Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 60 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 57 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot]


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren
warhammer
warhammer
warhammer

2 Fragen zu den Sicheln

Ihre Zahl ist Legion. Ihr Name ist Tod.

Moderator: Cap_Ardias


Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

2 Fragen zu den Sicheln

Beitragvon Primus » Di 18. Sep 2012, 17:37

Hi

Ich hab mal zwei Fragen zu den Fliegern der Necrons die bei meinen Letzten Spielen aufkammen.
Als erstes meinte mein Gegner, dass die Sichtline der Nacht- und Todessichel immer von dem Piloten aus gemessen wird. Stimmt das? Das würde ja nur ein sehr kleiner Bereich sein da viel durch die Flügel verdeckt wird und die "Schnautze" des Cockpits auch noch etwas verdeckt.

Die Zweit Sache betrift nur die Nachtsichel: Muss die Einheit welche die Sichel als Transporter gekauft hat auch darin starten oder kann ich z.B. die Krieger aufstellen und die Flieger normal aus der Reserve hohlen.

Hoffe ihr könnt mir Helfen
Benutzeravatar
Primus
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 8 / 10
8 / 10

Beiträge: 8
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 16:10
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: SM, Necrons, Imps, Tyraniden
Eigene Punkte: 8000



Re: 2 Fragen zu den Sicheln

Beitragvon Bote des Unheils » Di 18. Sep 2012, 18:25

1. Wir haben einen KFKA Thread in jedem Völkerunterforum.

2. Wir haben einen KFKA Thread in jedem Völker Unterforum. ;)

3. Nein, bei Fahrzeugen wird immer von der Waffe aus gemessen und Sichtlinie geprüft, Regelbuch Seite 72. Dein Freund sollte das RB nochmal genau lesen. :>

4. Ja, sie dürfen auch aufgestellt werden und das Fahrzeug leer in Reserve starten.
Die Regeln für angeschlossene Transportfahrzeuge besagen nur, dass keine andere Einheit zu Spielbeginn darin starten darf.
Benutzeravatar
Bote des Unheils
Geschichtsforscher40.000Topic 100

Level: 34
HP: 161 / 3226
161 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1670 / 1736
1670 / 1736

Beiträge: 1670
Bilder: 90
Planetpoints: 2340
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 13:04
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 102
"Gefällt mir" bekommen: 241 mal in 166 Posts
Völker: Orks, Tyras, 1000 Sons, Death Guard
Eigene Punkte: 10000

Re: 2 Fragen zu den Sicheln

Beitragvon Primus » Di 18. Sep 2012, 19:57

Also schau ich wenn ich feststellen möchte ob eine Sichel den Gegner sehen von der Aufhängung der Waffe aus?
Und bis zu welchem Wickel kann sie schießen? Also 45° nach rechts und Links oder andere Winkel?
Benutzeravatar
Primus
Post 10Mach mit ..Leg los ..

Level: 1
HP: 0 / 18
0 / 18
MP: 8 / 8
8 / 8
EXP: 8 / 10
8 / 10

Beiträge: 8
Planetpoints: 20
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 16:10
"Gefällt mir" gegeben: 0
"Gefällt mir" bekommen: 0 mal in 0 Post
Völker: SM, Necrons, Imps, Tyraniden
Eigene Punkte: 8000

Re: 2 Fragen zu den Sicheln

Beitragvon Bote des Unheils » Di 18. Sep 2012, 21:00

Regelbuch Seite 72.
Die bunten Bildchen wo Winkel zu sehen sind. ;)
Benutzeravatar
Bote des Unheils
Geschichtsforscher40.000Topic 100

Level: 34
HP: 161 / 3226
161 / 3226
MP: 1540 / 1540
1540 / 1540
EXP: 1670 / 1736
1670 / 1736

Beiträge: 1670
Bilder: 90
Planetpoints: 2340
Registriert: Mi 22. Feb 2012, 13:04
Wohnort: München
"Gefällt mir" gegeben: 102
"Gefällt mir" bekommen: 241 mal in 166 Posts
Völker: Orks, Tyras, 1000 Sons, Death Guard
Eigene Punkte: 10000

Re: 2 Fragen zu den Sicheln

Beitragvon Corpheus » Mo 24. Sep 2012, 20:29

Na ja... die bunten Bildchen dürften die Frage nicht so ohne weiteres beantworten. Die Sichtlinie wird von der Aufhängung über dem Lauf entlang festgestellt.
Dann kommt es vor allem auch auf die Art der Aufhängung an... Sicheln haben ja keine Seitenkuppeln oder Geschütztürme.

Wenn die Aufhängung rundum drehbar konstruiert ist, hast du einen 360° Sichtwinkel (und dann ist es egal, ob du das festgeklebt hast oder nicht). Wenn es sich nur teilweise drehen läßt, entspricht dein Sichtwinkel dem Winkel, in dem sich die Aufhängung drehen lassen sollte. Ohne Aufhängung sind die meisten Waffen dann rumpfmontiert... 90° Winkel.

Dann gibt es noch Aufhängungen, die eine vertikale Drehung zulassen. Muß auch berücksichtigt werden.
Ansonsten wird angenommen, dass du vertikal 22,5° nach unten und nach oben schießen kannst. Das kann einen Flieger durchaus einschränken, wenn der Gegner vielleicht direkt unter den Flügeln steht.
"Glück ist, wenn Zufall auf sorgfältige Planung trifft!"
Benutzeravatar
Corpheus
Post 1000Post 900Beitrags-Kommentator 1.0

Level: 28
HP: 58 / 1963
58 / 1963
MP: 937 / 937
937 / 937
EXP: 1059 / 1087
1059 / 1087

Beiträge: 1059
Planetpoints: 450
Registriert: So 26. Aug 2012, 14:34
"Gefällt mir" gegeben: 41
"Gefällt mir" bekommen: 112 mal in 88 Posts
Völker: SM, BA, DA, SW, BT, GK, IA, DE u.v.m.
Eigene Punkte: 0


Zurück zu Necrons

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag