Seite 3 von 3

Re: All is dust - Thousand Sons Armeeprojekt

BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 19:34
von Marc
Warum habe ich mir das eigentlich jetzt erst angesehen? Man bekommt zwar hier und da was mit, aber den ganzen Kram auf einen Schlag zu sehen ist schon echt beeindruckend.

Re: All is dust - Thousand Sons Armeeprojekt

BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 14:03
von Sabot
Geile Bases, alte Khemri Modelle eingebaut, super bemalt...genau mein Ding. Richtig schöne Armee, farblich einfach die schönste Chaos Legion.

Da bekomme ich wieder Lust ein paar Fleasheater AoS Modelle in meine Night Lords zu packen.

Re: All is dust - Thousand Sons Armeeprojekt

BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2019, 22:29
von Bote des Unheils
Mal wieder ein kleines Update für meine Thousand Sons.
Ahriman, die restlichen Rubric Marines sowie die endlich magnetisierte Geißel Variante für meine Daemon-Sphinx. :mrgreen:


[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]

Außerdem noch zwei kleine Gruppenbilder vom harten Kern der Armee:

[Nur für Registrierte Mitglieder]
[Nur für Registrierte Mitglieder]


Ansonsten sitze ich gerade an Magnus & 30 Pink Horrors (erster Test mit Contrast Paints), allerdings wird das noch ein wenig dauern... :roll:

Re: All is dust - Thousand Sons Armeeprojekt

BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 12:07
von Mondschatten
Super tolle Modelle. Ein Arbeitskollege von Hardcase fängt jetzt auch mit Thousand Sons an - Wolfsfutter. :twisted: Ich finde die Armee an sich schon spannend mit ihren speziellen Modelldesigns, und die Hintergrundgeschichte sowieso. Magnus finde ich mit die tragischste Figur unter den "Verräter"-Primarchen.
Dein Bemalstil gefällt mir auch sehr, die kräftigen Farben passen sehr gut und die Drittsystemmodell passen prima dazu. Die Bases sind auch großartig gestaltet. Einerseits gefällt mir das zwar. Andererseits denke ich aber auch, dass eine Armee wohl eher selten auf einem zu ihrem Thema passenden Terrain kämpft. Deswegen ziehe ich bei meinen neutraler gestaltete Bases eher vor.

Re: All is dust - Thousand Sons Armeeprojekt

BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2020, 00:23
von Bote des Unheils
Nach langer Funkstille ein kleines Update:
30 Pink Horrors mit Contrast Paint bemalt (die Haut).


[Nur für Registrierte Mitglieder]

Und nachdem nur noch seine Flügel fertig gehighlighted werden müssen, hier ein kleiner Teaser auf Magnus:

[Nur für Registrierte Mitglieder]

Ein Ende in Sicht. :mrgreen: