schlagkraft gegen leichte und mittlere Einheiten auf lange Distanz. Etc.

Drum wär das nicht meins als Liste. :| Ich würd mir extrem schwer tun, damit was zu reißen.
Benutzeravatar
Sam2.0

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 627
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Astra Militarum + White Scars - 1.750 Punkte

Beitragvon Corpheus » Mo 19. Mai 2014, 12:09

Wenn sie in der 6. Edi noch das Schlachtfeld sieht, werde ich einen kurzen Bericht abliefern!
"Glück ist, wenn Zufall auf sorgfältige Planung trifft!"
Benutzeravatar
Corpheus
Post 1000Post 900Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1059 / 1087
1059 / 1087

Beiträge: 1059
Planetpoints: 450
Registriert: So 26. Aug 2012, 14:34
"Gefällt mir" gegeben: 41
"Gefällt mir" bekommen: 112 mal in 88 Posts
Völker: SM, BA, DA, SW, BT, GK, IA, DE u.v.m.
Eigene Punkte: 0

Vorherige

Zurück zu Imperiale Armee

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron