Seite 27 von 29

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 21:14
von Jackson
Kann ich total nachempfinden...

Da hilft wohl nur "layern"

Ggf. schau dir doch mal das Vallecho Farbsheet an, ob die besser funzen

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2015, 20:11
von Ultramarine
Jemand eine Idee wie die Bases der Ultras im neuen Dex bemalt wurden?

Steel Legion Drab an den Seiten ist klar. Die Oberfläche hatte ich anfangs an Armegeddon Dust gedacht und dann Shades. Aber sieht mir nicht ganz danach aus.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 16:47
von Cthulhu
Hallo miteinander,

könnte mir bitte jemand sagen, ob beim GW Farbsortiment das "Doombull Brown" dunkler oder heller als das "Mournfang Brown" ist?

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2015, 12:09
von Port Oron
Wollte mir jetzt mal wieder was gönnen , daher werd ich wohl mal 1 Ritter kaufen bzw Horus Heresy - Betrayal at Calth . Dazu sollten auch gleich GW Farben mitbestellt werden. Sprühgrundierung und an ein Farbpaket dachte , lohnt sich das oder brauch man einige Farbe nicht und sollte sich die Farben so zusammen stellen? Sind die Pinsel von GW ein must have oder können auch andere Pinsel was sie können?

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2015, 14:32
von Dynfari
Also von den GW-Pinseln hab ich bisher nichts schlechtes mitbekommen. Nur muss ich sagen das ich sie nicht nutze. Kann sein das die was taugen, doch bei den Preisen bekomme ich im Hobbyladen zwei geeignete Pinsel pro GW Pinsel :D

Benutze Pinsel von Burst, je nach Kontostand Synthetik (günstiger, halten aber nicht ganz so lange) oder Rothaar (nicht viel teurer, gleiche handhabung, halten länger bei mir).

Farben würde ich gezielt kaufen was du brauchst. GW Farben sind teuer genug und wenn man sie nicht 100% benutzt ist die Gefahr des eintrocknens Groß. Daher lieber gut überlegen und gezielt Kaufen. Selbiges Prinzip wende ich bei Farben von anderen Herstellern an, auch wenn die glücklicherweise oft günstiger sind.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2015, 15:18
von Sabot
Wegen dem eintrocknen würde ich mir keine so großen Sorgen machen. Wenn du Farben lange nicht nutzt musst du sie pflegen. Wichtig ist das die Dichtfläche der Dosen sauber ist und sie Luftdicht abschließen. Alle paar Monate ein paar tropfen Wasser in die Farbe geben und gut durchschütteln dann halten die lange.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2015, 15:19
von BUNG
Port Oron hat geschrieben:Dazu sollten auch gleich GW Farben mitbestellt werden. Sprühgrundierung und an ein Farbpaket dachte , lohnt sich das oder brauch man einige Farbe nicht und sollte sich die Farben so zusammen stellen?


Die schwarze Sprühgrundierung von GW ist das beste was GW auf dem Markt hat.
Ich habe bis jetzt noch keine bessere Grundierung gefunden.

Was die Farben angeht, ich selber würde mir kein GW Farbset kaufen, aber allerdings hängt das mit verschiedenen Sachen zusammen.
- Tropfenflaschen von anderen Herstellern sind besser vor allem mit Nasspalette und Airbrush
- für mich sind da zu viele Farben drin, die man meiner Ansicht nach nicht braucht
- andere Farben haben je nach der Art wie man arbeitet bessere Eigenschaften
- die neuen GW sind nicht identisch vom Farbton her mit den älteren, da hat man eben schnell Inkonsistenz beim Farbschema

Ich selber stelle nach und nach mein Farbsortiment auf Scalecolor um mit Vallejo als Ergänzung

Port Oron hat geschrieben:Sind die Pinsel von GW ein must have oder können auch andere Pinsel was sie können?


Die GW Pinsel sind in meinen Augen nur ein muss für GW Fanboys, ein paar gute Kolinsky-Rotmarder sind weitaus besser.
Nicht dass die GW Pinsel unbrauchbar wären, aber die sind bestenfalls mittelmäßig in meinen Augen.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 00:51
von Port Oron
Gut werde dann mal das Grundierspray von GW bestellen , kann mir jemand vielleicht andere Farbhersteller empfehlen? :mrgreen: . Gibts eigentlich auch ein aktuelles Malkompendium wie ich da bemalen muss.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 07:03
von BUNG
Port Oron hat geschrieben:kann mir jemand vielleicht andere Farbhersteller empfehlen?


Falsche Frage. ;)
Die GW Farben sind im Schnitt nicht besser oder schlechter als die Farben anderer Hersteller, nur die Handhabung in den Töpfen ist meiner Ansicht nach Mist, genauso wie für jede Farbschicht eine eigene Farbe zu kaufen.
Am Ende kommt es bei der Auswahl der Farben darauf an, welche Ansprüche du hast und welche Techniken du beim Bemalen anwenden willst.
Es gibt Farben, die sind in manchen Fällen für bestimmte Techniken nicht geeignet, z.B. machen einige Farben der Vallejo Game Color Reihe Probleme bei Maltechniken, wo Farbe extrem verdünnt werden muss.

Im Modellbau tummeln sich verschiedene Farbhersteller:
- Vallejo
- Armypainter
- Ak Interactive
- Ammo of Mig Jimenez
- Scalcolor
- Andrea
- Coat de Arms
- Reaper Master Series
- Privateer Press P3
- Tamiya

nur um mal welche zu nennen.
Wobei sich die meisten nicht viel geben und auch untereinander gemischt werden können.

Also eher die Frage, welche Farbe für welche Anwendung. ;)



Port Oron hat geschrieben:Gibts eigentlich auch ein aktuelles Malkompendium wie ich da bemalen muss.


Was genau meinst du damit?
Klar gibt es solche Bücher, aber für was genau?
Aber sonst findet man auch viele Anleitungen auf youtube oder sonst im Netz.

Re: Bemal Fragen und Antworten Thread

BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 14:27
von Vespeisian
Kurz und knapp:

Bin von den GW Farben auf Vallejo Farben umgestiegen. Der Grund: Ich habe seid ca. fünf Jahren eine Vallejo Farbtube und die ist noch immer nicht ausgetrocknet und hat eine super Qualität. Bislang habe ich zwei Drittel der Farben umgestellt und bin sehr zufrieden!