Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 16 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 15 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Frisch, schnell, gut und preiswert. Außerdem alle Gerichte auch zum Mitnehmen. Allgemeine Diskussionen über einfach alles!
Auch neue Members können hier ihr Debut geben und sich vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
- Beiträge werden nicht auf den Forenrang angerechnet!
- Benutzer dürfen in diesem Forum ihre eigenen Themen sperren.
- Es dürfen Flashmovies in die Beiträge eingebaut werden.

Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon Sabot » Do 17. Dez 2015, 11:04

Werde ich so nicht bestätigen, die Effekte von BSG sind nicht schlecht nur weil sie weniger Budget verbraucht haben. Für diese Serie sind die verflucht gut und sind wie bei „Firefly“ zudem noch realistisch.

Definiere doch mal eine gute Story? Ich würde jetzt mal sagen das 99% aller Filme sich Storymäßig auf 1-2 Sätze runterbrechen lassen und/oder sich auf irgendein Historisches Kapitel der Menschheitsgeschichte anlehnen.
"Ich kann nicht verstehen das es Leute gibt die KEINEN Death Metal hören"

Bernd Zander
Benutzeravatar
Sabot
Tutor
Tutor
40.000Post 1000Schmierfink

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1040 / 1087
1040 / 1087

Beiträge: 1040
Bilder: 23
Planetpoints: 1640
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:09
Wohnort: Hellgate Eifel
"Gefällt mir" gegeben: 130
"Gefällt mir" bekommen: 316 mal in 200 Posts
Völker: Orks,Chaos,Dark Mech,Wolf Brothers,IW,NL
Eigene Punkte: 10000



Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon medjugorje » Do 17. Dez 2015, 11:20

@ BUNG - nur weil dir Filme mit Gesellschaftskritik nicht gefallen heißt es nicht das sie ne schlechte Story hätten... ich finde Dis9 ebenfalls sehr sehr gut.

Andererseits ist die Story in Avatar auch nicht wirklich schlecht sondern eher geklaut/kopiert und sehr sehr sehr leicht vorhersehbar ( welches mein größter Kritikpunkt an diesem Werke ist). Sonst müsste man sagen das "Der mit dem Wolf tanzt" oder "Pocahontas" auch eine schlechte Story hatten. Das ist aber nicht so.

Das es aber oftmals viele Filme gibt die gute Effekte haben
und die Story absolut hinterherhinkt ist klar,... und das dies statistisch gesehen öfter der Fall ist sollte man leider auch nicht bestreiten

je 25 Prozent sollten es eigentlich sein aber ich habe auch das Gefühl das an Filmen nur an einem der beiden Seiten gearbeitet wird.

Story gut, Effekte gut ( Dis9, Alien 2, Star Wars OT )
Story gut, Effekte schlecht ( Babylon 5, )
Story schlecht, Effekte gut (Transformers, Jurassic World, letzten Bond Filme, Krampus,...)
Story schlecht, Effekte schlecht. ...
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon BUNG » Do 17. Dez 2015, 11:31

Habe ich irgendwo gesagt, dass die Effekte schlecht sind?

Meine Aussage bezieht sich auf das Level in dem die Effekte eingearbeitet sind, selbst bei BSG sind in den Folgen mit den Raumkämpfen sehr wenig andere Effekte zu sehen (zB. das innere des Hangars).

Schau dir Transformers an, finde ich immer noch als eins der besten Beispiele von Special Effects vs. Story.

@ Medju
Ich hab nichts gegen Gesellschaftskritik in Filmen, aber Dis 9 ist mir da einfach zu Backstein-mitten-in-die-Fresse offensichtlich. Das hätte man ohne weiteres besser machen können.

Aber du bestätigst mir genau das, was ich gesagt habe.

Denkt immer dran ein Film muss 2 weitere Filme finanzieren, das ist eine ungeschrieben Grundregel der Filmbranche.
Gute Special Effects sind teuer, das waren sie schon immer, daher müssen auch viele den Film schauen, sonst wird er finanzieller Misserfolg.
Eine komplizierte Story bringt nicht viele Leute ins Kino.
Kaufen ja auch nicht viele Goethe, Schiller oder sonst anspruchsvolle Autoren sondern pipifax wie HdR.

Daher kann man grundlegend von ausgehen gute / teure Special Effects = Gute Nachtgeschichte für 4 Jährige als Storyniveau.
Benutzeravatar
BUNG

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 629
"Gefällt mir" bekommen: 689 mal in 523 Posts

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon Sabot » Do 17. Dez 2015, 11:41

Story schlecht, Effekte schlecht. ... ähm, "Krieg der Eispiraten"

Ich bin jetzt mal mutig und sage das mir “Elysium” nach dem 2. mal sehen auch gut gefallen hat. Storymäßig kämpft die schwache Mehrheit gegen die gesunde Oberschicht für ein besseres Leben. Der Held Opfert sich am Schluss dafür. Soviel zum runterbrechen auf 1-2 Sätze und die Effekte sind meineserachtens gut.
Das war mutig weil ich mich schon aus einem Forum abgemeldet habe weil mein Filmgeschmack so kritisiert wurde das ich mich fast schon wie ein Rassist mit einem 4er Sonderschulabschluss fühlen musste. Mein gesunder Menschenverstand wurde mehrfach in Frage gestellt und Äußerungen wie dumm, kleiner Geist und IQ von 40 war dann der Standard.


Zu “Alien 2” muss man erwähnen das die Effekte (Kulissen, Kostüme, Puppen etc.) größtenteils ja nicht aus dem Computer stammen aber dadurch unheimlich (!) zur Atmosphäre beitragen. Ich glaube kaum das ein „Alien 2“ mit der heutigen CGI nur annähernd so gut wäre.

Ähnliches Phänomen wie bei Star Wars 3-6 im Vergleich zu Ep. 1-3, was ja schon seid 10 Jahren zu Tode diskutiert wird. So wie es sich anhört muss das bei Ep. 7 ja ein homogener Mix sein, was mir bestimmt gefallen wird. Storytechnisch muss es mir nicht gefallen, aber da ändern wir ja nichts mehr dran.
"Ich kann nicht verstehen das es Leute gibt die KEINEN Death Metal hören"

Bernd Zander
Benutzeravatar
Sabot
Tutor
Tutor
40.000Post 1000Schmierfink

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1040 / 1087
1040 / 1087

Beiträge: 1040
Bilder: 23
Planetpoints: 1640
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:09
Wohnort: Hellgate Eifel
"Gefällt mir" gegeben: 130
"Gefällt mir" bekommen: 316 mal in 200 Posts
Völker: Orks,Chaos,Dark Mech,Wolf Brothers,IW,NL
Eigene Punkte: 10000

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon Mondschatten » Do 17. Dez 2015, 16:02

Iregndwie scheint mir hier ein Post verlorengegangen zu sein...
Meinethalben kann die Story auch Massentauglich sein. Schiller hat seinerzeit übrigens auch für die Masse geschrieben. Anders als Goethe musste er davon leben und hatte nicht noch nebenher einen sicheren Beamtenjob.
Massentauglichkeit schließt Tiefe ja nicht aus. Grade Star Wars ist denke ich Beispiel dafür, da hat es mir für seine Verhältnisse an Tiefe nie gemangelt. Sonst wäre ew sicher auch nicht so langlebig.
Bild
Bild[Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
Mondschatten
Schriftsteller
Schriftsteller
Topic 25Post 700Beitrags-Kommentator 3.0

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 786 / 839
786 / 839

Beiträge: 786
Bilder: 101
Planetpoints: 1140
Registriert: So 26. Aug 2012, 11:28
Wohnort: Rheinhausen
"Gefällt mir" gegeben: 143
"Gefällt mir" bekommen: 110 mal in 78 Posts
Völker: Eldar
Dämonenjäger
Dark Eldar
Kroot
Eigene Punkte: 10000

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon medjugorje » Do 17. Dez 2015, 19:14

also ich hab ihn nun gesehen und bin enttäuscht - obwohl eigentlich garnicht so viele Dinge zu kritisieren sind... aber ein gewisser Punkt überschattet alles andere im Film,... und das ist die Geschwindigkeit... alles viel zu schnell ohne sich Zeit für Charaktere und bestimmte Gegenheiten zu lassen...
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon Ultramarine » Do 17. Dez 2015, 22:03

Wie im anderen Thread schon geschrieben, finde ich nicht.

Ich fand ihn richtig gut. Wenn man sich mal Episode IV anschaut finde ich nicht das die Charaktere dort so viel tiefer beschrieben wurden. Es hat sich alles Laufe der 3 Filme aufgebaut. Ich denke es ist da eher die Wahrnehmung weil man die alten Filme schon so gut kennt.
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 810 / 839
810 / 839

Beiträge: 810
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 63
"Gefällt mir" bekommen: 347 mal in 198 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon medjugorje » Do 17. Dez 2015, 22:26

selbst wenn es so ist dann hätte es JJ. so berücksichtigen müssen... er sagt doch selber das die Filme für die Fans gedacht sind...

Ich habe einen guten Kommentar gelesesn... der aufzeigt das Ep7 ein positives Licht auf die Prequels zeigt was sich JJ. nicht traut.
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon Ultramarine » Do 17. Dez 2015, 22:40

Wie soll er denn 3 Teile in einen verwursten damit man direkt alles weiß? Soll der Film 6 Stunden gehen? Ist nun mal wieder als 3 Teiler ausgelegt.

Er hat schon ziemlich viel Fanservice gebracht in meinen Augen. Anspielungen auf die alten Filme gab es einige.
= Codex Astartes Rule 101.x : What wins the fight is what wins the fight.
Ultimately, nothing should be excluded if that exclusion leads to defeat. =
Bild
Benutzeravatar
Ultramarine
Supermoderator
Supermoderator
Post 800Post 700Topic 50

Level: 25
HP: 29 / 1490
29 / 1490
MP: 711 / 711
711 / 711
EXP: 810 / 839
810 / 839

Beiträge: 810
Planetpoints: 1005
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 23:09
Wohnort: Mainz
"Gefällt mir" gegeben: 63
"Gefällt mir" bekommen: 347 mal in 198 Posts
Völker: Marines, Imps, Nids, Orks, Chaos
Eigene Punkte: 15000

Re: Star Wars... welche Erwartungen habt ihr?

Beitragvon medjugorje » Fr 18. Dez 2015, 10:40

Ultramarine hat geschrieben:
Er hat schon ziemlich viel Fanservice gebracht in meinen Augen. Anspielungen auf die alten Filme gab es einige.


auf Kosten von....
Bild

NightHaunter hat geschrieben:Btw... in einem Codex voller Untoter, sind da nicht fast alle Auswahlen eigentlich Codexleiche? :ugly:
Benutzeravatar
medjugorje
Crosstown TrafficJournalistBeitrags-Kommentator 3.0

Level: 36
HP: 187 / 3758
187 / 3758
MP: 1794 / 1794
1794 / 1794
EXP: 1896 / 2004
1896 / 2004

Beiträge: 1896
Planetpoints: 1080
Registriert: So 26. Aug 2012, 03:06
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 138
"Gefällt mir" bekommen: 125 mal in 115 Posts
Völker: BT (nun SM - bUHHHH) Eldar und Necrons
Eigene Punkte: 0

Vorherige

Zurück zu Kantine

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron