Planet40k Newsletter Planet40k Newsfeed Planet40k auf twitter Planet40k auf Google+ Planet40k auf facebook

Planet40k

Wer ist online?

Insgesamt sind 27 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 27 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 426 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 03:55 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder


Legende :: Galeristen, Großmeister, Historiker, Moderatoren, Redakteure, Schriftsteller, Tutoren

Geburtstage

Glückwünsche an: Zoran (35), Nemesis90 (32)
warhammer
warhammer
warhammer

Neue "der Hobbit" Modelle

News und Gerüchte der Szene um Neuerscheinungen, Events, Spieler uvm.

Moderatoren: Ultramarine, Moderatoren

Forumsregeln
Diese sog. Inhalts-Foren sind für die Veröffentlichung bestimmter Themenbereiche reserviert. Jeder Benutzer hat das Recht hier Themen zu verfassen!
Inhalte, die hier eingestellt werden, müssen vom Moderatorenteam zunächst auf ihre Richtigkeit geprüft und anschließend freigeschaltet werden. Damit eure Beiträge auch von einer stetig größer werdenden Benutzerzahl gelesen werden, werden hier veröffentlichte Themen zusätzlich auf den bekannten sozialen Plattformen wie [Nur für Registrierte Mitglieder], [Nur für Registrierte Mitglieder] & Co. verbreitet.

Benutzer können sich das Privileg des Postens ohne zuerst auf Freischaltung warten zu müssen, durch ihre sinnvolle Beteiligung in diesem Bereich verdienen. In der Regel sind das 2-3 erfolgreich freigeschaltete Achievements in einem der jeweiligen Inhalts-Foren. Anerkannte Vielschreiber dürfen hierzu eine Mitgliedschaft in einer dieser Spezialgruppen beantragen. Die Mitglieder dieser Gruppen erhalten außerdem einen speziellen Rang, der sie auszeichnet.

Die Kriterien und Regeln für eine erfolgreiche Veröffentlichung durch die Moderatoren sind folgende:

- Themen müssen in jedem Falle in eines der dafür vorgesehenen Foren passen!
- Die Moderatoren entscheiden NICHT über ein inhaltliches "Gut" oder "Schlecht", sondern lediglich über ein thematisches "Richtig" oder "Falsch"!
- Die Vollständigkeit der Inhalte werden überprüft. So wird bspw. ein Workshop, der offensichtlich mittendrin aufhört auch nicht veröffentlicht.
- Beiträge sollten nicht unbedingt voller Rechtschreibfehler sein. Ein gewisses Maß an Lesbarkeit sollte eingehalten werden.
- Respektiert die Arbeit anderer Benutzer! Bewertet und kommentiert auch ihre Themen. Berechtigte Kritik ist genauso wichtig wie ein Lob.
- Für Antworten (Kommentare) gelten die gleichen Bedingungen wie für die Themen selber.
- Speichert eure Inhalte IMMER zusätzlich lokal auf eurem Computer ab!

Jeder eingereichte Beitrag wird NUR nach diesen Kriterien und rein objektiv beurteilt!
Benutzer werden immer über die Freischaltung/Ablehnung ihrer Beiträge per Benachrichtigung und E-Mail informiert.

Bewertung:
  • Nicht bewertet
  

Neue "der Hobbit" Modelle

Beitragvon Alex_McLee » Mo 1. Apr 2013, 04:44

Es ja schon fast eine feste Größe, dass in jedem Monat etwas neues zu der Hobbit raus gehauen wird. Diesen Monat kommen wieder ein paar Charaktermodelle hinzu.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Es mag zwar mittlerweile das 3. Modell für Bilbo sein, aber die Pose des diesmonatigen Modelles finde ich ja mit am Besten. Es wirkt sehr dynamisch und lebendiger als die Starre Pose der anderen Beutlin-Modelle. Auch Gandalf ist derzeit mit diesen neuen Modell in einer aktiveren Pose als bei seinen bisherigen. Wobei mir das aus den Magierset immer noch am besten gefällt. Hat etwas von Menschlichkeit, bei seiner Erscheinung. Wobei ich mich halt wirklich immer noch frage, warum muss ich innerhalb eines nicht mal halben Jahres 3 Modelle zu den selben Figur rausbringen 8O

Bei den Streitkräften des Guten kann man ja mittlerweile Fast für alle Streitkräfte einen Hauptmann bekommen, der kein besonderen Namen hat oder eine besondere Figur darstellen soll. Ich habe das Gefühl derzeit, das der Hobbit mit dieser Salamietaktik-Release immer wieder an neuen Sachen bekommen soll, ohne jetzt einen Monatslot damit voll zu belegen. Die Tatsache, dass man die Limeted Statersetedition noch bekommen kann, sagt aber auch etwas darüber aus, wie begehrt dieses System ist. Da kann ich auch irgendwo verstehen, dass GW sich ihre Monatsslots für andere Sachen freihält. Bisher habe ich aber dennoch das Gefühl das GW dieses System nur halbherzig betreibt und nur unwillig ist hier richtig mit Werbung un Neuheiten auf zu warten. Für die Armeen des Bösen gibt es z.B noch kaum namenlose Helden. Hätte man das ganze nicht vielleicht doch mit einen Rutsch so machen können, dass man wirklich Spielbare Armeen haben kann ohne auf Helden zu zugreifen, die Fest in der Geschichte verwoben sind?

P.S. Gollum ist ja echt nur ein peinliches Modell, dass ich mir wünschen würde, das Boot möge kentern und der Kerl dabei ertrinken
Und was lernen wir daraus?

"Dass alles an einem Chaosspacemarine gefährlich ist, selbst seine Kacke!"
Benutzeravatar
Alex_McLee
SchreiberlingTopic 10Post 500

Level: 22
HP: 11 / 1106
11 / 1106
MP: 528 / 528
528 / 528
EXP: 596 / 633
596 / 633

Beiträge: 596
Planetpoints: 780
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 19:26
"Gefällt mir" gegeben: 226
"Gefällt mir" bekommen: 75 mal in 57 Posts
Eigene Punkte: 0



Re: Neue "der Hobbit" Modelle

Beitragvon JudgeDredd » Mo 1. Apr 2013, 12:55

Die Modelle zu Der Hobbit gefallen mir teils ganz gut. Die Proportionen sind eher true-scale wobei die Zwerge hier irgendwie aus der Reihe tanzen und sehr groß ausgefallen sind. Die Perry Zwillinge haben viele dieser Miniaturen modelliert und dafür sind mir besonders die Charaktermodelle zu schlicht geraten. Der Preis hätte durchaus einen Rahmen für komplexere Posen sowie interessantere Bases und sogar kleine Gelände-Elemente geboten. Überhaupt kommt mir letzteres für eine Film/Buch-Adoption zu kurz. Es fehlt ein angemessenes Angebot an passenden Wegschildern, Straßenlaternen, Pflanzen, Tiere, Fässern etc., Details die ja auch überall im Film zu sehen sind und erst Atmosphäre auf den Spieltisch bringen. Zwei oder drei Boxen mit kleinen Geländeelementen aus Plastik (ähnlich wie für Modelleisenbahn oder Militärdiorama) wäre für jüngere Spieler eine Möglichkeit gewesen ohne große Modellbau-Fähigkeiten ihre Tische mit passenden Details zu füllen. Dies hätte man auch den Finecast-Modellen beilegen können. Vielleicht sogar in Form von kombinierbaren Elementen die ein zusätzliches Sammelinteresse auslösen. Die Verkaufszahlen scheinen nicht gut ausgefallen zu sein. Wer weiss, vielleicht wird die Miniaturen-Range bereits in naher Zukunft weiter verkleinert und nur noch der Erhalt der Lizenz angestrebt.

Mir fehlt bei den bisherigen Releases der WOW-Effekt. Die Posen der Miniaturen sind überwiegend dröge und die Miniaturen kein Blickfang. Dabei bietet der Hobbit und Fantasy allgemein so viele Möglichkeiten:

Bild
Bild
Bild

Oder [Nur für Registrierte Mitglieder]
Benutzeravatar
JudgeDredd
Topic 25Post 700Post 600

Level: 24
HP: 27 / 1353
27 / 1353
MP: 646 / 646
646 / 646
EXP: 734 / 766
734 / 766

Beiträge: 734
Planetpoints: 940
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 21:47
Wohnort: Deutschland
"Gefällt mir" gegeben: 60
"Gefällt mir" bekommen: 60 mal in 54 Posts
Völker: Diverse 40k
Eigene Punkte: 38000

Re: Neue "der Hobbit" Modelle

Beitragvon Zeriah_299 » Mo 1. Apr 2013, 14:01

Mir gefallen die Releases für diesen Monat recht gut, vor allem Gandalf, Bilbo und Thrain schauen mal sehr schick aus :)

Die Preise sind allerdings wieder mal sehr gesalzen ...
Benutzeravatar
Zeriah_299

Level: 0
HP: 0 / 0
0 / 0
MP: 0 / 0
0 / 0
EXP: 0 / 0
0 / 0

Planetpoints:
"Gefällt mir" gegeben: 630
"Gefällt mir" bekommen: 691 mal in 525 Posts


Zurück zu News & Gerüchte

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Aktuelle Themen

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



cron